iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Video: Darum ist „Squarespace Note“ klasse

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Unser Langzeitbegleiter, die Seite-1-Applikation „Squarespace Note“, hat sich seit unserem Wechsel auf die neuen iPhone-Modelle nicht mehr ganz so reibungslos wie noch 2012 bedienen lassen. iOS 8 sorgte für kleinere Ruckler, die ausstehende Anpassung an die großen iPhone-Displays für einen verzerrten Blick auf die eigenen Notizen.

Jetzt ist die komplett kostenlose Anwendung „Squarespace Note“ in Version 2.0 erschienen und bügelt ihre Fehler wieder aus. Wir haben die neueste Ausgabe des virtuellen Notiz-Blocks, mit dem sich wichtige Nachrichten schnell verfassen und mit nur einer Geste per Mail versenden bzw. in der eigenen Dropbox speichern lassen, vor die Kamera gehalten.

In den eingebetteten drei Videominuten erklären wir den Aufbau der Anwendung und die Gründe, warum wir „Squarespace Note“ gerne empfehlen. Entschuldigt die beiden Mail-Klingeltöne – diese sind Teil des Videos und nicht auf eurem Rechner verortet.

App Icon
Squarespace Note
Squarespace Inc
Gratis
50.29MB

(Direkt-Link)

Donnerstag, 04. Dez 2014, 13:00 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Moin,
    kann man für evernote tags erstellen? Wenn ja, wie?
    Gruß palmino

    • ich vermute, wenn du die ’note‘ via deiner evernote-mailadresse an evernote schickst. „subject“ der mail kann ja geändert werden, hänge vor den eigentlichen titel der nachricht ein oder mehrere evernote tags (ist das nicht mit # davor? weiss nicht, schaue mal bei der hilfe von evernote nach).
      habe es nicht getestet, daher kann es auch sein, dass es nicht klappt …

      • Tja,
        als Mail sollte es so gehen, aber die App bietet auch eine direkte Anmeldung an einen evernote-account an und dafür wüßte ich gern, wie man tags vergibt.
        Danke
        palmino

    • Notizen an Evernote senden:

      Notizen und Schlagwörter an Notizbücher senden das funktioniert so:
      An Notizbuch:
      Setze @[Notizbuchname] an das Ende der Betreffzeile.
      Schlagwort hinzufügen:
      #[tag name] wird an das Ende der Betreffzeile gesetzt. Diese Funktion nutzt im Konto enthaltene Schlagwörter!

      Die Reihenfolge muss eingehalten werden:
      Betreff, Notizbuchname, Schlagwörter

      Wenn Du Text an eine Notiz anhängen möchtest, setze ein Pluszeichen (+) an das Ende der Betreffzeile. Dadurch wird der Text der E-Mail in die neueste Notiz mit diesem Titel eingefügt.

      Beispielbetreffzeile:
      iPhone Widgets @Apple #iPhone #iOS #Widget

      Wird an das Notizbuch Apple gesendet und mit den vorhandenen Tags iPhone und iOS versehen.
      Grüße

      • Hallo Hugo,
        vielen Dank für Deine Hinweise. Dieses VErfahren war mir bekannt. Ich kann unter ‚Edit‘ in Squarespace Note allerdings evernote direkt als Empfänger definieren. Dann funktioniert dieser Weg (mangels Betreffzeile) nicht. Alle verschickten Notizen bekommen ungefragt den Betreff ‚Squarespace Note‘. Und eben hierfür hätte ich gern gewusst, ob ich dennoch verschlagworten kann, weil dieses in der Einrichtung bejaht wurde. Ich kann natürlich auch eine Mail an evernote schicken, dann müsste ich aber, um den Brtreff zu ändern, jedesmal in das Edit-Menü, womit die angestrebte Schnelligkeit dahin wäre.
        Gruß
        palmino

  • Ich nutze Noto – ist ein wenig schlanker, hat aber die Option wahlweise an zwei vordefinierte E-MAIL-Adressen zu verschicken.
    Hat ebenfalls einen Stammplatz auf meinem Homescreen :-)

    FYI :

    Squarespace Note nutzt Amazon Simple Email Service

    Noto nutzt sendgrid E-MAIL Delivery

    Mag sich jeder selbst ein Bild machen…

  • Ich nutze Evernote. Ist gleich vom Sperrbildschirm aus zu erreichen, hat jede Menge mehr Funktionen UND die Notizen sind auf allen Geräten verfügbar, sogar auf meinem Windows PC.
    Welchen Vorteil bringt diese App ? Ist wirklich meine Frage und nicht sarkastisch gemeint.
    Gruß

  • Ich nutze Scratch auf dem iPhone , JotterPad auf Android, Write am Mac und Notepad+ am Windows-PC, und synce alles per Dropbox-Folder über alle Geräte. Output ist Markdown in txt-Dateien. Simple und jederzeit flexible.

    Squarespace Notes kann ja Bilder hinzufügen. Im welchem Format landet die Notiz denn dann auf der Dropbox? PDF?

  • Noto ist doch im AppStore gar nicht mehr verfügbar ???

  • Immer diese drecks dropbox-Integrationen in den apps.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven