iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Video-Reklame: Jetzt auch bei Twitter

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Nach dem Vorstoß des sozialen Netzwerkes Facebook – der Zuckerberg-Komplex kündigte die Einführung automatisch spielender Werbespots im Dezember 2013 an – experimentiert nun auch der Kurznachrichtendienst Twitter mit eigenen Bewegtbildanzeigen.

twit

Mit dem jetzt gestarteten Beta-Programm will Twitter zukünftig nicht mehr nur „sponsored Tweets“ sondern auch Video-Anzeigen in eurem Newsstream unterbringen, scheint sich im Gegensatz zu Facebook aber gegen das automatische Abspielen der kurzen Anzeigen entschieden zu haben.

Derzeit vermarktet Twitter die Werbeplätze nach dem „cost per view“-Modell und berechnet den Marketing-Agenturen jeden Nutzer-Klick, der die angezeigten Videos zum Spielen bringt.

Kurt Wagner kommentiert treffend:

This is the same general strategy Facebook has employed over the past six months. Facebook has openly updated its News Feed algorithm to identify more “high quality” video and surface more autoplay video content to users. The ultimate goal for both companies: Steal some of the billions advertisers are already spending on TV ads.

App Icon
Twitter
Twitter Inc
Gratis
146.42MB
Mittwoch, 13. Aug 2014, 9:33 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das internet kostet, dass is klar. Aber Werbevideos nerven.
    So ist das Surfen bald keine Entspannung mehr. Deshalb schaue ich nämlich kein Fernsehen, weil mich die Werbung total nervt.

  • Wacht eigentlich mal irgendjemand auf, der sich um solche Probleme mal kümmern kann!? JEDER ist genervt und es wird nicht besser. Ich schau auch kein TV mehr, weil ja teilweise gute Filme gekürzt werden und die Werbung schon ein Drittel des Screens verwendet – teilweise schon bei spannenden Szenen. Gehört bestraft! Oder es sollte einfach niemand mehr TV schauen. Nur noch gekaufte DVDs oder Blurays ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven