iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 837 Artikel

Welche Vögel sind noch da?

Vogelwelt-App: NABU ruft bis Sonntag zur Vogelzählung auf

13 Kommentare 13

Mitte Dezember haben wir euch die Vogelwelt-App des Naturschutzbund Deutschland (NABU) ans Herz gelegt. Der in der Basis-Version kostenfreie Download für Tierfreunde kann bei der Erkennung von Vögeln zur Hand gehen, vermittelt Grundlagen der Vogelkunde und stellt detaillierte Informationen zu über 300 Vogelarten zur Verfügung.

Nabu Vogel App

Mit umfangreichen Hinweisen zum Aussehen der Vögel, zu möglichen Verwechslungen, zur Ökologie, dem Gesang, dem Verhalten sowie der Häufigkeit und dem hiesigen Bestand liefert die App einen umfassenden Wissens-Katalog ab.

Kostenfreie App mit Spenden-Option

Die Anwendung, die euch in der kostenfreien Ausgabe 1400 Bilder und 307 Bestimmungstafeln sowie Art-Portraits zu jeder Art anbietet, lässt sich zudem durch optionale In-App-Käufe erweitern. So lassen sich etwa Vogelstimmen mit rund 1000 Gesängen für 4 Euro hinzukaufen, ein „Eierpaket“ mit Bildern von Eiern im Maßstabsvergleich kostet 3 Euro.

Welche Vögel sind noch da?

Wir kommen heute noch mal auf die Vogelwelt-App zu sprechen, da der NABU von heute an bis zum 10. Januar zur jährlichen Vogelzählung aufruft. Die nach Angaben des Vereins „größte wissenschaftliche Mitmachaktion“ in Deutschland findet unter dem Motto „Stunde der Wintervögel“ statt und soll eine Momentaufnahme der Vogelwelt in Deutschland einfangen.

Nabu Formular

Ihr seid dazu aufgerufen die Augen aufzuhalten und die von euch erfassten Beobachtungen über das vom NABU bereitgestellte Online-Meldeformular zu übermitteln. Im vergangenen Jahr haben sich 143.000 Menschen an der Vogelzählung beteiligt.

Alles was ihr zur Teilnahme benötigt ist eine Stunde freie Zeit, die ihr im Garten, am Balkon oder im Park wachsam verbringt und währenddessen die dort gesichteten Vögel zählt. Sucht euch einen ruhigen Platz zum Beobachten und notiert alle gesichteten Arten die jeweils höchste Anzahl, die ihr binnen der Stunde gleichzeitig beobachtet habt.

Laden im App Store
‎NABU Vogelwelt
‎NABU Vogelwelt
Entwickler: Mullen & Pohland GbR
Preis: Kostenlos+
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jan 2021 um 09:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Ich fürchte, der gemeine ifun-Leser ist nicht so viel draußen ;-)

  • Ob das im Winter soviel Sinn macht, wage ich zu bezweifeln..

  • Hm – es gibt viele sinnvolle, berechtigte Anliegen von NPO (Nonprofit Organisationen), deshalb auch viele Apps von NPO, aber ob das hier die richtige Plattform ist, für einzelne wenige zu werben, wage ich zu bezweifeln…

  • Guter Ansatz, um den Verlust der Vielfalt zu dokumentieren.

    btw, Vögeln soll man drei mal täglich … Wasser geben

  • Die Population der „Schluckspechte“ hat sich prächtig erholt!

    Häufigkeit:
    Weltweit vertreten, aber in Kneipen heutzutage leider nicht mehr anzutreffen.

    Größe :
    150-220cm

    Brutgebiete :
    zumeist das heimische Wohnzimmer, immer weniger
    in der Öffentlichkeit anzutreffen

    Brutzeit:
    ganzjährig

    Futterbedarf:
    5-20 Flaschen pro Tag

    Bauchumfang :
    min 100cm, bei holländischen Exemplaren auch gerne bis 180cm

    Verhalten:
    fällt beim Trinkgehabe oft vom Barhocker

    Stimme :
    undeutlich, schnell lallend und oft von einem durchdringendem :
    „Prooooooost“ begleitet

    Eier:
    Keine

    Gelege:
    sehr kunstvoll aus leeren Flaschen gefertigtes Nest rund um das Sofa

    Zugverhalten:
    höchstens 2-10m
    (bis zur nächsten Kloschüssel und wieder zurück)
    Ab und zu auch in Getränkemärkten anzutreffen um die Futterreserven aufzufüllen.

  • #brumms: gute Beschreibung, aber sind Holländer dicker am Bauch? Glaube ich nicht ( bin keiner)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29837 Artikel in den vergangenen 5003 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven