iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 451 Artikel
   

Video-Nachtrag zum Lightning-Dock für die Steckdose

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Wir hatten angekündigt euch noch mal einen schnellen Nachtrag zum 8€ teuren Steckdosen-Dock für das iPhone 5 bzw. iPhone 5s zu geben. Der Donnerstag-Nachmittag bot ausreichend Platz für das Kamera-Stativ, der kurze Clip ist unten eingebettet.

dock

Zum Dock selbst gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Der USB-Adapter für Apples Standard-Netzteil bietet euch einen nach vorne ausgelagerten Lightning-Stecker an, auf den sich euer iPhone stellen und dort sowohl laden als auch bedienen lässt. Die Verarbeitung und das Gewicht des Adapters entsprechen seinem Preis; dafür macht das Steckdosen-Dock aber seinen Job und hält euch die Hände bei längeren Facetime-Telefonaten frei. Das Dock hat unsere Testgeräte (iPhone 5s mit iOS 8b4 und iPhone 5 mit iOS 7) ohne Warnmeldungen geladen und akzeptiert auch Geräte mit einer nach hinten geklappten Surfacepad-Hülle.

Der Hersteller iProtect bietet neben dem Steckdosen-Dock auch den am 7. Juli von uns vorgestellten Lightning-Schlüsselanhänger an – wir vermuten, dass sich die Technik in den Kunststoff-Gehäusen der beiden Produkte nicht großartig voneinander unterscheidet.

Unserer Lieferung lag noch ein zusätzlicher Netzstecker mit bei. Diesen haben wir jedoch nicht in die Steckdose, sonder direkt in die Recycling-Tonne gesteckt. Sicher ist sicher.

(Direkt-Link)

Donnerstag, 31. Jul 2014, 18:05 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • damals bestellt. billig und funktioniert. ich bin zufrieden.

  • Meins funktioniert leider gar nicht – auch nicht mit anderen Netzteilen…

  • Lieferung hat 11 Tage gedauert und war dann defekt, zurück geschickt.

  • Hallo,

    Gibt es sowas ähnliches auch fürs iPad?
    Bzw. Kann jemand einen stylischen iPad lightning Ständer empfehlen?

  • Billig billig billig … Das der Stecker eine dreiste Kopie ist? Egal. Das der Stecker nicht zertifiziert ist und zumindest das Risiko eines Defekts beim Laden erhöht? Egal. Hauptsache billiger!!!!

  • Hatte den iProtect bestellt. Funktionierte 1x, dann nicht mehr. Habe zumindest mein Geld wiederbekommen.

  • Dauerte bei mir auch ca 10 Tage, bekam als Entschädigung zusätzlich ein Ladekabel, USB zu Lightning. iPhone meckert allerdings, (mit Kabel) laden lässt er sich aber. Die Ladeeinheit selber ist zwar wackelig aber für das Geld OK

  • Ich benutze das Teil mit Dock-Anschluß seit es auf dem Markt ist mit meinem 4S. Es ist praktisch und auf jeder Reise dabei. … und hält seit es das 4S gibt.

  • Kann die ganze Kritik nich verstehen, bei mir geht alles wunderbar.

  • Hört doch bitte damit auf nicht zertifizierte Ladegeräte/kabel/Adapter zu empfehlen und dann noch das Ladegerät gleich in die Mülltonne zu tun.
    Das gefährdet Leib und Leben und die Geräte.

    • Suicide27Survivor(iPhone)

      Finde ich nicht. Bin froh über günstige Alternativen. Ob man die dann läuft bleibt ja jedem selbst überlassen.
      Ich hab bisher nur gute Erfahrungen gemacht, wenn man sich im Vorfeld gut informiert.

  • …und noch ein zufriedener Kunde :-)

  • Meine Erfahrung mit nicht zertifizierten Kabeln ist, dass sie ein paar IOS Updates später nicht mehr zuverlässig funktionieren.

  • Ist zwar nicht Haupthema, aber bzgl. Twelve South SurfacePad würde ich gerne erfahren, ob und wie Eure Erfahrungen damit in Verbindung mit einem iPhone 5c sind. Könnt Ihr das Leder Case f. das 5c empfehlen? Danke Euch im Voraus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19451 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven