iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 363 Artikel
   

Video-Anleitung: Gmail mit IMAP

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Update: Ein kleiner Tipp für all jene die noch immer auf den passenden Button in den Einstellungen warten. Nach dem wir die Standard-Sprache in den Gmail-Einstellungen von Deutsch auf Englisch gewechselt haben , war der IMAP-Schalter plötzlich vorhanden. Vielleicht klappt es ja auch bei euch. gmailimap.jpg

Ihr werdet heute sicher schon an der einen oder anderen Ecke im Web drüber gestolpert sein: Gmail bietet nun auch den IMAP-Zugriff auf das eigene Gmail bzw. Google-Mail Konto. Das Official Gmail Blog berichtet mehr zum Thema und versorgt uns iPhone-User zudem noch mit einem kurzen Video-Tutorial zur richtigen Einstellung des iPhones.

Das Video gibt es im Anschluss.

Mittwoch, 24. Okt 2007, 18:22 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Simon Sturzenegger

    IMAP muss auf der Gmail Account Seite (wie im Video sichtbar) zuerst aktiviert werden. Das funktioniert zur Zeit aber noch nicht bei allen Accounts, da Google wohl noch nicht alle Accounts auf den neusten Stand gebracht hat. Also sollte es bei euch noch nicht möglich sein, einfach noch ein paar Tage gedulden.

  • Wieso sollte man die E-Mails mit IMAP runterladen wenn man GoogleMail schon vorinstalliert hat auf dem iPhone?!

    Gruss
    iFan

  • Simon Sturzenegger

    Weil IMAP den Vorteil hat, dass die Aktionen, die du auf deinem Gmail Account auf deinem iPhone ausführst, z.B. eine Mail löschen, sich dann sofort auch auf einen Gmail Account in Mail auf dem Mac auswirkt, sofern du dort auch IMAP eingerichtet hast.

    Bei POP3 hast du in Mail und auf dem iPhone alle Mails in doppelter Ausführung und weisst zum Beispiel nicht mehr genau, welche du bereits gelesen hast.

    Wenn du auf dem iPhone die vorinstallierte Gmail Option wählst, richtet er ein POP3 Konto ein. Das IMAP Konto musst du von Hand machen.

  • @simon: danke, schreib ich beim nächsten mal gleich dazu
    @iFan: imap hat den entscheidenen orteil, alle deine änderungen immer zu synchronisieren. lies dir in der wiki mal den unterschied zwischen pop3 und imao durch, dann erkennst du den nutzen.

  • Pingback: Apple Blog » Video-Anleitung: Gmail mit IMAP

  • Ich habe gerade einen NEUEN Account angelegt und IMAP wird nicht unterstützt! Zitat von gmail:
    „Google Mail unterstützt derzeit keinen IMAP-Zugang. Als Teil unserer dauerhaften Bemühungen, unseren Nutzern einfachen Zugang zu ihrer E-Mail zu bieten, haben wir POP-Zugang eingeführt“
    Und jetzt????

  • Oh Gott, Harry, was tun wir jetzt??
    Werden wir das überleben????
    Hol doch einfach schon mal den Wagen …

  • Und Du hol mir mal ne Falsche Bier

  • bei mir ists leider noch nicht aktiviert :-(
    naja, hoffen wir mal das google das schnell auf alle accounts ausweitet.

  • Hätte Monsieur den Sinn dieser Seite verstanden, hätte er zur Community beigetragen und einfach gepostet

    „Stell Deinen Account auf Englisch um, dann kannst Du IMAP aktivieren“.

    Wusste er wohl selbst nicht. Und da es hier ja um den IMAP Account geht, ist es ja auch unmöglich von mir, danach zu fragen.

  • Endlich Gmail mit IMAP! Einfach super! :)

  • Endlich Gmail mit IMAP! Einfach genial! :)

  • bei mir gehts auch :D sehr cool und perfekt fürs iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20363 Artikel in den vergangenen 3523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven