iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

USB-Steckdosen bei McDonalds und Gratis-WLAN bei der Telekom

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Zwei kleine, im Alltagsleben vielleicht doch ganz praktische Tipps: McDonalds rüstet neue und renovierte Filialen nun offenbar mit Steckdosen aus, die auch einen USB-Ladeanschluss bereit stellen.

steckdose

Wer’s genau wissen will: Die von McDonalds verbauten Dosen stammen aus dem Portfolio von Busch-Jaeger und sind ab 40 Euro erhältlich. Vor dem Kauf einer solchen Dose solltet ihr allerdings bedenken, dass die Leistungsdaten der Dosen kein Schnellladen unterstützen und auch nicht für die aktuellen iPad-Modelle ausreichen. (Danke Sascha)

Gratis-Surfen mit der Telekom

Michael macht uns noch auf zwei eine Sonderaktion der Telekom aufmerksam. Wenn ihr euch die folgenden Links speichert, könnt ihr die Hotspots der Telekom für begrenzte Zeit kostenlos nutzen. Nach Anmeldung an einem der bundesweit mehr als 70.000 WLAN-Hotspots müsst ihr nur eure Mobilfunknummer angeben und bekommt einen zeitlich limitierten Zugangscode zugeschickt:

Angaben darüber, wie lange das Angebot läuft liegen uns nicht vor.

telekom-hotspot-700

Freitag, 16. Okt 2015, 11:50 Uhr — chris
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibts denn überhaupt welche, die ein IPad laden können?

  • Hihihi, Ihr schafft ja so manches Mal lustige Satzbauten in Euren Artikeln, aber der ist echt witzig:
    „… macht uns noch auf zwei eine Sonderaktion der…“

  • Super… Nachdem ich lange die Hotspot Lösung im Vertrag nutzen konnte, hab ich erst vor wenigen Wochen erfahren, dass es bei den neuen Verträgen nicht mehr inbegriffen ist… Autolock war natürlich drin! Kosten werden nicht erstattet! Für jemanden der sich beruflich oft an Bahnhöfen und Flughäfen befindet ist das ne Sauerei! Also schaut mal lieber nach ob Ihr die gleiche Situation habt! Zu dem Artikel: Kostenloser Hotspot Zugang für Telekom Kunden ist natürlich ein Witz… Finde ich!

    • HotSpot flat kann man in den neuen Verträgen für 4,95€ hinzubuchen. Ich habe aus diesem Grunde noch nicht in die neuen Verträge gewechselt.

      • Ich habe zwar bei der Telekom Mobil in einen neuen Vertrag gewechselt, aber beim Festnetz noch den alten Vertag Call&Surf Comfort Plus mit Hotspot flat.

    • Das wird bei den Vertragsverlängerungen immer als Text hervorgehoben, weil es dazu schon diverse Beschwerden gab von Kunden die sich nicht durchlesen, was denn in dem neuen Vertrag so drin ist. Das ist aber schon etwas mehr als ein Jahr her. Das kam mit der Einführung von Magenta1.

    • Die HotSpot-Flat haben auch Telekom-Festnetz-Kunden mit in ihrem Vertrag enthalten, wenn diese auch an ihren Speedport-Routern dies aktiviert haben.

    • @ ros:
      „Kostenloser Hotspot Zugang für Telekom Kunden ist natürlich ein Witz…“
      Das ist nicht nur für Telekom-Kunden. Du brauchst nur eine x-beliebige Mobilfunknummer für den Empfang der SMS.

  • McDonalds geht es verdammt schlecht. Trotz aller möglichen (und kuriosen) Umstrukturierungen, verlieren sie immer mehr Kundschaft. USB-Steckdosen retten den Konzern sicher nicht, locken aber zumindest die Leute mit 5–10% Akkustand in die Läden… ;)

    • Nur, wer sein Ladekabel dabei hat, wird normalerweise auch das Netzteil dabei haben. Insofern sehe ich den Sinn dieser Steckdosen nicht wirklich.

      • Ich habe immer ein Ladekabel dabei (besitze mehrere, die ich auf mehrere Taschen/Rucksäcke verteilt habe), das Netzteil nicht. Insofern wäre ich mit diesem Szenario Zielgruppe. „Leider“ esse ich kein Fleisch (und auch keinen Veggie-Burger) und falle somit wieder aus der Zielgruppe raus… ;)

    • Du erzählt einfach nur Blödsinn! McD ist im Gegensatz zu deren Produkten eine sehr gesundes Unternehmen.

  • Gehen die Telekom Hotspots auch für Congstar Kunden?

  • Ist zwar nett mit den USB Steckdosen, jedoch trage ich selten das USB Kabel mit mir herum. Also wäre es wirklich klasse, wenn dann wie in machen Hotels auch, die passenden Kabel gleich dabei sind.

  • Es gibt auch 3 Stunden und 1 Stunde kostenloses Internet. Einfach die Zahl im Link ändern ;)

    Aber mehr als 24 Stunden scheint nicht zu gehen.

  • Mal gucken, wann die ersten Warnungen/Meldungen über kompromitierte Smartphones erscheinen.
    Mir ist klar, dass in den Steckdosen vom Werk her nur ein Trafo eingebaut ist. Aber wer garantiert, dass das so bleibt. Noch suspekter wäre es mir, wenn aus der Wand einfach nur ein Ladekabel kommen würde…
    …Dann doch lieber ein(e(n)) PowerBank mitschleppen.

  • Mit einem aktuellen Festnetzanschluss der Telekom hat man die Hotspot sowieso kostenlos inkl.

    • Das ist so nicht ganz richtig. Man kann WLAN TO GO zubuchen, um dann die Hotspots zu nutzen. Dazu muss man aber auch seinen eigenen Anschluss für andere freigeben, muss einen IP-Anschluss haben, und braucht einen Speedport W724V.

  • In USA hatten wir auch diverse USB-Steckdosen im Hotelzimmer (Hyatt), aber so wirklich geladen hat das iPhone an kaum einer.

  • Warum lassen Sich die AGB’s bzw. Nutzungsbedingungen nicht laden ? Sehr komisch !

  • Die sind halt leider nicht gerade die schönsten, aber wenn’s nur um den Nutzen geht dann sind die ne Möglichkeit.

  • Stellar Supreme

    Mein uralt iPad 2 lädt an einer solchen USB Steckdose von Busch-Jaeger vollständig auf. Die Anzeige reagiert zwar nicht und der Ladevorgang dauert länger, aber über Nacht ist das iPad wie von Zauberhand geladen.

  • Cool ein Busch-Jaeger Produkt, aus meiner Heimatstadt Lüdenscheid (indirekt) bei ifun.
    :-)

  • iPad 1 läd auch. Allerdings nur im augeschalteten Zustand. iPad 2 läd bei mir auch wärend ich es bediene.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven