iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Video: Acht Minuten CarPlay-Kritik

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Seit die amerikanische Fachzeitschrift Macworld ihr Redaktion mehr als halbiert und die Printausgabe des weltweit ältesten Mac-Magazins im vergangenen Jahr komplett eingestellt hat, versuchen sich mehrere Ex-Redakteure an eigenen Blogs.

carplay-pioneer

Die Sixcolors-Webseite des ehemaligen Editorial Directors, Jason Snell, gehört hier zu den interessantesten Projekten. Snell bleibt seinem Lieblings-Thema weiter treu und berichtet, mit deutlich subjektiver Färbung, über Cupertinos aktuelle Abendteuer. Den Eintrag „Taking CarPlay for a spin“ möchten wir euch heute besonders ans Herz legen.

Auf rund acht Minuten widmet sich Snell der Apple-eigenen Fahrzeugintegration und erklärt nachvollziehbar, warum er sich gegen den Einbau des neu gekauften Pioneer-Systems SPH-DA120 entscheiden hat.

(Direkt-Link)

Jason Snell:

Und lohnt sich CarPlay? Aktuell muss ich diese Frage mit einem Nein beantworten. Das Potential ist deutlich zu erkennen, aber CarPlay fühlt sich langsam und fehlerbehaftet an. Obwohl ich im Besitz des Pioneer-Systems bin habe ich vorerst keine Pläne für die Fahrzeug-Installation gemacht. Zwar liebäugle ich mit einem von Apple gestalteten Interface in meinem Auto, doch so lange weder bei der Auswahl der Dritt-Anwendungen noch bei ihrer Funktionalität nachgebessert wurde, ist es vielleicht sogar ganz gut, dass die CarPlay-Geräte aktuell noch rar gesät sind.

Mittwoch, 21. Jan 2015, 11:57 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Markt für Nachrüst-Lösungen ist bei aktuellen Fahrzeugen ohnehin fast tot, durch die Integration der Mediakomponenten. Welches Auto hat denn noch einen Doppel-DIN-Schacht?

  • Das nervigste ist das es rund 1 Minute dauert bis es startet, das das iPhone erst entsperrt werden muß, und das er sich nicht das merkt was zuletzt gespielt wurde.
    Es muß erst immer wieder die Liste gewählt werden.
    Solange das nicht behoben wird, verbinde ich das iPhone nur noch per Bluetooth, was wesentlich komfortabler ist und auch schneller geht.
    Pioneer Avc-X8600bt

  • Ich stimme dem Guten zu 100% zu. Ich habe mir das SPH120 von Pioneer gegönnt und benutze CarPlay so gut wie gar nicht. CarPlay ist wieder so ein halb fertiges Produkt im (wenn überhaupt) Betastatus, das von Apple auf den Markt geworfen wird und dann (zumindest auf den ersten Blick) nicht mehr interessiert. Ich benutze fast immer mein iPhone, das in Augenhöhe neben dem Lenkrad in einer Halterung steckt, da mich das weniger ablenkt, als in der Fahrzeugmitte auf nem Display rumzudrücken. Dazu werde ich auch gezwungen, da die Apps, die ich meistens verwende entweder gar nicht unterstützt werden (wie z.B. Audible, TuneIn Radio) oder nur rudimentär umgesetzt wurden (Spotify unterstützt z.B. die Entdecken Funktion nicht in vollem Umfang etc.). Navigon hat schon gemeldet, dass Apple Drittanbieter Navis nicht zulassen will!!! Somit muss man mit der Apple Karten App zufrieden sein (was macht man im Ausland ohne Internet???).
    Die „Hey-Siri“-Funktion klappt auch nicht zuverlässig. Meistens erkennt das Radio die Aufforderung, danach wird aber kein Spracheingabe akzeptiert. Also wieder aufs iPhone drücken. Dann kommt dazu, dass Siri halt eben auch nicht alles versteht, so dass ich sie mehr beschimpfe, als produktiv mit ihr zu arbeiten.
    Was soll ich also mit einem Produkt, dass mich während der Fahrt mehr ablenkt, als z.B. das eingebaute Mediasystem von VW, das einwandfrei (auch ohne Kabel) funktioniert.
    Wenn von Apple da nicht bald vernünftige Versionenssprünge kommen (und dafür ist Apple ja nicht gerade berühmt), ist der Zug abgefahren.
    Schade, weil ich mich auf ein perfektes Zusammenspiel meiner iOS Geräte im Auto gefreut habe und dafür auch gern bereit war, etwas mehr zu investieren…

    • Ging mir leider genauso. Außerdem habe ich das nervige Problem, dass die Telefonie über CarPlay viel zu leise ist. Da funktioniert es über Bluetooth besser. Ich bin sehr enttäuscht und glaube aber leider auch nicht, dass Apple hier noch nachbessert.

  • Ich habe auch das SPH DA 120 eingebaut. Es ist schon so, dass sowohl Hey Siri als auch Spotify noch total buggy sind. Allerdings bietet das Radio neben Carplay auch die Möglichkeit AppRadio Live zu nutzen, das Iphone via Bluetooth zu verbinden und vieles mehr. Ich bin bisher absolut zufrieden.

    • Ich habe das selbe und bin bisher zufrieden! Siri könnte noch etwas besser arbeiten und eine bessere Lösung für den Start Vorgang!Wer sowieso 400 Euro für ein Radio ausgeben kann und will ist damit gut beraten!

  • sorry, ich kann nicht anders…

    Ist ‚Abendteuer‘ das Gegenteil von ‚Morgenbillig‘?

  • Sorry, aber ich habe noch nie verstanden, warum ich mir eine CarPlay-Nachrüstung oder Vorbereitung kaufen sollte, wenn der Preis dafür höher ist als der für ein altes iPad + Halterung.
    Nutze meine iOS-Devices mit Kabelanschluss zum Laden und digitalem Audioausgang und kann dann selber bestimmen, welche Apps ich im Auto benutzen möchte.

  • Ich wünschte einer würde auch mal auf Audiobooks tippen.

  • Das habe ich auch nicht verstanden, warum beide system (Pioneer&Apple) keine einiges Naiv system installieren. Gerade bezogen auf das Ausland oder das wo man kaum bis Grazien Netz hat.

    Hier wurde ganz einfach zu schnell geplant und dieses nie richtig hinterfragt, was ein Geräte können muss !!!

    Finde es sehr schade, das kein Hersteller das schon vor zeigen erkannt hat mit den zusammen spiel von Iphone und dem Auto.

    Dachte das hier TomTom oder Garmin schneller sind und eine Schnittstelle schaffen, wo man seine Nachrichten (sms Wahtsup) oder mails abrufen kann. Denke dass das viele schon reichen würde.

  • Iphone 6 und Pioneer AVH-X 8600BT, leider auch hier kein Mehrwert mit Hey Siri.. sie antwortet zwar noch freundlich, mit Hallo.., dann wird die Aktion aber abgebrochen , die Headunit geht wieder in den letzten Modus, immerhin friert es nicht ein, aber liegt es nun am Ios 8.3 oder an der Firmware von Pioneer ( 1.07) ??, immerhin hat hey Siri mal mit dem 4S funktioniert, schade..mittlerweile nur noch ein Radio mit paar netten Gimmicks, dem Nachfolger der schon raus ist wird von meiner Seite jedenfalls keine Aufmerksamkeit geschenkt, das hat Pioneer mit der Navidarstellung auf der HU die nicht funktioniert bereits versaut und nunmehr mit dem nicht funktionierendem „Hey Siri“..Schade es hätte Richtig gut werden können, vielleicht hat Pioneer deshslb beim Nachfolger Mirror Link implementiert..ein Schelm wer böses dabei denkt..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven