iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 139 Artikel
   

Vielleicht schon im Code: Apples iTunes Controller & Jabber [Upd.]

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

tuawrumor.pngGlaubt man TUAWs Tippgebern, könnte die kommende iPhone Firmware-Version eventuell mit einer eigenen „iTunes-Fernbedienung“ ausgestattet sein. Die von einem TUAW-Leser gefundenen Text-Passagen der aktuellen Beta-Firmware weisen auf auf ein Projekt Namens „iControl“ hin, welches in der Lage sein könnte, ähnlich wie auch das Apple TV, auf iTunes-Inhalte zuzugreifen und diese direkt auf dem iPhone wiederzugeben.

Podcast und eigene Alben bräuchten so nicht mehr synchronisiert werden, sondern könnten sich direkt durch das Heim-Netz streamen lassen.

Update: Auch Hinweise auf den XMPP-Support sind nun aufgetaucht und könnten auf die zukünftige Jabber bzw. Instant Messaging Unterstützung schließen lassen.

Sonntag, 27. Apr 2008, 17:36 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das wäre ja geil das würde das iPhone perfekt machen….

  • –> für jailbroken Iphones gibt es schon das App „Simplify Media“. Die verbindung geht dabei zwar über das internet (über einen Server von Simplify), man kann damit aber auch z.B. die Itunes-Mediatheken von Freunden streamen.

  • kann mir jemand sagen wann die Neue Firmenware erscheinen soll???

  • Ende juni wird die neue fw veröffentlicht.

  • das wäre ein absoluter traum…:)
    auf sowas freu ich mich schon :P
    OT: ihr löscht die sinnlosen einträge stimmts?
    ich liebe euch:)

  • das klingt sehr interessant.
    weil oft habe ich sachen in itunes, die ich mir irgendwann mal am abend anhörn will, aber schlussendlich doch zu faul bin das extra zu synchronisieren. DAMIT wäre das endlich überflüssig! Klasse!

  • @iandy: ja, je nach lust, laune und aufmerksamkeit verzichten wir schon mal auf ein „hallo ich bin erster“-posting. *latte*

  • Als ich mein iphone im Januar hatte und ca. 5 min rumgespielt hatte, kam ich zu einer Erkenntnis: wenn man einmal das iPhone hat will man nix anderes mehr, alle anderen handys sind für mich nur noch Plastik-Schnitzel.

    :-)

  • @ pimpomobile

    Ich weiß schon garnicht mehr, was es für Neue handy’s auf dem Markt gibt. ^^

  • seh ich genauso…és ist mehr als ein handy und ich denke das es mit dem nächsten iphone weiter übertroffen wird :)

  • also ich finde dass das aktuelle iphone noch wesentlich mehr potenzial hat… Man müsste zum absolut perfekten multimedia gerät eigentlich nur von apple auferlegte grenzen beseitigen. Bluetooth und dock öffnen, codec unterstützung, plug ins für safari und offenlegung aller apis für open source entwickler. Wird nur so niemals kommen da der itunes store und apple eigene formate natürlich nicht eigenhändig begraben werden sollen….
    Für ein nachfolger ala iphone 2.0 sollte meiner meinung nach nur optimiert werden was hardware betrifft. Also speicher erweitern, akkuschonender, breirbandausgerichtet und möglichst solche sachen wie n gps empfänger zu integrieren um keine unnützen adapter etc zu haben. Aber ich bin auch so mit meinem (nach meinung vieler) in ein paar wochen veraltetem iphone aufgrund eines nachfolgermodells, mit mehr als nur speicheraufstockung zufrieden…

  • @Komacrew
    Bei Bluetooth gebe ich Dir recht. Allerdings kann man Apple nicht vorwerfen, dass mit MP4 und AAC keine vernünftigen offenen Codecs verwendet werden. Gerade diese sind nämlich offen und Lizenzfrei. Bei MP3 oder DivX ist das ja nicht wirklich der Fall.

    Ich freue mich schon, wenn aus ITUNES nativ Musik gestreamed wird. Das ganze dann mit Video wäre dann natürlich auch nicht schlecht, aber ich bin eher Musik fixiert.
    Achja..Ein Internetradio-Feature (ohne Umweg via z.B. MNPLIGHT) wäre auch klasse.

  • Codecunterstützung:

    Mit geringen Anpassungen müsste Perian doch für ARM kompilierbar sein!?

    Und ich warte weiter auf DivX..

  • hab grad nachgefragt, Perian wird für’s iPhone kommen, sobald der SDK final ist wird sich jemand an die Arbeit machen. Noch ein paar Monate, und wir können endlich alle Video-Formate genießen.. zeit wirds. Vielleicht sogar was für die News?

  • @ Chamm
    was meinst du mit Webradio via MNPLIGHT. Gibts da irgendnen Trick. Suche nämlich dringend eine App, mit der ich jeden Sender hören kann und nicht nur die, die man z.b. via iRadio hören kann. Würd nämlich gerne mal die lokalen Sender hier aus Muc hören…

  • apple hat noch etwas mehr als einen Monat Zeit für die Finale 2.0 :) die Besucher der WWDC werden auf jedenfall ne 2.0 Version inne Hand gedrückt bekommen (genau wie letztes Jahr die Leopard BETA), dann mit iPwnge drüber und fertig :)

  • also klar wird apple nicht selbst ihr quicktime einstampfen um auf divx zu switchen aber da grad eh schon opera als alternativ browser entwickelt wird würde ich mich über n portable vlc player freuen :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21139 Artikel in den vergangenen 3645 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven