iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 490 Artikel
Schnellladekabel für 11,99 Euro

USB-C-zu-Lightning: Neues Nylonkabel ist günstigstes am Markt

30 Kommentare 30

Im Feld der von Apple abgesegneten USB-C-zu-Lightning Schnellladekabel hat der Zubehör-Anbieter Ugreen jetzt ein zweites Modell auf den Markt gebracht.

Während Ugreen bislang nur dieses 1m Kunststoffkabel anbot – das günstigste auf dem hiesigen Markt – wird mit dem neuen Power Delivery Kabel fortan auch eine schwarze, Nylon-umflochtene Variante bereitstehen.

Ugreen Nylon

Ebenfalls einen Meter lang, soll das neue Modell bis zu 30 Mal länger als herkömmliche Standardkabel halten und garantiert eine Widerstandsfähigkeit gegen 30.000 Verwindungen. Das Kunststoffkabel des Herstellers hält 15.000 Verbindungen stand.

Ansonsten gelten die bekannten Spezifikationen: Mit den USB-C zu Lightning Schnellladekabeln lassen sich die aktuellen iPhone-Modelle in 30 Minuten auf 50% laden. Voraussetzung ist ein USB-C-Netzteil mit mindestens 18W und Power Delivery-Standard.

Das neue Nylon-Kabel von Ugreen kostet, unter Berücksichtigung des zum Marktstart auf Amazon angebotenen 2,00 Euro Rabattgutschein, 11,99 Euro und ist damit das derzeit günstigstes USB-C-zu-Lightning Kabel. Für das einzig andere Nylonkabel im Feld, Ankers Powerline+, werden aktuell 18 Euro fällig.

Produkthinweis
UGREEN USB C Lightning Kabel 1M Nylon Ladekabel MFI Zertifiziert kompatibel mit iPhone X, iPhone XS, XS Max, XR, iPhone... 11,99 EUR

USB-C zu Lightning: Der Markt im Überblick

Ugreen Nylon im Video

Freitag, 14. Jun 2019, 13:04 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • lol, das video macht ja mehr her als mancher kinotrailer

  • Ich muss ehrlich sagen, dass ich mittlerweile echt skeptisch bin bei solchen Empfehlungen.

    Ich habe über die Jahre immer mal wieder zugegriffen bei Lightning- & USB-C Preistipps.
    Der Großteil hält bei mir leider nicht lange durch.
    Egal als Reisekabel im Koffer, Notfallkabel für unterwegs in Tasche/Rucksack, Kabel im Auto oder Ladestation am Schreibtisch: die China-Dinger gehen kurz- und mittelfristig kaputt während die von Apple & 1-2 Markenanbietern halbwegs halten.

    Zum Glück ist Amazon da sehr kulant. Gerade vor zwei Wochen erst wieder ein Kabel erstattet welches keinerlei Anzeichen von Verschleiß hatte, ca. 1 1/2 Jahre alt war und einfach nicht mehr geladen hat oder erkannt wurde :-/

    • Kann ich absolut bestätigen. Geht mir genauso.

      • Bei mir halten die Apple Kabel nicht lange. Knicken vor dem lightning Stecker ab.

      • Kenne ich von Bekannten aber hatte selbst nie das Problem.
        Wo fasst du es denn an wenn du es abziehst?

    • Ich habe 2013 ein 1,8Meter Amazon Basic Kabel bestellt und seit dem täglich im Einsatz. Am Lightningstecker ist zwar die Hülle abgegangen (habe ich Schrumpfschlauch drübergezogen), ansonsten ist alle in Ordnung und funktioniert ohne Probleme.
      Die Nylondinger mag ich gar nicht. Schreckliche Haptik. Da geht es mir wie manchem beim Styropor.

  • wozu genau ist dieser kabel? ab september werden alle hardware auf usb c sein. dann usb-c 2 usb-c rausbringen?

  • Hätte gerne das als 3 Meter Kabel.

  • Warum geht’s hier eigentlich ständig um diese doofen Kabel? Wer muss denn heutzutage noch unbedingt superschnell sein iPhone laden?

  • Ich lade mein iPhone einmal nachts und das wars…. ich werde mit iOS 13 auch den Schalter für optimiertes Laden aktivieren…..

    und falls der Strom mal nicht reichen sollte, wegen Navigation unterwegs oder so, gibts Powerbanks.

  • Lueppo Ellerbroek

    Hätt‘ auch gern so’n Kabel. worüber hier ständig berichtet wird. Aber, wo nehm‘ ich bloß USB-C her? Hab‘ sowas nicht USB-C, kenn‘ ich nicht und bin damit sicher nicht der Einzige….

  • Warum ist denn USB C so teuer? Künstlich oder sind das Lizenzabgaben? An wen?

  • Gibt es auch eine Induktionsladestation mit Lightning damit ich das Schnellladen da auch nutzen kann?

  • Ich wundere mich schon lange darüber, wie solche Kabel beworben werden. Hält x mal länger als ein Kunststoffkabel. Ich hatte noch nie Probleme mit Kabeln. Beim Abziehen einfach am Stecker selbst greifen und zum Gerät hin die Finger zusammenpressen, dann geht er raus, ohne Zug auf das Kabel selbst…

  • Hallo,
    kurze Frage: Kann mir jemand sagen ob ich einen Vorteil habe wenn ich ein iPhone XS mit einem USB C Kabel über ein Ladegerät das den Quick Charge 3.0 Standard unterstützt lade, oder ob es wenn es den Apple PD Standard nicht unterstützt keinen Unterschied zum normalen USB Anschluss bringt.

  • Funktioniert das eigentlich auch ohne Probleme mit dem MacBook Pro USB-C Netzteil?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25490 Artikel in den vergangenen 4338 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven