iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Video zeigt: So sollte die iOS-Mitteilungszentrale aussehen

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Die iOS-Mitteilungszentrale, die Sammelstelle für alle neu eingehenden Push-Nachrichten auf euren iOS-Geräten, könnte deutlich optimiert werden. Nutzer, die mehr als zwei Applikationen die Erlaubnis erteilt haben, bei Neuigkeiten und Freundschaftsanfragen und neu eintreffenden E-Mails eine kurze Nachricht auf dem iPhone-Display darzustellen können ein Lied davon singen.

messages

Aktuell fehlt der Mitteilungszentrale ein Knopf zum Löscher aller eingegangenen Nachrichten. Es ist nicht zu erkennen, welche Nachrichten interaktive Aktionen zulassen und welche nur für den passiven Konsum vorgesehen sind. Die Sortierung der Mitteilungen ist weder intuitiv noch lassen sich die ganz wichtigen Hinweise am Anfang der Liste platzieren. Kurz: Apples Mitteilungszentrale hat Potential nach oben.

Dies haben sich auch Petter Andersson, Jonas Jerlström und Friðgeir Torfi Ásgeirsson gedacht und präsentieren in ihrem 60-Sekunden-Video jetzt eine Handvoll Verbesserungsvorschläge für Apples Nachrichtenzentrale. Anstatt die Meldungen in langen Listen untereinander abzulegen, fassen die Studenten die Meldungen nach ihren Applikationen zusammen. Interaktive Elemente sind deutlich gekennzeichnet, ein Karten-Interface erlaubt das schnelle Wischen durch alle verpassten Hinweise. Ein Ansatz, der zwar noch nicht perfekt ist, aber durchaus weiterverfolgt werden sollte.

Montag, 09. Feb 2015, 13:19 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Um einiges besser als derzeit. Finde ich super

    • MemoAnMichSelbst

      Ist die Frage wie einfach es ist, gerade dynamische Interaktionen zu ermöglichen. Aktuell kann jede App genau das Gleiche anzeigen. Aber gerade dieses „hier der like“, „da der Retweet“ usw. ist sicher nicht so einfach umzusetzen. Das erinnert mich eher an die Funktionen des „Heute“ Bereichs.

  • Und die Abteilung HEUTE kann auch gleich neu gestaltet werden… ^^

  • Eure App ist leider auch nicht für die Nutzung mit der Mitteilungszentrale optimiert. Ich nutze den Pasteboardmanager um Textstellen per copy and paste zu verwalten. Wenn man in eurer App die Mitteilungszentrale öffnet springt die Ansicht wieder zur Überschrift. Ungünstig wenn man da bei einem Kommentar drauf zugreifen möchte.

    • Danke für den Hinweis. Ist bereits behoben und wird sich in der nächsten Version ändern.

      • Wann kommt ein Abgleich der App über iCloud?

      • Auf den Sendebutton gekommen.
        Was ich meine ist, dass es echt nervig ist alles auf dem iPhone und dem iPad doppelt löschen zu müssen.

      • Schade finde ich dass die App nicht wie iOS 7/8-Standard rüberkommt. Einiges ist einfach anders als „normal“ gelöst. Bspw. die Menü-Bar Icons haben keinen Text und die Überschriften swipen nicht beim Wechsel in einen anderen View…

      • @Matthias:
        Das musst du erklären.

    • Das ist nicht immer so. Das ist nur dann so, wenn man auf die Statusleiste oben mit der Uhrzeit kommt. Dann rutscht man zum Artikelanfang. Man kann die Mitteilungszentrale auch öffnen, ohne dass der Artikel hochrutscht (ist halt trotzdem manchmal nervig).

      • Ganz genau! Mir ist das noch nie passiert. Die Mitteilungszentrale lässt sich ohne Probleme öffnen und hat keinen Einfluss auf die Artikelposition.

  • Ich finde das durchaus schick und die Interaktionsmoglichkeiten für andere Apps sollten durchaus erweitert werden.
    Aber was mich stört ist das man für alles mehr Interaktionen benötigt als bisher. Die Benachrichtigungen sind einen Tap weg und man muss wischen. Nicht intuitiv.

    Da erscheint es momentan vllt unübersichtlich aber komfortabler ist es trotzdem

  • Balthasar der Dunkle

    Diese Mitteilungszentrale bitte in iOS 8.2.
    Ich finde die Idee klasse und weitaus komfortabler als die jetzige lösung

  • Klasse Umsetzung und dazu noch Daft Punk als musikalische Untermalung. Mag ich sofort! :)

  • Das scheint ja für normal iOS User der Hype zu sein die zentrale …

  • Das kann Blackberry gut. Hätte gerne die iOS Mitteilungszentrale ähnlich.

  • Also ich persönlich finde das völligen quatsch…
    Die Mitteilungszentrale wird ja so zu einer Art Widget-Center (was die Heute-Ansicht ja sein will) und verliert ihren eigentlichen Sinn, nämlich einen Überblick zu bieten.
    Wenn ich eine App gar nicht mehr öffnen muss, um sämtliche Interaktion mit dieser App zu tätigen und alle Funktionen bereits in einem „Schnellzugriffsmenü“ habe, wozu brauche ich die App selbst dann überhaupt noch?
    Die Mitteilungszentrale macht heute genau das, was sie soll. Sie zeigt alle Meldungen, die eingehen sortiert an (und bietet sogar teilweise Interaktionen damit, mehr muss nicht sein…).
    Was mich nicht interessiert kann ich ausblenden. Die iOS-Einstellungen bieten doch da genug Möglichkeiten.
    Ich bin der Meinung, dass die Zentrale einheitlich in ihrer Bedienung bleiben sollte, egal welche App mir etwas mitzuteilen hat. Einheitliche Bedienung und Reduktion auf das Wesentliche haben Apple erfolgreich gemacht. Wenn jetzt jeder Entwickler seine eigenen Interaktions-Interfaces auch noch für die Mitteilungszentrale designt und ich für jede App extra lernen muss, wie ich ihr Widget bediene, na dann gute Nacht…

    • MemoAnMichSelbst

      Sehr schön geschrieben. Wenn die Entwickler der Apps das wollen würden, könnten sie genau die hier gezeigten Funktionen im Heute-Bereich unterbringen.

    • Wozu braucht man die App? Für vieles, aber nicht um zum Beispiel schnell mal eine unerwünschte Mail zu löschen, eine kurze Antwort zu tippen, Erinnerungen abhaken, etwas liken, kurz einen re-tweet absetzen und so weiter. Diese knappen Interaktionen sind toll und machen den Alltag um so viel flotter. All das liebe ich an Android 5 und vermisse ich auf meinem iPad.

      • Und warum dann jetzt auf Krampf das Mitteilungscenter überarbeiten, wenn Apple genau diese Optionen mit den „neuen tollen Widgets“ ermöglicht?

  •  EDoubleDWhy
  • die Idee mag sicher gut sein, und das Video mit seiner Musikuntermalung auch. Ich finde es schade,dass dieses Video offensichtlich nur für Leutegemacht ist, die sehen können. Ich wünsche mir, dass Videos auch mit Text gemacht werden, damit nicht sehende Menschen dieses auch nachvollziehen können.

  • „…lassen sich die ganz wichtigen Hinweise am Anfang der Liste platzieren.“
    Es ist doch so, dass man in Einstellungen->Mitteilungen die Apps sortieren kann. Dann oben nicht auf „nach Uhrzeit sortieren“, sondern auf „manuell sortieren“ tippen. Bei mir sind dann die Mitteilungen der Apps, die ich in den Einstellungen nach oben gemacht habe, auch oben in der Mitteilungszentrale zu finden. Ich bin mit der Mitteilungszentrale zufrieden.

  • Ein weiteres Beispiel, warum ein Jailbreak auch heute noch Sinn macht. Es gibt zahlreiche intelligente Abwandlungen des NC im Cydia Store.

    Und ich wette in etwa 1 Monat wird es auch diese attraktive Idee als Tweak zu kaufen geben.

  • Was man ja nicht von Apple erwarten kann denn die sind ja völlig planlos .

  • Was ich mir eher wünschen würde:
    Notifications über die Geräte syncen. Wenn ich News auf den Iphone lösche, will ich sie auch auf dem Ipad gelöscht haben. Kennt ihr das Problem? Tagsüber erhalte ich tausend Pushbenachrichtigungen, Lese/lösche diese und darf das daheim dann auf dem Ipad noch mal machen.
    Auch ein Löschen per Fingerswype wäre nett, da das kleine X zweimal zu treffen manchmal nervig ist. Erst recht jetzt im Winter mit Handschuhen…
    + Noch eine Möglichkeit alle Benachrichtigungen auf einmal zu löschen wäre nett.

  • Gibts schon… auf Lollipop.

    Das wäre ganz nebenbei auch meine bevorzugte Lösung, denn das ist wirklich gut.

  • Dieser Vorschlägt taugt eher etwas für den Sperrbildschirm, die Mitteilungszentrale darf da gleich mehr informieren, was es derzeit tut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven