iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 343 Artikel
   

Version 2.0: Weitere Firmware-Kleinigkeiten

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Mit dem gestern veröffentlichten SDK-Update und dem ebenfalls überarbeiteten iPhone-Simulator, dürften im Laufe der kommenden Tage wieder eine eine Hand voll kleinerer Firmware-Verbesserungen entdeckt werden. Flo Schimanke macht diesmal den Anfang und weist uns auf zwei, eher kleine Änderungen hin. Zum einen ist das hier vorgestellte Suchfeld in der Kontaktanzeige nun ordentlich platziert, zum anderen gibt es, je nach eingestellter Sprache, neue Top Level Domains auf der Tastatur.

minifixes.png

Freitag, 25. Apr 2008, 9:52 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man sollte anstatt der .com als standart mal das landeskennzeichen einsetzen, ansonsten kann mir auch diese änderung gespart bleiben. Bin ohne den switch von com auf de schneller ( wie ihr auch euren kommentaren zu entnehmen)

  • wie du siehst ist es ein englisches keyboard. also wird beim deutschen keyboard .com .ch .de .at drinn sein.

  • @ubik: schon klar, aber auch auf der dt. steht da com und um de zu schreiben musste du com anwählen, warten und Dann erst de auswählen. Will da direkt de anstatt com haben…

  • @Komacrew

    Das seh ich auch so!!!! Das waere mal hilfreich!!!

  • Die .com .de Auswahl gibt es schon in 1.1.4…

  • @bexxxo: entweder hast du zu flüchtig gelesen das klar ist es ne auswahl gibt, ABER erst com da steht und wir direkt de da haben wollen, oder ansonsten wo finde ich den patch? Find nämlich weder fürn installer noch winscp was. Wobei das eigentlich total easy sein müsste das zu ändern in der plist ei fach die reihenfole zu tauschen….

  • mich nervt ja tierisch, dass man auf der .com-taste (bzw. auf u, a, o, s) so lange draufbleiben muss, um das .de (bzw. ü,ä,ö,ß) zu bekommen. wenn man stattdessen einfach einen doppel-tap machen könnte (bzw. dreifach, vierfach, etc. um an die weiteren sonderzeichen / -buchstaben / TLDs dranzukommen), könnte man so viel schneller tippen… bei der shift-taste funktioniert der doppel-tap ja auch, um auf permanente großschreibung umzustellen (jedenfalls wenn man das in den preferences so eingestellt hat)…

  • Das mit dem Doppeltap fände ich auch die genialste Lösung. Diese Wartezeit für den Switch zu den Umlauten ist nicht das wahre vom Ei!

  • dann schreibste „raab“ und bekommst „räb“ :p

  • Pingback: Weiteres Feature in Firmware 2.0 endeckt | iTouchable.de

  • Also ich finde die A B C Leiste ist immer noch nicht so positioniert, wie sie meiner Meinung nach sein sollte. Das A ragt ja immer noch in den Sucbalken hinein. Auch wenn jetzt die eigentliche Textbox nicht mehr überschrieben wird!
    Bin ich nun pingelig oder was?

  • Noch nerviger als das Warten auf der com-Taste finde ich die automatische Korrektur. Sie macht ungefragt aus jeder de Eingäbe ein es wenn man den Korrekturvorschlag nicht wegdrückt.
    Die Umlaute bekommt man beim Blackberry durch langes Drücken auch keine schlechte Lösung.

  • @leimi2000
    Dafür gibts doch im Installer das kb programm. Damit kannste die Autokorrektur abschalten.
    Ich übrigens finde nämlich die Autokorrektur auch total beschissen. Hätte Apple besser machen können. Aber vielleicht kommt das ja in den nächsten Firmware Updates..

  • am schlimßten find ich auch das DA immer zu ES wird

  • Weis den eigentlich einer wann die Neue Firmenware erscheinen soll???

  • dat wurde doch schon oft genug durchgekaut. Zur kommenden WWDC…

  • Pingback: Tastaturbelegung: Jetzt auch .edu und .org

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21343 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven