iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 068 Artikel
Vierfaches Datenvolumen

Vodafone: Die neuen Red-Tarife 2019 sind aktiv

104 Kommentare 104

Vodafone hat jetzt seine neuen Red-Tarife am Start. Der Anbieter verspricht fortan erhöhtes Datenvolumen und einfachere Tarifstrukturen. Gleichzeitig wurde der Einstiegspreis gesenkt.

Im günstigsten Tarif Red XS gibt es nun zum Preis von 29,99 Euro 4 GB monatliches Datenvolumen. Für die ersten zwölf Monate wurde der Basispreis im Rahmen eines zeitlich begrenzten Angebots zudem auf 24,99 Euro reduziert.

Auch die anderen Red-Tarifen kommen jetzt mit deutlich mehr Datenvolumen. Vodafone hat die GB-Menge jeweils vervierfacht, der große Tarif Red L kommt jetzt mit 32 GB zum Preis von 59,99 Euro, für 20 Euro mehr gibt es weiterhin den Unlimited-Tarif Red XL.

Vodafone Tarife

Dienstag, 21. Mai 2019, 21:09 Uhr — chris
104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 4GB für 30€
    Ich lach mich tot…. :-D

  • Schön wäre es, wenn das auch für Bestandskunden gilt.

  • Wenn die Telekom mal folgen würde…

  • Wann ziehen die Telekomiker nach?

  • Verstehe ich nicht. Für Prepaid bei Vodafone zahle ich 25,-/Mon für Allnet-Flat und 4GB, warum also Vertrag abschließen?

  • Vodafone hat immer noch kein Youtube inkl. beim Video-Pass oder?

  • Hat jemand Erfahrung mit der Zuverlässigkeit von Vodafone? Habe mit 1&1 öfters Verbindungsprobleme etc. und überlege deshalb zu wechseln.
    Danke

    • Also ich bin jetzt seit einem Jahr bei Vodafone. Mein Fazit: Geht so!
      Werde wahrscheinlich wieder wechseln. Wohne in der Nähe von Köln und arbeite im Ruhrgebiet. Also der O2 Vertrag war da für 1/3 des Preises oft besser. Habe da echt mehr erwartet.

    • Vodafone ist sehr zuverlässig, aber das hängt natürlich von deiner Region und der jeweiligen Netzabdeckung ab.
      Gegebenenfalls mal den Netzcheck auf deren Homepage durchführen.

      • Das sind alles nur die Basispreise :)

        Einfach mal anrufen und sich ein Angebot einholen lassen (:

        Oft gibt’s Aktions Rabatte 5 Euro 24 Monate mit 100 Startguthaben und den dauerhaften Aktions Rabatt je nach Tarif mit 10 – 20 Euro im ersten Jahr und schon wirken die Tarife interessant und unschlagbar mit Kombination wie z.b Internet dann gibt’s dauerhaft Rabatte von bis zu 20 Euro und schon Zahlt man nur noch 9 Euro für 16 GB

        Bin zufrieden mit Vodafone das Internet schwangt öfters aber scheint wohl bei jedem Anbieter der Fall zu sein

    • Wenn du ein sehr gutes D-Netz willst und „wenig“ Geld ausgeben möchtest dann würde ich dir Congstar empfehlen aber unbedingt mit LTE50 Option. Schau mal bei CHECK24 da hat man letztens ein 10GB Vertrag mit LTE50 Option und allnet/sms flat für 25€ monatlich bekommen und 1 Monatsbindung statt 2 Jahre Knebelvertrag

    • Ich bin seit 3.5.2019 bei Vodafone muss sagen sehr guten Empfang habe ich ,besser als bei 1&1 ich kann es nur empfehlen .

    • Ging mir auch so, bin jetzt bei Vodafone und vollkommen zufrieden. Oftmals hat man bei 1&1 im D-Netz nur noch Edge gehabt.

      • Genau das Problem habe ich auch, die netten Mitarbeiter haben mir versichert dass durch den Wechsel ins D-Netz alles gleich gut bleibt und ich kostenlos mehr Volumen bekomme.. und mein dummes-ich hat zugestimmt
        Seitdem an etwas abgelegenen Orten oder an der Nordsee kein Netz

    • Hallo bin seit 1997 bei Vodafone. Damals bis c.a. 2012 war alles gut aber seitdem geht’s steil bergab. Habe kaum Empfang und Vodafone zeigt nach Jahren null Interesse mal das Netz bei uns richtig auszubauen. Warum sollten Sie wohne auch nicht in der Stadt. Tarife sind teilweise viel zu teuer für die Leistung. Wechseln muss ich noch überlegen. Alternative gibt es kaum und wenn dann extrem teuer.

    • derDatenschützer

      Ich bin seit Anfang 2019 bei Vodafone und absolut unzufrieden! Region Karlsruhe ist furchtbar, oft kein Netz oder nur eingeschränkt und langsam. Telefonverbindungen brechen oft ab, immer so ca. nach 10 min.

      In Hamburg sieht das ganze anders aus. Bestes Netz und super schnelles Internet. Ich hätte besser bei der Telekom bleiben sollen, da war es an beiden Standorten perfekt.

      DSL ist genau so unterirdisch. Versprochen wurden 100 Download / 40 Upload, ankommen nur 55 Download/ 20 Upload, wäre aber laut Support noch in den AGB Beschränkungen. In der FritzBox wird allerdings unter den DSL Verbindungsinformationen ein Cap von 59 Download und 22 Upload angezeigt. Ich werde zu den Themen demnächst weitere Recherchen anstellen und Vodafone mal weiter auf die Füße treten.

      • derDatenschützer

        P.S.: Der Wechsel zwischen Wifi Calling und Mobilnetz funktioniert so gut wie nie. Außerdem habe ich oft nur noch Edge sobald ich ein Gebäude betrete. Bis die Verbindung nach Verlassen des Gebäudes wiederhergestellt ist dauert es sehr lange.

    • das wirst du selbst testen müssen. im notfall hole dir eine prepaid-karte von vodafone und teste selbst. ich war jahrelang bei o2 zufrieden. seit der zusammenschluss mit e-plus losging, wurde das netz bei mir immer schlechter. mit vodafone sehr zufrieden und absolut keine probleme. aber das sind eben meine subjektive erfahrung.

    • Hab es letztes Jahr erneut mit VF versucht. Da sich laut Karte die Abdeckung verbessert haben sollte.

      Ging auch ne Weile, bis es von heut auf morgen richtig mies wurde. Selbst mit angeblichen LTE <4 MBits, davor 10-20mbits.

      Vodafone völlig von sich überzeugt, Reklamation ignoriert oder abgewimmelt. Über die BNA Beschwerde, wurde der Vertrag dann vorzeitig aufgelöst. Nach der Beschwerde war VF plötzlich sehr kleinlaut geworden.

      Für uns nie mehr VF, auch wenn die TK teuerer ist. Ist zumindest der Empfang deutlich besser und zuverlässig.

      O2 gibt es beim uns kaum Abdeckung. Dies ging O2 zumindest offen zu

  • Mondpreise!

    Callya Special für 9,99 und fertig.

  • Vergleichbare mit Vodafone Netz und 5 GB LTE gibt es schon für 16,99€ / Monat für 24 Monate. Da kann ich nur Kopfschütteln bei dem Preis von 24,99€ bzw. 29,99€ ab 13. Monat!

  • o2 Free über MD für 8.99€ mit 1Mbit/s unendlich Surfen und fertig ;)
    weiter im LTE-Netz mit 1 MBit/s. Einfach so und ohne Mehrkosten.
    bit.ly/2DwFgKS

  • Was fehlt ist 1 inkludierte eSIM, z.B. für die Apple Watch

  • Hat nicht das Red S 30€ gekostet? Klar mehr Datenvolumen aber auch 10€ mehr

  • Immer noch 79,99 für ne richtige Flat ? Was für ein Armutszeugnis…. das ist Deutschland… ziehen die bestimmt noch 2 Jahre durch . Andere Länder sind einfach weit voraus….

  • Kommt da nicht zusätzlich das Premium Smartphone hinzu? Das kostet mit Sicherheit keine 5 Euro

  • Scheinen wohl die Kosten für die 5G Auktion reinholen zu wollen bei den Preisen..

  • O2 All Net Flat von Simply highspeed 3GB für 6,99 €uro. Noch nie ein Problem gehabt. Nie wieder einen Vertrag mit Vodafone oder Telekom.

    • Wenn’s klappt, ist das ja auch total super.
      Bei mir wird z.B. für die komplette Umgebung auf der O2-Versorgungskarte perfekter LTE-Empfang versprochen. Was kommt an? 2 Balken EDGE.

  • Also wenn ich mir die Preise angucke war das mein letzter Vertrag….

  • Ich bleibe gerne bei der Telekom und Bezahle auch gerne etwas mehr! Dafür habe ich aber auch ein Funktionierendes Netz! Was bei Vodafone & O2 in Altbau und dem Umlandand in der Ruhrmetropole Essen und Umland immer noch nicht gegeben ist!

    • Offenbar verwechseln Sie etwas. Laut meiner Erfahrung habe ich in der mind. 3G, oft aber 4G. Jedoch nutze ich Callya und nicht diese Drittverkäufer wie 1&1, die den Kunden kein 4G anbieten dürfen (und diese Idiotenverschweigen dies absichtlich in der Werbung … ok, machen andere Drittverkäufer auch, aber 1&1 versteckt dieses Detail ganz perfide).

    • Kann ich für den Bereich Oberhausen u. Duisburg so nicht bestätigen. Vor allem im Inhouse Bereich liegt VF weit vorne.

      • Ich nutze seit über 24 Jahre Telekom, beruflich Vodafone ich muss sagen das der Raum Oberhausen-/Duisburg nicht mit Vodafone besser ist.
        Öfters mit Vodafone nur 1 Balken mit Telekom 2 oder 3 Balken Empfang. (Indor Versorgung)
        Selten ist das Vodafone Netz besser.
        Die Download Geschwindigkeit ist fast doppelt zu hoch wie bei Vodafone.
        In den Abendstunden sinkt die Geschwindigkeit extrem bei Vodafone, bei der Telekom ist es nicht so extrem.
        Auf der A3 habe ich öfters Gesprächsabrüche mit Vodafone, bei der Telekom ist mir das in den letzten vier-fünf Jahren nicht mehr passiert.
        Ich nutze beide Karten regelmäßig .
        iPhone XS Max (beide Netze-Dual SIM)
        Telekom eSim
        Vodafone SIM-Karte

      • Genau die gleichen Beobachtungen habe ich gemacht. Arbeite in Oberhausen und der Empfang, sowie die Mobile Daten Versorgung ist einfach genauso schlecht/gut wie bei O2.

  • Seit der Umstellung auf die neuen Tarife fehlt miR Datenvolumen sowie das GigaDepot.
    Vor der Umstellung, also bis gestern, hatte ich 4 GB (Red S aus November 2018 2 GB + 2 GB Aktion).

    Hat noch jemand ähnliches festgestellt?

  • Habt ihr durch Zufall Infos, wann/ob die Red Business Tarife nachziehen? Frechheit, dass die USA & Kanada noch immer nicht inklusive sind…

  • Basechip
    Das nicht überall so mit D2 habe ich vollen Ausschlag in der Wohnung und im Keller noch zwei Balken Mit D1 habe ich im Keller nichts ebenso im Treppenhaus in der Wohnung 2 Balken bei meinen iPhone XS Max das ganze in Düsseldorf
    In Meerbusch kann ich bei meinen Bekannten im Haus mit D2 nichts machen und mit D1 alles

  • CallYa FLEX
    2,25gb 9,99 50min telefonie
    Nochmal 2,25gb aufladen +4,99€

    =14,98€ 4,5gb Lte

  • Viel zu teuer! Und vermutlich 2 Jahre Vertragslaufzeit???? Ich buche nur noch monatlich kündbare Tarife.

    • Ist auch das schlaueste aber die Anbieter wissen ja wie sie ihre 24 Monatsverträge verkaufen weil sich kaum einer Smartphones zum Vollpreis kaufen kann und nur subventioniert das ganze möglich ist hahaha

  • WOW… Da bin ich mit 20GB für 35€ ja richtig zufrieden.. Preise sind ja mittlerweile egal wo richtig unverschämt.. Aber Hauptsache 6 Milliarden für 5G rauswerfen…

  • Wer kommt denn heute noch mit 4GB aus ? Selbst mit Stream on brauche ich 5-6gb im Monat

      • Ja gut dann bist du auch kaum am Handy

        1-2gb würde ich ohne Stream on wahrscheinlich in 1-2 Tagen verbrauchen

    • Mir reichen 1,5 locker! Wlan ist so gut wie überall vorhanden.

      • Also ich wohne in Berlin und kann dir sagen sobald du unterwegs bist hast du nirgends wlan bzw hat keine Zeit dich iwo einzuloggen

        Aber gut muss ja auch Leute geben die wenig bis kaum ihr Handy für das nutzen für das es gedacht ist ^^

      • Was ist denn das für eine Aussage?
        Man kann das Handy auch ohne YouTube und Spotify nutzen.
        Nicht jeder ist so krank sich rund um die Uhr von Videos, Musik und sozialen Medien das Hirn madige machen zu lassen.

  • Vor der Tarifumstellung hatte ich ein Kombiangebot im Red-M mit 21 GB und würde jetzt nur noch den Red-S mit 13 GB bekommen. Ich weiß nicht, wo da was billiger geworden sein soll; genau andersherum.

  • Da lob ich mir doch meinen Young L mit 19gb für 18,49€ im Monat.

  • Ein Kollege von mir hat einen direkten Vodafone Vertrag, ich bin bei der Telekom und auch nicht immer zufrieden Preis/Leistung, nur eines muss ich sagen, der Empfang und vor allem die Übertragungsgeschwindigkeiten bei Vodafone sind im Verhältnis zur Telekom echt wesentlich schlechter. Da bringt mir auch ein ein höheres Datenvolumen zu niedrigen Preisen nix, wenn’s an der Geschwindigkeit hapert.

  • Spannend sind die Tarifblätter in den Young Tarifen. Da werden GB angeboten und schon bei 50% gedrosselt. Bei den regulären Tarifen ist das nicht so. Das war vor den neuen Preisen auch so. Das sollte man tatsächlich ein Blick darauf werfen.

  • Werde wohl im Herbst zu Vodafone gehen mit der GigaKombi gibt es ganz gute Angebote. Aktuell Congstar 10GB 50LTE 25€, aber wificalling und VoLTE fehlt mir da zu sehr. Schade, dass YT nicht im Videopass ist.

  • „Im günstigsten Tarif Red XS gibt es nun zum Preis von 29,99 Euro 4 GB monatliches Datenvolumen.“

    Na ja…in meinem Red M Tarif zahle ich auch 30.- € für 4 GB. Die aktuellen Tarife wurden demnach einfach nur umbenannt.

  • Sherlock Holmes

    Auf dem Bild ist bei dem Vodafone Pass Music das Spotify Logo abgebildet. Spotify ist allerdings gar nicht im Vodafone Pass Music inkludiert… sehr komisch ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26068 Artikel in den vergangenen 4428 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven