iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Kauftipp iPhone-Handschuhe

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54

Das Thema iPhone-Handschuhe hatten wir in diesem Jahr ja bereits Ende Oktober mit unserer Standardempfehlung für die Übergangszeit North Face ETIP erstmals angerissen. Wenn’s richtig kalt wird, sind diese Handschuhe allerdings etwas dünn. Bei Amazon finden sich heute zwei Alternativen in den Blitzangeboten die wir selbst noch nicht getestet haben, aber vielleicht hat ja jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht und kann seine Kritik in den Kommentaren posten.

handschuhe500

  • Ab 13 Uhr sollen die normalerweise für 29,90 Euro erhältlichen Highlander Fleecehandschuhe preisreduziert erhältlich sein. Laut Produktbeschreibung sind die Handschuhe aus wind- und wasserdichtem Gewebe gefertigt und dennoch atmungsaktiv. Ein spezielles Gewebe an den Spitzen von Zeigefinger und Daumen sorgen dafür, dass der Touchscreen bedient werden kann.

    Beim Blick auf den ab 13 Uhr veröffentlichten Angebotspreis solltet ihr im Kopf haben, dass sich die Handschuhe bei anderen Anbietern bereits ab 19,95 Euro (dann allerdings zuzüglich Versandkosten) bestellen lassen.

  • Ab 17 Uhr stehen dann die normalerweise 12 Euro teuren Ultrasport Handschuhe zur Aktion an. Diese bieten zusätzlich zu speziellen Fingerkuppen noch eine Anti-Rutsch-Oberfläche in der Handschuh-Innenseite.

Abschließend noch eine persönliche Empfehlung: Die aus Spezialgewebe gefertigten Mujjo-Handschuhe halten ganz gut warm und sind angenehm weich. Statt spezieller Fingerkuppen reagiert der komplette Handschuh mit dem Touchscreen. Das wirkt optisch dezenter und die eingenähten Silberfäden sehen eigentlich auch ganz schick aus. Unser Erfahrungsbericht bezieht sich hier allerdings auf das momentan nicht erhältliche Double-Layer-Modell. Die Standardvariante sollte sich davon jedoch nicht allzu sehr unterscheiden, verzichtet aber leider auf die optisch ansprechende Randeinfassung und den Druckknopf.

mujjo-700

Donnerstag, 04. Dez 2014, 12:06 Uhr — chris
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was nützen mir Smartphone Handschuhe, wenn der Fingerabdruck Sensor nicht funktioniert? Und das viel zu lange Passwort eingeben ist zu umständlich.

    • Dann frier dir weiterhin die Flossen ab.

    • Also mit den North Face Handschuhen funktioniert TouchID super! Ist zwar nicht sicher, aber wer klaut schon meine Handschuhe gleich mit?
      Und wird leider nicht ganz so gut wie ein Finger erkannt, aber es klappt dann im zweiten Versuch doch meist. Ansonsten geht das Code eingeben ja auch ganz flott

      • Hab’s gerade am iPad Air 2 getestet mit den highlander Handschuhen, entsperren geht zwar, jedoch mit jedem Finger von jedem handschuh

  • Die Idee ist ja nicht schlecht. Aber ich halte dagegen. Wer einen Stift hat, braucht den Handschuh nur in schwierigen Lebenslagen, wie beim Abfahrten, als Ski/Snowboard. Der Stift ist nicht verdreckt. ;)

  • Ähnlich wie die letzten gibt es auch bei Urban Outfitters für ca 15€

  • seit TouchID hat sich das mit den Handschuhen leider erledigt

  • Im 1 Euro Shop gibt’s, wie der Name schon sagt, Smartphone-Handschuhe für 1 Euro. Da kann man sich gegenfalls auch mal drei, vier paar holen wenn nötig. ;)

  • Warum?
    Dann gibts du einfach deinen Zahlencode ein…

  • und in Verbindung mit einer Displayfolie ist die Funktion auch stark eingeschränkt!

  • Ehrlich gesagt bin ich ganz froh, wenn mich meine Handschuhe davon abhalten, ständig in Situationen des Wartens auf mein iPhone zu kucken und Belanglosigkeiten zu Unternehmen wie emails abzurufen. Ich versuche damit, bewusst dieses Smarthponegeglotze zu übergehen.

  • „Ein spezielles Gewebe … sorgen dafür…“

  • Ganz normale Handschuhe für 2€ kaufen, spitze an den Daumen abschneiden fertig.

  • Überflüssig wie Hupen am Kerl…

  • Ich tippe mit der Nase xD sieht doof aus aber man kann so ab und zu mal ein Telefonat annehmen xD

    • ich schmeiß mich weg vor lachen…
      Die Menschheit ist echt kreativ!

      Ich habe schon mit der Unterlippe getippt, die ich mit der Zunge etwas spitzer geformt hatte, um die Tasten zu treffen. Hoffentlich hatte mich niemand beobachtet… ;-)

  • …the same procedure as every year…

  • … und bei Aldi in Leder für 18,00€

  • Gibts hier eigentlich auch noch Leute, die telefonieren?

  • Handschuhe sind Mist, das spezielle Gewebe enthält für die elektrische Leitfähigkeit nämlich Metall, und das zerkratzt das Display. Hauchfeine Kratzer zwar nur, aber das ist blöd genug.

  • Uniqlo Heat-Tech Handschuhe mit Smartphone fähigem Daumen und Zeigefinger: 10€

  • Was seid ihr denn alle für Weichflöten?
    ;) Wenn ich mal telefoniere oder eine Nachricht schreiben muss, geht das am besten mit bloßen Händen. Ich dillere doch draussen nicht die ganze Zeit auf meinem Smartphone rum!

  • Letztes Jahr bei Aldi für 2€ das Paar erworben. Daumen und Zeigefinger an den Fingerspitzen farblich abgesetzt. Aber funktioniert super.

  • kleiner tipp an alle: bei C&A gibt es wechselnde modelle mit touchfingern. sehr günstig (zwischen 5 und 12 euro) und der absolute vorteil gegenüber bestellungen im internet: man kann sie vorher an- und ausprobieren. hab‘ zwei verschiedene modelle erstanden und bin voll zufrieden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven