iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 330 Artikel
Neues Feature jetzt verfügbar

Update für Sonos-App stellt Radio-Funktion bereit

18 Kommentare 18

Sonos hat heute den Start von Sonos Radio angekündigt, einem umfassenden Internetradio-Angebot mit Zugriff auf mehr als 60.000 weltweite Radiosender sowie ausgewählten selbst produzierten Inhalten. Mit der neu verfügbaren Version 11.1 der Sonos Controller-Apps für Mobilgeräte und Desktop steht die Funktionserweiterung jetzt zur Verfügung.

Beachtet in diesem Zusammenhang, dass zusätzlich zum Update der Sonos-App auch ein System-Update durchgeführt werden muss. Abhängig von euren Einstellungen müsst ihr hier möglicherweise selbst Hand anlegen. Prüft dazu über die Einstellungen der Sonos-App, ob eine entsprechende Aktualisierung vorliegt. Ihr findet die Update-Prüfung im Bereich „System -> System-Updates“.

Sonos Radio App Screenshots

Nach der Installation sollte Sonos Radio im App-Bereich „Durchsuchen“ als neue Musikquelle angezeigt werden. Hier beschränkt sich die Auswahl derzeit auf eine große Anzahl klassischer Radiosender, die von Sonos angekündigten exklusiven Inhalte werden nach und nach folgen. An sich sollte heute noch die erste „Sonos Artist Station“ starten, die vom Radiohead-Sänger Thom Yorke produzierte Show „In the absence thereof…“.

Bei den bereits verfügbaren Sendern könnt ihr gezielt nach Region oder Musikstil suchen, zudem stehen eigene Bereiche für Nachrichten und Talkshows sowie Sport zur Verfügung. Sonos Radio hat zudem einen eigenen Bereich in der globalen Suchfunktion der Sonos-App erhalten.

Laden im App Store
‎Sonos S1 Controller
‎Sonos S1 Controller
Entwickler: Sonos, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 21. Apr 2020, 20:21 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verschwindet das <>, oder bleibt es erhalten?

  • Hm, OK. Hab bisher halt einfach TuneIn verwendet

  • Lokalradio ist ne falsche Region trotz aktiver Ortungsdienste.
    Kann man irgendwo was einstellen?

  • Scheiss auf neue Funktionen… mir wäre Stabilität und Leistung wichtiger als Features…
    finde die App träge und die Verbindung zu den Boxen ist auch nur bedingt stabil…

    Schade… sollte nicht mal eine komplett neu aufgearbeitete App kommen?

    Grüße Michi

    • Das deutet eher auf Probleme im WLAN hin. Bei mir reagiert die App nicht träge und die Stabilität der Boxen ist im gesamten Haus gegeben. Bei mir hängen die meisten aber am LAN. Man kann aber z.B. mal probieren in den Sonos Einstellungen einen anderen Funkkanal zu testen. Ich hatte mal einen billigen Repeater im WLAN der mir den Sonos Funkkanal komplett gestört hat. Nach kanalwechsel lief es wieder.

      • Die meisten Deiner Boxen hängen im LAN? Gibt es das Problem mit dem Spanning Tree Protocol nicht mehr bei Sonos? Oder hast Du einen entsprechenden Switch?

  • stellt sich mir die frage ob ich dann diese tollen neuen artist stationen auch unterwegs anhören kann. aber vermutlich nur an den heimischen sonos boxen.

  • Sonst noch jemand das Problem, dass Alexa nach dem 11.1 Update viel zu laut ist (sogar auf Stufe 1)?

  • Bei meinen TuneIn Sendern fehlen die ganzen Icons für die Sender. Hat das noch jemand?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28330 Artikel in den vergangenen 4766 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven