iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Videotest: Barcode-Katalog ausprobiert

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Über unser neues Hobby – Brettspiele – haben wir Mitte November berichtet.

scanner

Nach Jahren voller iPad-Adventures, Gesten-gesteuerter Puzzle-Spiele, zahlreichen Touchscreen-Shootern, iOS 8-optimierten Brettspiel-Adaptionen und den unzähligen kleinen iPhones-Games, beschäftigten wir uns damals ausführliche mit dem aktuellen Brettspiel-Angebot und haben inzwischen ein kleines Archiv zusammengekauft.

Dieses wollten wir nun irgendwie digital archivieren. Auf der Suche nach passenden Applikationen sind wir auf den Barcode-Katalog aufmerksam geworden. Eine 5€ teure Universal-Anwendung, mit der sich Bücher, CDs, DVDs und Spiele erfassen, sortieren und sichern lassen.

Wir haben der durchwachsen bewerteten App einen Testlauf auf unseren Geräten spendiert und zeigen euch die Anwendung in Aktion:

App Icon
Barcode-Katalog
Vision Smarts
4,99 €
12.23MB

(Direkt-Link)

Montag, 12. Jan 2015, 18:32 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • suche für meine grosse lp sammlung ein programm zum einscannen oder erkennen

  • Hihi, die Schallplattensammlung, die Spielesammlung, das war schon vor 30 Jahren eine der „Anwendungen für Computer“, die eigentlich kein Mensch wirklich braucht. Übrigens, wenn schon, dann ist es sinnvoller, eine Spielesammlung bei Board Game Geek anzulegen.

    • Ich stimme zu, die einzig richtige Heimat für die Brettspielsammlung ist BGG. Gibt’s übrigens auch ne App, allerdings nur für die Datenauswertung. Die Eingabe erfolgt über die Webseite.

  • Habe zum Anlegen eines solchen Brettspiele Archivs in digitaler Form vor geraumer Zeit mal mit Fantastic Library rumgespielt. Im Katalogisier-Wahn wurde auch sämtliche CDs, Videospiele in physisch vorliegender Form und ein Teil meiner Bücher mit FL gescannt und gelistet. Bis auf ein paar Fehler beim Synchronisieren zwischen iPad und iPhone, ging das recht zügig und unkompliziert. Wurde nach eine Update auch deutlich schneller beim Scannen, und Fehler in den Datenbanken blieben aus.

  • Ein Taucher der nicht taucht taugt nicht. Und die App Barcode-Katalog stürzt nach jedem Scannen ab. Sonst eigentlich keine schlechte Idee…

  • ähnlich ist auch nestegg, hat auch eine barcode scan funktion…

    Nutze es für Inventarisierung (in einer Diskothek) und bin bisher weitesgehend zufrieden.

    • Nutze ich auch. Ist auch Mega gut. Schnell findet viel ud was nicht vorhanden ist kann man sehr einfach schnell erfassen.

      Hat nur einen Nachteil: synchronisiert nicht mit der iCloud. Muss immer von Hand gemacht werden. So,it sind auf dem Handy von mir, meiner Frau und dem iPad meiner Tochter unterschiedlcihe stände gespeichert, die man auch nicht zusammen führen kann.mdas ist schade.

      Ist aber zum Beispiel im Dutyfreeshop genial, kurz den Duft oder die Creme einzuscannen um zu sehen, wieviel man davon noch im Schrank hat bzw. was man Zuhause im Laden gezahlt hat.

  • ich Suche noch eine LP, CD sich-sortier App. Und zwar eine die meine Sammlung mit meinen eigenen Nummern auch übernimmt und in der ich auch suchen kann über Titel, Interpret. Ein Progi für den Mac wäre klasse. So das ich gleich sehen: Titel eins ist auf CD 895 und Track 17 z. B.
    Hat da einer eine gute Idee .

    Hatte früher auf Windows das Davilex. War klasse, Cover drin, Nummern. Und sogar damals schon 30sec Musik zu einem Titel als Aufnahme möglich.

    Wäre klasse wenn einer so etwas kennt…

  • Ich finde myStuff2 noch ganz gut, vor allem das man vorhande Daten mittels csv gut importieren kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven