iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 588 Artikel
Video und Bilder

Visualisierung: iPhone 8 mit vollflächigem Bildschirm

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Sehen wir dieses Jahr das iPhone 8 mit vollflächigem Bildschirm? Spekulationen dahingehend, dass Apple mit der nächsten iPhone-Generation tatsächlich ein Randloses Design einführt, möglicherweise sogar mit gewölbten Kanten und auf OLED-Technik basierend, gibt es längst genug. Ob es aber tatsächlich so kommt, erfahren wir wohl erst im Herbst.

Iphone 8 Full Touch Screen

Der Designer Thadeu Brandão träumt diesbezüglich schon mal und hat ansprechend visualisiert, wie er sich Apples „Next big step“ vorstellt. Damit der Bildschirm von Kante zu Kante verlaufen kann, sitzt die „Hörmuschel“ an der oberen Gerätekante, die Home-Taste lässt der Designer allerdings an ihrem altbekannten Platz, integrierte sie allerdings nahtlos in den Bildschirm. Eine solche Option wäre mit 3D-Touch vermutlich zu realisieren, eine schlichte Berührung aktiviert die angezeigte Funktion, ein kräftiger Druck die klassische Home-Taste.

Via TheVerge

Freitag, 03. Feb 2017, 10:46 Uhr — chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und wo soll da die Frontkamera sein? Ein kleinen Rand muss es oben geben.

  • Ich würde mir so ein Design wünschen, realistisch ist es leider nicht.

  • Letztendlich wird sich eh nicht viel ändern außer der Preis… wenn die anderen Smartphone Hersteller nicht auf Android setzen würden bzw. windows hätte ich schon längst was anderes probiert!!! Aber ich will iOS nicht missen :(

  • kann gerne so kommen! evtl. mit kanten wie bei iphone 4, aber auch so …klasse!

  • Sehr geil , und keine sichtbare Antenne

    • Denn ein ausschließlich digital existentes Gerät braucht weder Antennen und Usability. Das wird dann immer durch doofe Menschen kaputt gemacht, die es dann auch benutzen wollen… ;)

  • Ich glaube nicht das ein 7S ein 8ter wird. Alle werden enttäuscht sein weil sämtliche Medien ihre Wunschvorstellungen hypen. Bisher wurde ja noch kein Bauteil geleakt oder?

  • Apple wird nicht von seiner Numerologie abweichen – es wird ein 7s.
    Darüberhinaus ist ein vollflächiges Display unpraktisch, da man ständig ungewollte Aktionen auslösen würde.
    Es mag ja gut aussehen, aber es ist nicht alltagstauglich.

  • Diese „Wunschvorstellung“ gab es schon bevor das 7er vorgestellt wurde! Wer sagt überhaupt das es ein 8er wird? Ich glaube ein 7s das ganz genauso aussieht und halt nur technisch aktualisiert wird ist da sehr viel realistischer…Jubiläum hin oder her..

    • denke ich auch!
      Jeder wird enttäuscht,weil es kein Jubiläums iPhone gibt :)

      Ich persönlich hoffe auf ein iPhone SE II (touch-ID 2.gen / 3d touch / aktuelle Hardware) zu einem (apple)-Fairen Preis!
      Würde ich sofort kaufen

    • Naja anscheinend scheint ja ein „Premium-iPhone“ mit dem Codename Ferrari in Entwicklung zu sein und solche Gerüchte hatten sich ja so ziemlich seit dem iPhone 4 leak (leider) immer als wahr erwiesen, auch wenn das Jubiläums-iPhone schon etwas sehr früh aufkam. Habe Apple dazu auch noch nie Jubiläen mit der Ankündigung besonderer Geräte feiern sehen. Man bleibt skeptisch.

  • Nicht schon wieder die Form des IPhone 6. Die habe ich wirklich satt. Hätte gern eine komplett andere Form, dann gern mit vollflächigem Bildschirm!!

  • Einfach schön so Visualisierungen.
    Da bekommt man Lust auf die neue Generation von iPhones

  • „Vollfächige Bildschirme“ sehen geil aus – solange man das Handy nicht benutzt und nur auf dem Tisch liegen hat. Sobald man es anfasst, fasst man bei jedem zweiten Handgriff auf das Display und löst damit irgendwelche Aktionen aus.
    Ich hoffe, dass Apple so einen Schwachsinn niemals bauen wird, denn das wäre in Puncto Bedienung ein echter Rückschritt.

  • Das Design ist das eine… Was wird aber noch unter der Haube passieren?
    Öffnung von NFC für Entwickler? – wohl eher leider nicht.
    USB Type C statt Lightning? – wäre nur konsequent, daher wohl leider auch unwahrscheinlich.
    mehr Akkukapazität? – beinahe utopisch
    Bluetooth 5? – möglich
    OLED? – möglich
    mehr ppi – wahrscheinlich

    Warten wir mal ab, was uns iOS 11 beschehren wird. Die Zeit vom Ping-Pong-Zyklus scheint eh durcheinander. Kommt dieses Jahr ein iOS 10.X oder wird es ein größerer Step? Wird es beim iPhone ein 7S oder ein größerer Step? Warten wir es ab – es bleibt spannend.

  • 2 Bildschirme auf Vor- und Rückseite würden völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Evtl. Einer davon ähnlich einem Kindle, der deutlich bessere Lesemöglichkeiten in Sonne etc ermöglicht, oder Fahrkarten etc. Anzeigen kann, während man auf dem eigentlichen Bildschirm arbeitet.
    Das wäre auch wirklich ein Alleinstellungsmerkmal oder hat das irgend ein anderer Hersteller schon realisiert?

  • Hoffe apple macht das Display nicht grösser (4.7″ reichen mir).
    Mir wäre lieber wenn die das Gehäuse kleiner machen würden!

    • ich bin ja froh, das es unterschiedliche geschmäcker gibt… ;) ich will mein iphone 6s plus in genau der größe nicht mehr hergeben… als das 6 plus vorgestellt wurde (ich damals noch mit einem 5s) dachte ich auch „so ein riesiges iphone braucht kein mensch“… wenn ich heute das iphone se meiner mutter in der hand halte, denke ich mir „wie kann man nur mit so nem kleinen telefon zufrieden sein“… ^^ aber meine mutter freut sich immerhin dann drüber, wenn sie mein altes iphone bekommt, sobald ich ein neues hab…

      • Das ist und war bei mir so ähnlich. Habe mich jetzt an die 5,5 Zoll gewöhnt. Nur in der Hosentasche beim bücken stört es noch ein bisschen. Andere Handys kommen mir so klein vor.

      • „wie kann man nur mit so nem kleinen telefon zufrieden sein“ – Nun, wenn man mit ’nem Telefon lediglich telefoniert, kann man auch mit einem kleinen Telefon recht zufrieden sein.

        Ich finde es wiederum total albern wenn ich sehe wie sich Leute so ein riesiges Phablet an’s Ohr halten! (am besten noch in einer Leder-Hülle, deren Deckel dann auch noch am Phablet runterhängt!) XD

  • Hauptsache nicht noch dünner. Gerne auch wieder ein wenig dicker, dafür bessere Akkulaufzeit.

    • Das mit der Akkulaufzeit wollen viele.. Aber die Designabteilung findet flacher eben besser..
      Wenn die Dicke die gleiche wäre wie beim 5er müsste das Design eh etwas anders werden. Wäre so dick tatsächlich hässlich

  • ^^Wow, supertolles Design. Vor allem der überstehende Rand der Kamera. Echt cool.

  • Finde es immer wieder herausragend wenn jemand seine Visionen so ansprechend präsentiert :)

  • Frei genommen in der Prüfungsphase, ihr seid ja witzig

  • Xiaomi hat gezeigt, dass es keine Ohrmuschel braucht.
    Da hinkt diese Studie deutlich hinterher.

  • Das die Kamera hinten wieder raussteht nervt. Hinten glatt, etwas dicker… geößerer Akku. Das wäre es

  • Seit 10 Jahren heißt es das nächste iPhone hat ein rahmenloses Display.
    Die sollten lieber mal wieder an ihrer Technik arbeiten, so dass beim Scrollen in Safari das Bild wie früher stabil ist und nicht wackelt wie heute.

  • Und das ganze kommt aus Indien. Herzlichen Glückwunsch

  • Schick ist es ! STEVE HÄTTE SEINE FREUDE DARAN !

  • Thomas Baukhage

    Am unteren Rand fehlt die 3,5mm-Klinkenbuchse …

  • Da sieht man mal wie sehr Apple uns schon konditioniert hat: man nimmt bereitwillig in Kauf, das die Kamera weiterhin aus dem Gehäuse hervorsteht.

    Für den ganz großen Wurf zum 10 jährigem, für „the next big thing“ wünsche ich mir ein perfektes Gerät. Eines dass das unmögliche wieder möglich macht. Keine hervorstehenden Kameras. 1 Woche Akku und Kabelloses laden mit der gleich Geschwindigkeit wie am lightening. Das vollflächige Display ist im mockup schon da. Es sind übrigens hier keine zwei Bildschrime ^^. Die fancy Darstellung erweckt diesen Eindruck. Es sollen aber einfach nur verschiedene Anwendungen auf dem Screen mit einem nett animieren Wechsel visualisiert werden. Kl. Hinweis woran man das erkennen könnte: die Knöpfe bleiben immer an der gleichen Seite.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20588 Artikel in den vergangenen 3559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven