iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Video: Warum ist das iPhone 6-Display unempfindlicher?

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Marques Brownlees Saphirglas-Video, der vor zwei Wochen von uns vorgestellte Clip zur Strapazierfähigkeit der Glas-Alternative, die dem Vernehmen nach das Touchscreen-Display des iPhone 6 schützen soll, hat vor zwei Wochen für viel Aufsehen gesorgt.

kratz

Das kurze Youtube-Video nahm die Kratzempfindlichkeit des Gorilla Glass-Nachfolgers unter die Lupe und demonstrierte die Härte der iPhone 6 Frontscheibe erstmals mit nachvollziehbaren Belastungstests.

Aus akademischer Perspektive betrachtet verhedderte sich Brownlees Kurzfilm jedoch in den physikalischen Eigenschaften der widerstandsfähige Glas-Alternative. Ein Messer-Kratztest auf einem Display durchzuführen, dessen Härtewert weit über denen von üblichen Metallen liegt, sieht zwar gut aus, lässt aber einiges an Aussagekraft vermissen.

Nun holt Brownlee die Versäumnisse des ersten Videos nach. Eine weitere Saphirglas-Abdeckung – diese kommen bislang ausschließlich auf der Kamera-Linse des iPhones und auf dem Touch ID-Fingerabdruckscanner zum Einsatz – wird diesmal, unter Berücksichtigung der Härteprüfung nach Mohs auf ihre Festigkeit hin geprüft.

Die sieben Minuten geben euch einen guten Eindruck des flexiblen, bruchsicheren und weitgehend Kratz-unempfindliche Werkstoff. Seht selbst:

(Direkt-Link)

Montag, 21. Jul 2014, 14:03 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Kratzfestigkeit des Displays war für mich noch nie ein Problem; die ist schon jetzt sehr gut. Mich interessiert mehr die Kratzfestigkeit des Gehäuses und die Bruchsicherheit von Glas und Gehäuse bei einem Fall auf den Boden. Gerät kaputt oder Gerät nicht kaputt? Es wäre wegen des Designs schön, wenn man auf Schutzhüllen verzichten könnte. Und auch ein besserer Schutz gegen Wasser wäre wünschenswert. Wasserdicht wird ein iPhone so schnell nicht sein, aber etwas geschützter als jetzt dürfte es schon sein.

    • Sehr gut, sehe ich ganz genau so.

    • man kann ohne probleme aufeine schutzhülle verzichten. ich besitze mein drittes iphone und habe noch nie eine schutzhülle oder schutzfolie benutzt,weil sich mir der sinn darin nicht erschlossen hat. das wäre ja, wie wenn ich mir ein neues auto kaufe und das auto mit airbags rundherum trapier. mir könnte ja einer reinfahren.
      es ist mir auch schon runtergefallen und nein, es ist nie etwas kaputt gegangen. mit ausnahme von schrammen. kommt halt immer darauf an, wie es fällt, wie es landet. für das geld, was ich gespart hab, kann mir locker 2 neue displays kaufen, sollte mal eins kaputt gehen. aber jeder wie er will.

      • Aha- 3 Telefone/ ca. 60€ für 3 Schutzhüllen= 2 neue Bildschirme, ja nee, is klar…

      • Diese dämlichen, unpassenden Autovergleiche nerven.
        Eine Schutzhülle kann u. a. die Folgen eines Sturzes abmildern. Das ist reine Physik in Kombination mit gesundem Menschenverstand.

      • @Cornholio
        Vielleicht nicht exakt 60€ aber für 70€ hat er absolut Recht, und kriegt 2 neue Displays. Und er hat nie mit 60€ für 3 hüllen gerechnet, die gibts nämlich für 3-100€/Hülle, aha.

    • Euch ist aber schon alle klar, daß ihr keinen Holzklotz in den Händen habt, sonderen ein hochempfindliches technisches Device? Wir wärs einfach mal mit AUFPASSEN und die letzten 3 Gehirnzellen aktivieren anstatt Dinge von Geräten zu erwarten, für die sie garnicht konzipiert sind. Alternativ schaut euch bei CAT um – die haben genug im Angebot für hart arbeitende Menschen oder Grobmotoriker.

  • Das „iPhone 6“ Glas ist doch nach dem schmirgeln auch total zerkratzt ?!?

    • auch wenn man unaufmerksam hinsieht, sieht man zum einen den deutlichen unterschied zum anderen wird keiner mit sandpapier in der hose rumlaufen und da schlüssel noch viel weicher sind erübrigt sich doch der rest

      • Vielleicht nicht mit Sandpapier. Aber mit dem ein oder anderen Sandkorn bzw. Steinchen in der Hosentasche. Und die sind leider härter als das Glas.

      • @Huberhans
        was besseres gibt es nicht. also was soll man machen ???

    • Nur eben nicht so stark wie das des 5s

    • das video zeigt, das es sich nicht um spahierglas handelt, sondern um irgendeinen verbundstoff evtl teilweise bestehend aus saphir. das display wird so wesentlich kratzfester als es beim 5s der fall ist, jedoch ist es nicht so kratzfest wie spahierglas.
      pures spahirglas wäre zu unflexible (würde schnell brechen) und viel zu teuer.
      wir werden also eine deutliche verbesserung beim iphone 6 erleben, jedoch immer noch kein wundermaterial, das unzerstörbar ist.

  • Schade, muss wohl weiter Zielscheiben aufhängen. Hatte gehofft, iPhone 6 an die Wand klatschen und die Pfeil-und-Bogen-App starten, würde bald reichen
    #iphone6NotFitForPurpose

    • Meinst du jetzt das das hier Twitter ist?

      • Nein, natürlich nicht. Passte nur gerade so schön. Und bevor jetzt noch eine inhaltliche Kritik kommt: Ich hatte – offensichtlich vergeblich – darauf vertraut, dass Ironie in Inhalt und Stil erkannt wird. Daher: Der Beitrag war nicht ganz ernst gemeint!!! Noch Fragen?

  • Industriesandpapier. Wer transportiert es schon nicht täglich in seiner Hosentasche zusammen mit seinem iPhone. Ernsthaft ich verstehe nicht was die Leute mit ihren Smartphones anstellen, dass selbst Gorilla Glas nicht mehr ausreicht.

    • es sollte nur gezeigt werden, dass es sich nicht um saphirglas handelt, das hätte nämlich nicht verkratzen dürfen. viel wichtiger in der praxis ist natürlich, wie empfindlich es bei stürzen ist.

    • Gorilla Glas kann auch nix. Einem Kollegen ist da Display vom Samsung Galaxy gebrochen, als er es in der Gesäßtasche hatte und sich einfach nur gebückt hat.

      • umso härter ein Stoff desto schneller geht er kaputt (bricht). heißt ein Stoff der ABSOLUT UNZERKRATZBAR ist geht beim Sturz aufjedenfall kaputt, während ein sehr leicht zerkratzbarer Stoff beim Sturz meist nicht kaputt geht.

  • Was hast du denn erwartet? Ein unzerkratztes Display? Hier kommen mehrere Verbundstoffe zum Einsatz, nur mit Saphir alleine könnte niemals die für ein Displayglas erforderliche Flexibilität erreicht werden. Mich jedenfalls beeindruckt die im Video gezeigte, deutliche Verbesserung. Und mich erschreckt, was mittlerweile für eine Erwartungshaltung bei manchen vorliegt. Smartphones mit randlosen Displays die niemals zerkratzen, vollgestopft mit der neuesten Technik in maximal 4mm Dicke und dazu noch irgendeine technische Innovation die das Leben um einiges leichter oder schöner macht. Hauptsache selbst noch nie den Kopf angestrengt.

  • Die Kartzfestigkeit vom 5s ist ja schon ganz ok. Nach fast einem Jahr finde ich nur leichte microkratzer die man nur in bestimmten Winkeln und Lichtverhältnissen erkennen kann.
    Ich schätze mal, das diese beim 6er dann gar nicht mehr auftreten werden.
    Zerbrochen ist mir noch kein Display. Habe aber auch noch nie ein iPhone fallen gelassen. Ab einer gewissen Höhe und Aufprallwinkel ist eh jedes Glas kaputt. Egal ob Gorilla oder Saphirglas Verbund.

  • Diese ganzen Klugscheißer hier… Menschen die mal raus gehen habe auch (leider) Sand in der Hosentasche, garantiert nicht freiwillig. Und so ein Gerät kann IMMER mal runter fallen, auch mir schon passiert, 40cm über den Asphalt gerauscht, leider „etwas“ zerkratzt, ich bin mir sicher beim 6er gäbe es keine Kratzer, somit also genau die Verbesserung die man erwartet… :)

  • Ohh ja, jetzt schießen sie bald wieder mit Scharfschützengewehren auf das neue iPhoen und … ohhhh, es geht doch kaputt. Ja so ein Schrott …

  • Schon lustig, da wird mindestens ein halbes Jahr diskutiert, wie das jeweils neueste iPhone aussieht und wenn es dann in Kundenhand ist, ist das Aussehen völlig egal – ist ja in irgendwelchen Kunstoffschalen/hüllen versteckt.

    • Ja, mir sind Leute die Designhandys in 5 Euro Plaste stecken auch suspekt.

      Der Hersteller kämpft um jeden mm, jedes Gramm und die Leute machen dann die unglaublichsten Monster drum.

      Hat jemand einen Link für eine passende Schutzhülle für meine ATV 3 Fernbedienung ???

  • Habe es noch nie geschafft das Display zu Schrotten oder zu verkratzen. Bis jetzt ist es mir aber nur 3x runtergefallen, wobei das letzte iPhone 4S nachher eine kleine Ecke rausgebrochen hatte! Aber ansonsten ist der Schutz des iPhone ausreichend.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven