iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 483 Artikel
   

UpLamp auf Kickstarter: Eine passive Nachttisch-Leuchte für das iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Zwar würden wir die Kunststoff-Tonne UpLamp nicht unbedingt auf unseren Nachttischen platzieren, die vom Münchner Design-Büro Products.Plus umgesetzte Produktidee ist jedoch ganz pfiffig.

Inside

Mit der UpLamp bieten die Gestalter eine passive Nachttisch-Lampe an, die allein auf die Leuchtkraft der iPhone-LED setzt und diese mit Hilfe einer Kompagnon-Applikation durch Klatschen und Handbewegungen steuern kann. Zudem integriert die UpLamp einen passiven Audio-Verstärker, der etwas mehr Volumen aus den im iPhone integrierten Speakern holen soll.

Die Lampe wird für 49€ auf Kickstarter angeboten und soll – vorausgesetzt die Macher erreichen ihr Finanzierungsziel von 36.000€ innerhalb der kommenden zwei Monate – bereits im August ausgeliefert werden. UpLamp lässt sich mit iPhone 5/5s/5s sowie dem iPhone 6 betreiben und ist nicht nur in weiß, sondern auch in den Farbvarianten Gelb, Blau und Pink erhältlich.

Nicht zum Lesen geeignet

Dauerleuchten wird der Kunststoff-Zylinder jedoch nicht. Brennt eure iPhone-LED zu lange, greift Apples Überhitzungsschutz. Und überhaupt: iPhone-Nutzer, die Abends gern noch mal auf die eigenen Geräte schauen, lassen lieber auch die Hände von der Lampe.

Donnerstag, 02. Jun 2016, 17:27 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super Idee, um das iPhone noch schneller zu verschleißen. Man kann sich echt nur wundern.

    • Kein Problem: zum telefonieren kauft man sich einfach ein zweites iPhone

    • Ja kann ich mich nur anschließen.. Was für ein Schwachsinn! Vollkommen Sinnbefreit.

    • Hi Pete,
      My name is Naty – the founder of the project,

      The smartphone’s LEDs are rated for ~30,000 hours which are 5 years of constant ON.

      Aggressive use of bedside lamp is less than 2 hours per day x 5 years = less than 4000 hours = about 10% of the rated life span of the LED

      Adding to that, the iPhone / galaxy are not using the LEDs in full power – means that there is almost no chance you can make the LEDs burn (there must be a way to burn them, but we need to research about it… :)

      Thanks!
      Naty

  • Hab mit selber mit nem Arduino nano ne pet Klateschen gesteuerte Steckdose gebaut an der ne Lampe hängt. Kostet 30€ und das Basteln macht spass.

  • Und schon gibt es 50 Unterstützer. Irgendwie findet einfach jedes Produkt seine Käufer.

    • Käufer findet man immer und überall! Ich muss gestehen, dass ich den Clip sehr cool finde. Er ist wenigstens mal eine Abwechslung zu den 08/15 Standardwerbespots die man tagtäglich im Fernsehen sieht. Kaufen würde ich mir das trotzdem nicht. Da bastel ich lieber selbst an meinen arduinos rum ;-)

  • Super pfiffig! Habe als Kind mit der Taschenlampe durch meine Hand geleuchtet. Diese Nachttischlampe gab es halt nur in Rot, aber pfiffig war das auch. Kickstarter hatte damals auch nur ein Moped …

  • Die Idee ist gut. Besser fände ich es allerdings, wenn in der Lampe tatsächlich eine Lampe wäre. Denn die iPhone LED – wie vorgeschlagen – zum Fernsehen laufen zu lassen, kann ja wohl nicht die tägliche Lösung sein.

  • ich hätte eine super verbesserungsidee:
    man könnte -ganz vogelwild- eine led samt schalter und stromversorgung in die lampe einbauen.
    das wäre dann wahrscheinlich die erfindung der lampe!
    ich bin genial und werde mein projekt nun auch bald kickstarten…

  • Ist wie ein „Philips Fidelio“ nachher unbrauchbar, wenn die Maße sich ändern oder der Anschluß 30 Pin -> Lightning und mit Adapter hält das nicht lange :-P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19483 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven