iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 699 Artikel

Weiterhin unter iOS 9 nutzbar

VLC Media Player: Optisch aufgefrischt, mit vielen neuen Funktionen

17 Kommentare 17

Kaum jemand erinnert sich mehr daran, dass es Jahre dauerte ehe die Mobilversion des beliebten VLC Media Player endlich auch als iPhone-App über den App Store zur verfügung stand. Zuständigkeits-Streitereien und Lizenzprobleme sorgten dafür, dass der VLC-Player über Monate Hinweg in einer Warteposition verharrte und mehrfach im App Store freigegeben wurde nur um wenig später wieder aus der Auslage des Software-Kaufhauses zu verschwinden.

Vlc Design

Rechts: Das neue Player-Design

Neue Player-Oberfläche

Mittlerweile gehört der VLC Media Player zu den wenigen Anwendungen die iPhone-Nutzer unbedingt aus dem App Store laden sollten und steht als VLC for Mobile nun schon seit 2018 als zuverlässig aktualisierte Anwendung zum Download im App Store bereit. Seit heute trägt der VLC Media Player die neue Versionsnummer 3.3 und kommt mit einer runderneuerten Videowiedergabeoberfläche auf iPhone, iPad und Apple TV.

Diese wird von zahlreichen Funktionsneuerungen, neuen Willkommensbildschirmen und etlichen Performance-Verbesserungen begleitet. Unter anderem wurde die FTP-Integration komplett neu implementiert. Die Unterstützung für NFS- und SFTP-Netzwerkfreigaben wurde ebenfalls erneuert. Zudem sind jetzt Downloads von SMB-Servern möglich.

Vlc Onboarding 1400
Der VLC Player versteht sich auf die Wiedergabe von 3D-Audio in Kombination mit den Airpods Pro und den AirPods Max und bewirbt bedeutende Verbesserung der Darstellungsgeschwindigkeit der gesamten Benutzeroberfläche.

Video-Dateien aus der Dateien.app lassen sich fortan abspielen ohne diese erst in den VLC Media Player importieren zu müssen. Trotzt den zahlreichen Neuerungen, die das Team hinter dem Open-Source-Download in den Versionshinweisen des App Stores ausführlich notiert hat, lässt sich der VLC Media Player auch in seiner neuesten Version noch auf allen Geräten mit iOS 9 installieren und nutzen. VLC bleibt eine ausgesprochene Download-Empfehlung, nicht nur für Nutzer mit älteren Geräten.

Laden im App Store
‎VLC media player
‎VLC media player
Entwickler: VideoLAN
Preis: Kostenlos+
Laden

VLC for Mobile: Neu in Version 3.3

  • Neue Videowiedergabeoberfläche
  • Neue Unterstützung für NFS und SFTP Netzwerkfreigaben
  • Vorherige UPnP Integration ersetzt mit VLCs eigener basierend auf libupnp
  • dies verbessert die Kompatibilität mit nicht-standard-konformen Servern
  • Vorherige FTP Integration ersetzt mit VLCs eigener
  • dies verbessert die Kompatibilität mit Servern, die keine Western Text Encodings
  • verwenden und ermöglicht Verbindungen zu Servern, die nicht die Standardports verwenden
  • Fügt Downloads von SMB Servern hinzu
  • Fügt Unterstützung von http(s) Downloads von Servern hinzu, die Authentifizierung erfordern
  • Fügt eine Gitterstruktur zur Darstellung der Audiomediathek hinzu
  • Bedeutende Geschwindigkeits- und Performanceverbesserungen, welche Überhitzungsprobleme vermeiden
  • Speichern von Benutzerdaten für Netzwerkfreigaben korrigiert
  • Heruntergeladene Untertitel für lokale Dateien werden nun gespeichert
  • Automatisches Video-Deinterlacing (standardmäßig)
  • Wiederherstellung der letzten geöffneten Medienkategorie
  • Fügt Unterstützung für Dateien.app als Medienquelle hinzu ohne vorherigen Import zu VLC
  • Dies erlaubt auch die Wiedergaben von externen Geräten!
  • Fügt Steuerelement für Wiedergabeschlange hinzu, um geplante Medien oder Listen von
  • Fernsehsendern zu verwalten
  • Fügt ein komplett schwarzes Farbschema für OLED Geräte hinzu
  • Fügt die rtsp-tcp Option hinzu
  • Fügt die Unterstützung für 3D Audio mit Airpods Pro und Max hinzu
  • Mediathek: erlaubt das Sortieren von Titeln und Alben nach Datum des Hinzufügens
  • Wiedergabe: erlaubt die Wiedergabe mit bis zu 8x Geschwindigkeit
  • video: veränderte Weißpunktanpassung auf modernen iOS Geräten
  • Fügt Unterstützung für SAT>IP einschließlich persönlicher Senderlisten hinzu
  • Das Berühren der „Vorheriges“ Taste setzt nun die Wiedergabeposition zurück statt direkt
  • zum vorherigen Objekt in der Liste zu springen
  • Fügt das „Alles auswählen“ Feature der Mediathek hinzu
  • Korrigiert die Darstellung von großen Mengen von Medien über Google Drive und Dropbox
  • Bedeutende Verbesserung der Darstellungsgeschwindigkeit der Benutzeroberfläche auf
  • älteren iOS Geräten
  • VLC unterstützt immernoch alle Geräte mit iOS 9.0 und neuer!

21. Mrz 2022 um 14:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33699 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven