iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
Probleme laut Apple behoben

Update auf iOS 10 macht Geräte teilweise unbenutzbar [UPDATE]

Artikel auf Google Plus teilen.
662 Kommentare 662

Und täglich grüßt das Murmeltier: Das Update auf iOS 10 macht die iPhones und iPads etlicher Apple-Kunden unbenutzbar. Momentan laufen hier in großer Zahl entsprechende Fehlerberichte von iOS-Nutzern ein.

Ich habe eben per OTA Update auf iOS 10 updaten wollen. Der Balken war fast vollständig, da sprang der Bildschirm um und ich sollte das Handy an iTunes anschließen. Gesagt getan: „Das iPhone konnte nicht aktualisiert werden“.

Die Problembeschreibungen gleichen sich größtenteils, unterschiedlich sind nur die Geräte. Sowohl iPads als auch iPhones sind betroffen und zumindest teilweise schlagen offenbar sämtliche Wiederherstellungsversuche fehl.

Wir raten aus diesem Grund vorerst vom Update auf iOS 10 ab. Sobald weitere Informationen vorliegen, erfahrt ihr es hier.

UPDATE: Problem angeblich behoben

Apple hat sich auf den offiziellen Kanälen bislang nicht zur der Problematik geäußert, angeblich jedoch US-Journalisten dahingehend informiert, dass das Problem mittlerweile behoben sei:

Wir verzeichneten kurzzeitig ein Problem mit dem Software-Update-Prozess, von dem eine geringe Nutzerzahl während der ersten Stunde der Verfügbarkeit betroffen war. Das Problem war schnell behoben und möchten uns bei diesen Kunden entschuldigen. Wer davon betroffen war, sollte sein iOS-Gerät mit iTunes verbinden um das Update fertig zu stellen oder AppleCare kontaktieren.

Dienstag, 13. Sep 2016, 20:02 Uhr — chris
662 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Yep, genau das habe ich auch gerade. 6s 64GB

  • Gehöre auch dazu.

    iTunes, Software geladen,Backup rein, fertig.

    Aber wartungsmodus = Pflicht.

    • Schaut euch mal die Anzahl der Kommentare hier an. Jeder der normal denken kann wartet. Unter ein quasi DDOS Angriff updaten ist verrückt!

      • Ist das der Grund? Serverüberlastung kann die Datei beschädigen? Wieso überhaupt Serverüberlastung? Apple liebt doch Statistiken! Die wissen genau wie viele Leute ein iPhone im Betrieb haben und dann machen die groß Tamtam um ein Update ohne zu wissen was kommt?

        Mit dem Erfolg von Pokémon konnte keiner mit rechnen, das sehe ich auch so. Aber das „best ever iOS update“ nach großer Keynote gefragt ist soll überraschend sein?

      • Red doch nicht so einen Quatsch. Bei mir geht alles. Apple sei Dank.

  • Balken bleibt hängen. iPhone 5 – OTA Update auf iOs 10

  • Mein iPhone 6S Plus ist auch platt, nichts geht mehr.

  • Könnte doch natürlich auch an den Servern liegen oder?

    • Eigentlich nicht, das installationspacket wird ja auf das device/ den pc runtergeladen, danach wird erst die Installation ausgeführt, zu dem Zeitpunkt besteht also keine Notwendigkeit den Server zu kontaktieren, außer zur Zertifizierung der update Datei, dies geschieht aber bevor das Gerät zum Update neu gestartet wird.
      Bei mir läuft das Update gerade auf dem iPad, mal sehen wo es endet…

  • Bei mir ist es sauber durchgelaufen

  • Och nee Apple… Nicht schon wieder… Langsam wirds peinlich!!

  • Bei mir ist zum Glück alles gut gegangen!

  • Hier das selbe Problem mit einem iPhone 6s 64GB.

  • Völlig problemlos installiert aufm iPhone 6

  • Puh, Glück gehabt!
    Installation hing beim letzten Pixel ca. 15 Minuten, lief dann aber durch!

  • auf meinem 6s läuft es nach dem Update ohne Probleme

  • Update über den Mac gemacht .. hat alles wunderbar geklappt.

  • Alles gut ging auch recht fix iPhone 6s

  • Ipad air 2 tschüss!Bildschirm da mit der Bitte an Itunes anschliessen. Honnaro

  • Bei mir hat alles einwandfrei funktioniert, 5 verschiedene Geräte im Haushalt alle erfolgreich geupdatet

  • Bei mir lief „over-the-air“ über WLAN alles super. Läuft wie geschmiert. Ist ein iPhone 6

  • Habe mein iPad und iPhone auf iOS 10 aktualisiert ohne Probleme

  • Aber wartungszustand bedeutet doch nicht dass das Gerät futsch ist. Über iTunes sollte man doch mit alt/Strg. Das iPhone wieder neu aufsetzen können und ein Backup einspielen.

    • Das Problem dabei: der normale iPhone-Nutzer weiß noch nicht mal, dass man über iTunes Backups machen kann.

      Das ist oft bei Bekannten der Fall und das lese ich auch oft in Foren. Die Betroffenen wissen gar nicht, dass man eine vollständige Sicherung aller Daten machen kann.

      Sehr schade, dass dann alle Fotos, Chatverläufe usw. weg sind, wenn man bedenkt, was die Leute heutzutage alles für Erinnerungen auf ihren Smartphones haben!

      Deswegen mache ich jede Woche ein Backup. Mindestens. Viele sagen, ich würde dabei übertreiben. Dabei bin ich dann derjenige, der lacht (mehr oder weniger), wenn die anderen alle Daten seit dem letzten Backup (das oftmals Wochen / Monate her ist) weg sind.

      Info am Rande: Wenn man jede Woche ein Backup macht, dann dauert das Synchronisieren (beinhaltet das Erstellen des Backups) nicht länger als 1-5 Minuten, abhängig von der Menge der Daten.

      Wenn man noch nie ein Backup gemacht hat, dann kann das erste Backup bis zu 2 Stunden dauern (so war es bei einem Kollegen).

      • iOS erinnert einem daran ein Backup zu erstellen wenn länger als 2 Wochen kein Backup erstellt wurde. Wer das ignoriert ist dann selber schuld.

      • Sehr guter „Gast“-Kommentar! Regelmässig ein Backup und vor jedem Update nochmal ein Backup. Dann sind schon mal die Daten gesichert. Und bisher habe ich noch von keinem dauerhaften Briefbeschwerer gehört. Und ich denke das wird wieder so sein. Das iFun Forum war bisher immer eine grosse Hilfe.

      • scheint die meisten mit OTA getroffen zu haben wie einen Kollegen von mir. Da es immer OTA ging machte er nie ein Backup mal gucken wie lange seine Nacht wird ^^

      • Hallo Oliver,
        Habe das Update ohne Probleme auch über OTA gemacht bei meinem iPad Air2 weil es in der Vergangenheit immer gut geklappt hat. Nur das Backup mache ich über iTunes, weil da das Wiederherstellen schneller geht im Vergleich zur iCloud.

      • Regelmäßiges Backup ist nie verkehrt, besonders vor einem Versionssprung … selbst bei fix-Updates welche zwischendurch erfolgen und per OTA geladen werden, kann eine vorherige Synchronisation über iTunes nicht verkehrt sein; wobei ich Versionssprünge (hier iOS 9 auf 10) immer komplett über iTunes lade und installiere.

      • @Alli
        Ist das nicht nur bei iCloud so?

        Ich weiß das leider nicht, weil ich das ganze über iTunes mache und die iTunes-Backups einmal im Monat auf einem externen Medium auslagere… sicher ist sicher ;-)

      • Ich mache jeden Tag ein Backup per iTunes mit Kabel. Ist doch easy und schnell gemacht.

      • @Gast,
        du bist wohl ein ganz Schlauer wa?
        Guten Tag Herr „gewöhnlicher iPhone Nutzer“

      • @Gast
        …und wo findet man die Backups wenn man diese nochmal wegsichern will? Wenn ich micht recht erinnere legt iTunes die Backupdaten irgendwo auf C: ab, auch wenn in iTunes der Pfad anders definiert ist…

    • @ichkanndas das ist extrem einfach zu finden. In den einstellungen von itunes kannst du dir alle backups anzeigen lassen und auch darueber in den explorer/finder pfad springen.

  • Bei mir hat OTA alles geklappt, iPhone 6 64 GB.

  • iPhone 6 Plus und iPad Air upgedatet ohne Probleme.

  • Beim 6s meiner Freundin auch, mal schauen ob ein Update am PC das Problem löst. :/

  • Quatsch. iPhone 6s. 6. 5se und 5s. Ohne Probleme. Ipad mini4 und air2 auch problemlos

  • Update schon gestartet. Hoffentlich geht alles gut.

  • iPhone 6 sofort geladen ohne Probleme

  • Naja unbrauchbar ist ja übertrieben, hatte es auch muss es halt nochmal über iTunes aktualisieren und gut

  • 6s 64 GB und IPad mini 3 16 GB alles ohne Probleme

  • Bei mir iPhone 6s Plus alles gut durch gelaufen funktioniert prächtig

  • Tja manche lernen es einfach nicht. #itjustworks

  • iPhone 6 Plus und iPad Air upgedatet ohne Probleme. O

  • Welche Farbe? Schutzhülle ja oder nein?

  • Also ich weiß ja nicht, was ihr immer mit euren i-Geräten treibt, aber ich habe die GM auf einem iPad Pro, einem iPad mini 4 und auf dem iPhone 6 Plus ohne Probleme installiert.

    • Aber, ein kleines bis mittelschweres Aber, wir reden hier von der Final Version die vor 1:20stunde freigegeben wurde, nicht von der GM…

      • GM = Final, nur so als Info. Bei mir ist auch bei allen Geräten alles gut gegangen. Vermutlich war auf den gebrickten Geräten schon ein Hardware- oder Software-Fehler vorhanden. Das sind aber Einzelfälle, sonst würde es ja alle betreffen.

    • Also willst du jetzt den hunderten von Usern (siehe Twitter, iPhone-Ticker usw.) die Schuld geben, dass das iPhone nach einem Klick auf „Update“ nicht mehr geht?

      Natürlich kann man mehrere Stunden bis Tage warten, bis man ein Update installiert oder das iPhone sichern und dann zurücksetzen, aber der normale Verbraucher weiß sowas nicht.

  • So langsam reicht es wirklich!!!!!

  • Hat das Problem auch schon jemand der das ganze Lokal über iTunes gemacht hat?

  • Sascha Langenbach

    Das Problematische an der Sache: Man kann am PC nur mit einer Wiederherstellung auf IOS10 zurücksetzen und da gibts nen timeout beim erreichen des Servers…

  • In iTunes wurde mir bereits 10.0.1 angeboten!

  • 6s – 128 GB; OTA von 9.3.5… will jetzt iTunes. Habe ich nicht – mein iPad Pro hat auch keinen USB Anschluss.

  • Oh Mann. Gerade wollte ich die Geräte updaten. Was soll das Apple? Erbärmlich ist das allmählich.

  • Man kann es nicht oft genug schreiben. Warum wartet denn keiner bis ein stabiles iOS 10.0.2 oder 10.1 raus ist?

    • Weil das iOS stabil ist aber nicht die Internet Verbindung von allen. Um 19 Uhr laden oder morgens oder in Ruhe am Mac, dann läufts auch.

    • Hucklebehrryfinn

      Naja, wenn keiner das neueste iOS installiert und alle warten, bemerkt auch niemand einen Fehler.
      Da können alle 1.000.000.000 iPhones warten, die ersten Updater trifft es immer. Je früher um so besser.
      Aber wenn ich das hier alles so lese, dass auch schon ein iOS 10.0.1 unterwegs sein soll….
      Dann war hier vielleicht doch der Fehlerteufel unterwegs. :O
      Schusseligkeitsfehler können passieren und werden ja auch gleich abgestellt.
      Ich bin für jeden früh-Updater dankbar. Dadurch entgeht mir einiges….
      Also immer fleißig updaten, danke :)

  • Jeep bei mir ist nun auch alles schwarz.

  • Zu spät gelesen… ^^
    Zum Glück verlief das Update auf meinem iPhone ohne Komplikationen.

  • Unfassbar. Wie kann sowas nach soviel Vorbereitung passieren? Ich hab’s geahnt und gleich die Finger davon gelassen obwohl ich es so gern früh gehabt hätte.

  • Wollte eig in 10 Minuten updaten.. Habs sxhon gedownloadet.. Aber werds sicherheitshalber erstmal löschen o:

  • Jo hab das selbe problem gehabt
    Nachdem Anschluss und neues Update per iTunes ging es
    Aber es ist abartig warm
    Hab es jetzt mal ausgeschalteten und hoffe dass es sich jetzt nach der 5 minütigen pause erholt hat

  • Bei mir hat OTA alles geklappt, iPhone 6 64 GB

  • iPhone 6 Plus 64 gb und iPad mini 2 gibt alles klar aber irgendwie ist alles langsam. Aber das kennen wir ja

  • iPad 4 Mini. Hatte und habe keine Probleme.

  • Hatte auch die Meldung mit Itunes verbinden. Zum Glück hat es nun neu geladen…

  • Ladet euch die Goldhamster ISPW runter, damit konnte ich wiederherstellen und Aktualisieren, ich kam von 9.3.3

  • Ich lach mich schlapp. Wer ist denn heute noch so blöd und lädt Apple-Updates am selben Tag?? Sorry, selbst schuld! Herrlich.

  • Wie kann so etwas bitte nach einer developer beta, einer public beta und anschließend einer fehlerfreien golden Master passieren? -.- nur gut das ich die GM schon drauf hatte :)

  • Stürzt bei euch auch ständig die ifun App ab? Geht mir gerade so seit ca. 18 Uhr.

  • Ja bei mir auch auf meinem 6s
    iTunes versucht jetzt auf 9.3.5 zu aktualisieren.
    Auf dem iPad hat es problemlos geklappt. :-(

  • Immer Ärger mit Apple. Das ist echt nicht professionell. Jedem der mit den Geräten arbeiten muss platz just im Augenblick wohl die Krawatte. Das ist fies.

  • Sind die Probleme auf ota beschränkt?

    • Zumindest sind bei den meisten Kommentaren, die von Problemen sprechen, die Updates über OTA gemacht worden.
      Bei mir hats direkt über iTunes ohne Probleme funktioniert.

      • Wenn der Download in iTunes abbricht, klickt man einfach auf Retry. Bricht er bei OTA an einer kritischen Stelle ab, dann kann der ganze Prozess hängen und man braucht iTunes für den „Retry“. So einfach ist das. Das Problem liegt am überlasteten Internet und nicht am iOS.

  • Bei meinem SE ging alles OTA ohne Probleme!

  • SuperToaster888

    Sehr schade…
    Nur bleibt die Frage, warum es bei den Betas oftmals so viel besser funktioniert…

  • Auf meinem Rentengerät, iPhone 5 alles problemlos. Dauerte allerdings 64 Minuten…

  • Oh man, dass nervt mich jetzt. iPhone 6s 64gb hat sich auch nach dem Update(fast fertig gewesen) aufgehängt („mit iTunes verbinden“) und nun versuche ich es per iTunes wiederherzustellen. Ich hoffe das funktioniert

  • hmm, bei mir keine Probleme
    iPhone 6, 64GB, Update per OTA

  • Mein Apple Watch findet nicht Watch OS3?
    Es laufen bei mir jetzt 3 Geräte aus einmal um IOS10 zu installieren … mal schauen ob das bei mir alle klappt!

  • Wieso muss man zum entsperren doppelt den homebutton drücken? Nervt!

  • AndreasZehetner

    Lade gerade OTA aufs ipad air herunter, kann man leider nicht abbrechen… Gut das ich das am iphone erstmal gelassen habe.

  • Innerhalb von 10 Min. drei Mal Bluescreen gehabt (iPhone 5S) und dann Reboot… Das kenn ich nur von früher mit Windows Vista… Bin ich denn ein Beta Tester für Apple?! F… und ich war mir am überlegen Iphone 7 zu kaufen… Es wird wohl doch ein Android werden.

  • iPad Air 2 – 64GB – Wifi – alles hat geklappt :)

  • Ok, aber was mache, wenn das Update schon geladen wird, ein Reset des Gerätes hat den Ladevorgang nicht abgebrochen. Kommt noch die Installieren Frage?

  • Punkt 19uhr geladen IPhone 6 Alles ok

  • Bei mir auch iPhone 6s 64 funktioniert nicht mehr iPad Air hat super geklappt alles OTA

  • Christian Harten

    iPad mini 3. Generation ohne Probleme per OTA

  • Mist mein 6s ist ebenfalls betroffen, versuche gerade wiederherstellung :(

  • SuperToaster888

    Schade!
    Nur bleibt die Frage, warum es bei den Betas oftmals so viel besser funktioniert…

  • Ich hatte das gleiche Problem. Habe mein iPhone 6s Plus dann an iTunes gehängt und dort nochmals aktualisiert. Es erscheint eine Meldung ob man aktualisieren oder wiederherstellen möchte. Nachdem ich Aktualisieren ausgewählt habe, lief alles Problemlos durch. Allerdings habe ich auf meinem iMac die Sierra Beta laufen.

  • Kein Problem beim alten 5S über OTA. Paar Minuten vor 19 Uhr laden können und bereits voll in Benutzung.

  • Was für Dilletunten!

    Wie Microsoft zu ihren besten Zeiten.

    Aber jetzt kommen bestimmt wieder die Hipsterspackos an und verteidigen ihr geliebtes Apple!

    Steckt euch doch den Apple Pencil in euren Arsch, ihr verkacktes Klatschvieh.

  • HutchinsonHatch
  • Funktioniert einwandfrei. iPhone 6s, iPad Air 2 und iPod last Gen..
    Vermutlich dasselbe Geschwatze wie jedes Jahr.

  • Zweiter Versuch klappt bei allen meinen Geräten

  • Dr.Koothrappali

    hihi das kommt eben davon wenn man immer der erste sein will :D iOS 8.4 :)

  • Apple ist mittlerweile genauso schlecht wie Google und Microsoft. „It just works“ war einmal.

    Also dann auch bei Apple beherzigen: niemals eine x.0 Version installieren!

  • Kann man das Update auch iwie abbrechen???

  • na toll… hoffentlich explodiert der Akku nicht .-.

  • Was soll das denn schon wieder.Da habe ich ja Glück gehabt.

  • Habe extra mit dem iPad angefangen, das ist nicht so schlimm. Im Nachhinein gut so. Versuche jetzt Wiederherstellung auf iOS9 mit iTunes.

  • Bei mir läuft alles bestens. iPhone 6, 128 gab

  • Mein iPhone 6s Plus bootet nicht mehr und verlangt ständig die Verbindung zu iTunes. Kann Apple eigentlich noch eine Software herausgeben, die nicht Probleme macht. Langsam ist das wirklich ein Geduldsspiel mit der Software.

  • bei mir lief alles glatt und auch zügig durch. Ipad4 128gb

  • OTA Update erst ma abgebrochen, mal abwarten was noch so für Infos kommen

  • Ich habe alle Geräte mit der Beta Tester getestet und hatte kein Problem

  • Mir fehlen da einfach nur die Worte …. Unprofessionalität hoch 12

  • Zunächst i-Tunes aktualisiert, dann iOS nur geladen und dann das iPhone aktualisiert. Keine Probleme. Erste Meldung auf dem iPhone „Update……teilweise unbenutzbar“

  • Hier das gleiche. Wir haben vier Geräte geupdatet bzw. haben es versucht. Bei zwei iPad Pro ist es schief gegangen: Wartungsmodus. Bei einem iPhone 6 ist es gut gegangen, bei einem 6S nicht. Ätzend …

  • iPhone 6 64GB. Es hat alles einwandfrei geklappt…

  • Gleiches Problem…klasse…Kann leider nicht zu iOS9 zurück ohne das iPhone zu resetten…möchte nicht alle Daten löschen (habe ein Backup, dennoch)….

  • Keine Probleme, geladen (über iTunes). Die NachrichtenApp kann ganz schön was….

  • Wie kann man den Download abbrechen?

  • IPad Air _ Update ohne Probleme durchgelaufen

  • iOS 10.1 wird grade bei mir geladen…

  • „Never play on patch day“ gilt eben nicht nur bei Spielen.
    Jetzt wo wirklich jeder der ein iPhone hat das Update laden will ist eben mit solchen Problemen zu rechnen.

    Wie wäre es denn einfach bis morgen früh zu waren?
    Das ist zu viel verlangt oder? Passt jedenfalls zur Mentalität wie ich es in den Kommentaren zum iPhone Bestellungsartikel hier gelesen habe….. Manche haben nicht mal die Geduld 1 Woche auf das neue Telefon zu warten. Alles muss immer sofort sein.

    Ihr fangt wahrscheinlich auch an der Kasse an zu flennen wenn vor euch 5 Leute in der Schlange stehen……..

  • Was für Dilletunten!

    Wie Microsoft zu ihren besten Zeiten.

    Aber jetzt kommen bestimmt wieder die Hipsterspackos an und verteidigen ihr geliebtes Apple!

    Steckt euch doch den Apple Pencil in euren Pöter, verdammtes Klatschvieh.

  • Nach Update mit iTunes (12.5.1.21) laufen die Geräte wieder. :)

  • Ich für meinen Teil habe nie verstanden das nach vielen Berichterstattungen über Ota Updates und dessen Problemen immer noch jemand diesen „bequemen“ weg wählt …. ?! Niemals Probleme gehabt seid dem ersten iPhone ! Und das Backup ist sicher auf dem Pc

  • iPad Pro 12,9 Zoll 128 GB funktioniert.
    iPhone 6s Plus 128 GB funktioniert.
    Da habe ich wohl Glück gehabt…..ich kann auch nie warten.

  • Das Problem durfte auch mein iPhone 6S 64GB miterleben. Nach einem weiteren Download von i10 über iTunes konnte ich mit der „Aktualisierung“ das iPhone wieder zum Leben erwecken. Alle Daten sind noch vorhanden. Viel Erfolg an alle Anderen.

  • Bei mir Update ohne Probleme. iPhone 6 128GB

  • Iphone 6S Plus im Wartungsmodus. yay

  • iPhone (Wartungszustand) wird am Windows PC nicht erkannt (neuestes iTunes drauf), was nun?

  • Aktualisierung erfolgreich! iPhone 6. Direkt über iTunes am PC aktualisiert.
    Nicht OTA!!

  • iPhone 6 16 GB
    Hat es wunderbar geklappt ohne Probleme

  • Evtl mal ein Update über iTunes probieren.
    Vorher Backup machen.
    Vielleicht ist das eine sichere Vorgehensweise.
    Oder wiederherstellen und danach Backup einspielen.

  • Ups – iPhone 6s schreit nach iTunes… Und nun noch 2.31GB für iOS 10.01 über die glühenden Telekom Leitungen saugen. Fehlt nur noch, dass das iPad Update nun auch noch fehlt schlägt.

  • Hat bei mir auch 5 min gedauert bis es nach schwarz weiterging.

  • LÖSUNG: Hatte das gleiche Problem, konnte aber das iPad via iTunes wiederherstellen. Mit allen Daten und mit iOS 9.3.5. Ich habe es an iTunes angeschlossen und die Fehlermeldungen jeweils mit „Aktualisieren“ bestätigt. Dann begann ein (langsamer) Download und dann eine Installation, an deren Ende ich mein iPad wieder normal benutzen konnte. Ich hoffe, das klappt für jeden.

  • Auf meinem 6 hat auch alles geklappt. Zum Glück.. muss gleich zur Arbeit und das wäre dann blöd

  • Bei mir läd nicht die neue Version. Ich hatte die Beta, doch die bleibt. Trotz der Anleitung

  • Hab gerade bei meinem iPad Pro 9.7 über OTA iOs 10 rauf gespielt – soweit bei der Installation alles OK nur dann erkannte iTunes beim fertigstellen auch nach mehrmaliger Eingabe mein Passwort nicht.
    Aus und eingeschaltet und dann ging es.

  • vor einigen Tagen schrieb ich hier … ich warte eine Woche …
    ich tu es *lol*

  • endlich geht der richtige betatest los

  • iPhone 5s – ok
    iPhone 6 – Problem mit Apple id. Geht hoffentlich wenn Server wieder entlastet sind
    iPad Pro 12″ – kritisch. Wiederherstellungsmodus- da wird aber Versionsnummer 10.01 angezeigt.
    iPhone 6s+ – lädt noch – werde aber wohl lieber mal nicht installieren drücken.

  • Bei mir wollte der Startbildschirm die Anmeldung an die Cloud, und die ist hängen geblieben. Ohne ging alles prima.

  • iPhone 6s und iPad mini 2 hat geklappt

  • Hier alles gut gelaufen keine Probleme iPhone 6s Plus, iPad mini 4, ATV4

  • Bei mir auch auf beiden Geräten (iPhone 6s/ iPad Pro 9.7″) OTA update im Wartungszustand gelandet. Einfach iTunes aktualisiert und iPad über den aktualisieren Button ohne Datenverlust wieder zum Leben erweckt. iPhone Update lädt noch ne halbe Stunde, sollte aber genau so klappen.

  • Eben 6 mit 64 GB ohne Probleme auf iOS10 aktualisiert!

  • iPhone und iPad beides gerade ohne Probleme aktualisiert und danach auch keine Probleme.

  • With our brand new iOS 10 we introduce our amazing new feature “ I-obsolescence“. It´s magic, it´s genius it just works! Update your old iPhone to iOS 10 and you have to buy our latest and best iPhone ever!

  • Iphone 6Plus : Perfekt
    IPad Air 1 : Perfekt
    IPad Pro : Absturz nach 3/4 Installation! Danach ITunes Zwang!
    Anschluss an Itunes meldete zuerst ein Fehler, danach wurde – obwohl ich auf dem
    Mac immer Aktualisierung und nicht wiederherstellen klickte – wieder IOs 9.3.5. installiert!

  • 10.0.1 war auch GM. Update ging OTA vor paar Tagen weil Beta Tester. Akku Laufzeit massiv schlechter geworden.

    • iPhone 5 64GB
      Nach 45 Minuten rein Musik hören, jeglicher Spielkram abgeschaltet – Verlust laut Anzeige 21%.
      Bei 8 Stunden im Flugzeugmodus weiterer Verlust von 60 %.

      Kurz gesagt, ohne Steckdose machts keinen Spaß mehr….

  • Habe die Beta (iOS 10.0.1) und bleib vorerst dabei – funzt wie es soll! Ihr Armen….

    • Nachtrag: die iWork – Progs (Numbers, Pages & Keynote) sind in Version 3.0 erschienen, ebenso Apple TV Remote in 1.0.1 und die zusätzlichen Tools für iOS (Hands, Smileys etc) in Version 1.0.3 – ein Haufen los hier….

  • Leider auch betroffen. :( 6s 64GB

  • Da hab ich wohl Glück gehabt mit meinem 6s 64GB
    aber meiner Frau ihr 6 Plus, ein IPad mini 4 und ein IPad Pro 9,3″ sind noch am laden!

  • HutchinsonHatch

    Schade Apple, tut mir echt leid für euch. Es hätte so ein schöner Roll-out werden können. Nun wird es ein iOS 10-Desaster. Schade um die ganze Arbeit die in die Software gesteckt wurde, und wie die Leistung mit einem solchen Fehler geschmälert wird.

  • Ich denke Apple hat das Update vorerst zurückgezogen. Bei wird es am iPhone nicht mehr angezeigt.

  • iPhone 6 kennt Passwort nicht…. Gerät lässt sich nicht nutzen.
    IPhone 6s will itune haben, lässt sich nicht aktualisieren, somit kann das Gerät nicht genutzt werden
    Apples Bastelbude hat wieder zugeschlagen

  • bei mir alles einwandfrei gefunzt puuh

  • Ok! Und die IFun App schmiert auch abundzu mit IOs 10 ab … Ist mir eben zumindest schon 2x passiert…

  • Hat jemand die ispw links bitte ?

  • iPhone 6s 64GB hat auch nicht geklappt. Bin im dfu Modus am iTunes. So ein Mist

  • iPhone SE , gleiches Problem hier, ein Glück hab ich vorher nochmal ein Backup gemacht…..

  • Iphone 6S und großes iPad Pro zerstört. Nur das iPad mini3 hat funktioniert!

  • Man muss heutzutage ganz schön mutig (Stichwort: Courage) sein, um ad hoc ein iOS-Update durchzuführen. :/

  • Danke! Habe das Update noch rechtzeitig angehalten, bevor es bei mir auch eventuell passiert. Hoffe dass das schnellstmöglich behoben wird bei Apple

  • Warum schreibt hier eigentlich jeder rein was er für ein Gerät hat mit wieviel Gigabyte.

    Als ob das was ändern würde bei einer Server Überlastung.

  • iPhone 6 128 gb ohne Probleme durchgeführt

  • iPhone 6s Plus und iPhone 6 laufen ohne Probleme

  • Lade gerade IOS 10.0.1. über ITunes. Vielleicht hat Apple den Bug schon erkannt?

  • Die sind wieder alle selber Schuld. Man macht doch keinen OTA Update.

  • hahahaha
    Final Beta läuft wie ne eins:)

  • Gibt es irgend eine Möglichkeit wenn man kein pc hat?

  • Alle Apps beenden Gerät neu starten Beck ab machen Update einspielen bisher habe ich niemals Probleme gehabt. Wie auch dieses Mal. Zwei iPads zwei iPhones alles lief problemlos.

  • Bei mir hat alles mit OTA geklappt; habe iPhone 6 Plus: dauerte nach Download noch ca. 45 Minuten

  • Habe ios10 installiert…. läuft super!!!!

    iPhone 6s 16gb

  • Selber schuld wer es schon installiert hat,einige Leute lernen es nie

  • Update hat via OTA bei meinen iPhone 6 Plus und dem iPad Air ohne Probleme funktioniert. Hing zwar beim Update etwas an den letzten Pixeln ging aber dann einwandfrei durch.

  • Also bei mir ging es ohne Probleme

  • An die Problemfälle.. welche Version hattet ihr denn vorher drauf?

  • Toll…die Features der Messages.app (Konfetti und Co. … Geheimtinte etc. ) sind bei meinem 5s nun weg (war Beta user und bis eben ging es)

  • Also bei mir hat es top geklappt bei allen Geräten :=) nur Watch os 3 läd ewig runter…4 std dauert es sagt er

  • Wenn es keiner macht kann man auch nicht wissen ob es funktioniert.

  • Alles gut gelaufen. iPhone 6 Update über WLAN

  • Du hast das GMT Update aber wahrscheinlich nicht von iOS9, sondern von der iOS 10 Beta aus gemacht

  • Ohne Probleme auf meinem iPhone 6S plus upgedatet.
    Speichergrösse 128GB, freier Speicher war cirka noch 8-9GB vorhanden.
    Ausgangs-iOS war 9.3.5 und OTA.

    Einzig das kein Ladebalken angezeigt wurde und er nach wenigen Minuten plötzlich fragte, ob die Aktualisierung nun durchgeführt werden sollte verwirrte mich etwas.
    Sonst war doch immer eine Fortschrittsanzeige zu sehen?!
    Oder irre ich mich da?

  • iPad Pro 12″ – OTA ging nicht. Er hat dann über iTunes 9.3.5 noch mal geladen und ist jetzt beim Installieren. Nur der Balken geht nicht weiter… Klasse… :-S

  • Gestern die Beta geladen auf iPhone 5. Es stimmt dass der Balken hängen blieb und dann kam schwarzer Bildschirm und dann nochmal Balken. Wer während dieser ungewöhnliche Aktualisierung bis zum Schluss das Handy in Ruhe lässt sollte auch belohnt werden. Übrigens keine 3D Gebäude im Navi mehr finde ich traurig. Sieht jetzt aus wie TomTom 1993. Warum immer die schicken Sachen wieder einstampfen, genau wie damals Cover-Flow. -:(

  • Mein iTunes sagte mir eben schon das meine iCloud Mediathek nicht erreichbar sei. Warten dann mal lieber.

  • Bei mir ist das auch passiert nur über iTunes wieder nutzbar Software muss neu aufgespielt werden
    Was ich nicht gut finde ist das mit dem Home Button das man den drücken muss

  • Meine Fresse, die iFun-Server glühen ja regelrecht.
    Das kommt davon, wenn man sämtlicheTrolle des Universums zur Clickbaitparty einlädt. :D

  • Das wars, Apple, es sind Eure Geräte, es ist euer Betriebssystem, ihr habt die totale Kontrolle und kriegt es nicht hin?

    Microsoft hat tausende unterschiedlichste Geräte zu berücksichtigen, die irgendein Computer Hersteller gebaut hat und da gibt es nicht so einen Epic Fail.

    Peinlich! Was ist nur aus Apple geworden?

    It just does not work.

  • Bei mir alles top! keine Probleme ☝

  • Update von iOS 10 GM auf iOS 10 Release candidate:

    iPhone 6s 128 GB – keine Probleme
    iPhone 6s 64 GB – keine Probleme

  • Update auf 6S 64GB war innerhalb von 15min geladen und nach ca. 15min auch aktualisiert, läuft alles.

  • Ich kann die hier beschriebenen Probleme nicht nachvollziehen.
    Ipad hatte nur einen kleinen startfehler, der sich durch Neustart beheben lies.
    iPhone 6 hatte gar keine Probleme
    iPhone 5 hatte auch keine Probleme

  • iPad Air2 und iPhone 6 128GB per OTA erfolgreich und problemlos upgedatet. Alle bisher getesteten Apps laufen

  • Thomas Stefan Wagner

    Ich musste meine iPhone 6s auch wiederherstellen, eine Aktualisierung war nicht möglich.

    In iTunes bekomme ich zudem fortwährend die Fehlermeldung, dass eine Verbindung zur iCloud-Mediathek nicht möglich ist.

  • Bei mir auch iPadPro 12 mit 128GB

  • Wie läuft iOS10 den auf dem iPad mini 3 Retina?
    Sehr langsam oder noch okay? Danke!

  • Und täglich grüßt das Murmeltier.

    Und wieder mal ein Update ohne jedes Problem.
    iPad Pro 12,9? Läuft!
    iPhone 6S Plus? Läuft!
    Apple Watch? Läuft!

    • Sehr schön, aber was genau willst du uns jetzt damit sagen?

      • Vielleicht dass ich bisher in meinem „Apple-Leben“ noch nie Probleme mit einem Update hatte?! Egal was für ein System oder was für ein Gerät.

        Vielleicht denkst mal nach über was hier so geschrieben steht.OMG

  • Mal schau’n mit welche iOS das iPhone 7 Plus ausgeliefert wird… Da bin ich echt gespannt!

  • !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Unbedingt die Farbe mit zu schreiben

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Ich musste mein 6s+ auch über itunes wiederherstellen. Bin jetzt Gott sei Dank wieder auf 9.3.5 und warte erst mal ab

  • hab mich seit meinem iPhone 3G zum ersten Mal zum sofortigen Update entschlossen, zwar nicht am iPhone (5 immer noch FW. 8.1.3) sondern iPad 2 mini, wo es mir mehr oder weniger egal ist, wenns ne Woche nicht funtzt, und siehe da, alles funktioniert! Geht wohl leider nicht allen so, hoffe auf baldige Besserung für euch alle! Lg mitty

  • iPhone 6S Plus und iPad Pro 9,7 – beide im Wartungszustand – iTunes reagiert nicht mehr! :-(

  • update auf 6s plus geladen dann neustart dann nix mehr, Wiederherstellung über iTunes läuft, kommt davon wenn man dasupdate gleich runterlasen muss ;)

  • Zu spät… iPhone geht iPad ist Tod

  • iPhone 6S+ nix geht hier soll zu iTunes geht aber auch dort nix,was soll ich tun?

  • Lief problemlos. Wegen einer im großen und ganzen kleinen Einzahl an Problemmeldungen ratet ihr vom Update ab? Omg

  • Kein Problem über iTunes, gerade alle 3 Geräte geladen.

    iPhone 6 s Plus, iPad Air 2 und iPad Pro 12,9

  • Bei mir läuft alles einwandfrei iPhone 6 Plus und iPad Pro 9.7

  • ipad Mini 2 WiFi und iPad Mini 4 LTE, beide Updates um kurz nach 19 Uhr angestoßen, beide liefen einwandfrei durch und beide laufen auch jetzt noch.

  • Haha das klappt ja wieder.. Aber wie war das noch mit iOS, man bekommt immer sofort das neueste Update ?!

  • 6s 64GB ohne Probleme
    5SE 16GB ohne Probleme

  • Brauch man für watchOS 3 iOS 10?

  • iPhone 6 64GB Update hat ewig gedauert. Balken war fast vollständig, lief aber zum Glück noch durch

  • Wiederherstellung auf iOS 9 hat funktioniert! iPad funktioniert wieder.
    neuer Versuch mit OTA-Update, mal sehen obs diesmal klappt! :-)

  • Same here :( iPhone 6S. Das ist ja echt unglaublich!!

  • Habe das gleiche Problem mit iPad Pro 9,7″… Außerdem startet iTunes 12.5.1 auf dem MacBook Pro nicht mehr….

  • ios 10 crashed nun ios 10.0.1? was denn da los?

  • ales gut gegangen. hab aber schon 10.0.1 geladen

  • Bei mir lief das Update super durch. iPhone 6 und iPad Air. Das installieren dauert ziemlich (gefühlt) lange. Der Bildschirm blieb auch recht lange dunkel. Nicht die Nerven verlieren und das Gerät in Ruhe arbeiten lassen, dann wird’s!

  • Ich würde generell nie Updates OTA machen und schon gar nicht wichtige wie von Ios9 auf 10. Des Weiteren führt das nur zu schlimmen Akkulaufzeiten.

    Jeder der sein Gerät bei einem iOS Wechsel neu aufsetzt und am besten ohne Backup der wird merken wie Mega lange ein Akku laufen kann. Ich benutze mein IPhone sehr oft am Tag.

    Am besten per ITunes, dann ohne Backup und Fotos sowie Videos manuell aufspielen. Der restliche Kleinkram wie Whatsapp Backup kann aus der ICloud geladen werden.

  • Merkwürdig, die Leute die das Update später eingespielt haben sind ohne Probleme n

  • Bis jetzt alle OTA Updates ohne Probleme durchgelaufen. Dieses Jahr iphone 6S 64GB nach Update nicht mehr zu gebrauchen. iTunes Wiederherstellung schlägt fehl.

    Neuer Briefbeschwerer mit 64GB. Sweet

  • iPhone 6s 64gb keine Probleme alles reibungslos geklappt

  • Kann es sein, dass zu knapper freier Speicher auf dem Endgerät das Problem verursacht???

  • 6 plus läuft prima ebenso iPad Air .

  • Hatte ich auch. Über iTunes aktualisiert. Jetzt geht es. iPhone 6s plus 128. Hat ne Weile gedauert.

  • IPhone 6 Plus und iPad Air 2 ohne Probleme über OTA upgedatet

  • Bei meinem iPhone 6s 64GB ging auch nichts mehr. Meine Frau hat das selbe Modell. Das ist auch platt. Wiederherstellung auf iOS 9.3.5 mittels itunes auf meinem Mac hat zum Glück geholfen. sie laufen wenigstens wieder mit iOS 9. Was soll der scheiß??? Nutze die kack Beta nun seit 7 Wochen. und zuletzt ohne Probleme auch die GM. Dann kommt die final raus und nichts geht mehr????? ahhhhhhhhhh

    • Wenn du dir als Betatester die GM runtergelaufen hättest, hättest du dir das einspielen der Final sparen können. Ist die selbe Build.

      • ja habe erst vorgestern 9.3.5 installieren müssen weil ich es wegen eines garantiefalls zur reperatur gegeben habe. wenn die beta installiert ist – auch die public beta – hat man keine garantie und die reparieren nix

      • Sorry aber das mit der Garantiereparatur unter Betasystemen ist Quatsch. Es steht sogar auf der Beta Seite, dass der Einsatz die Hardwaregarantie nicht beeinflusst. Solltest du ein Softwarefehler haben wirst du keinen Support bekommen nur ein Rücksetzen auf die letzte zertifizierte Version. Musste im Apple Store deswegen aber auch mal nen Vorgesetzen rufen weil man mich so abspeisen wollte. Hab denen dann ihre eigene Webseite vorgelesen und siehe da mir wurde geholfen.

    • Bei mir hat es mit 9.3.5 nicht funktioniert. 3 Anläufe ohne Erfolg (iphone 6s 64 GB). Versuchs gerade in Itunes mit IOS 10

  • iPhone 6S 64 GB auch zurück auf 9.3.5 nach Wartezustand – also lieber bis 10.1 warten

  • iPhone 5 top
    iPhone 6 Plus top und iPad Air läuft

  • War bei mir auch. Kurz wiederhergestelkt und Update mit ITunes neu genacht alles wieder normal.

  • Gleicher Fehler bei mir.
    ipad pro 9.7

  • Kumpel ist gerade mit Notebook rüber gekommen. Habe selbst gar keinen PC mehr. Bei mir ist es mein 6s Plus. Nichts klat und ich habe sonst auch kein anderes Telefon :(

  • War bei mir auch!
    Dann hab ich itunes am Laptop angemacht,nochmal dort das Update geladen und dann das iphone angeschlossen…
    Alles gut gegangen
    Am Anfang war ich etwas skeptisch und ängstlich,grad wegen Werkseinstellungen

  • iPhone 5 , 5c und 6 lief das Update ohne Probleme durch :)

  • iPhone 6 128GB – keine erkennbaren Probleme mit dem Update.

  • Was für ein Reinfall wieder mal
    Bei mir hat es diesmal auch gekracht iPhone 6s 64GB.. nix geht mehr iTunes Wartezustand und man läd zUr Zeit IOS 9.3.5 oder so was für ein Schwachsinn mal schauen was der Abend noch bringt sonst fällt wohl wirklich mal der iPhon neukaufen aus der ja eigentlich nächsten Monat fällig wäre…….

  • Ich hab das gleiche Problem mit dem iPad Pro

  • Ich hab ein 6 plus 128 gb. Lief ohne probleme. Dauerte ca 1,5 stunden.

  • 6Plus / 128 GB – Geladen installiert Neustart Läuft

    Denke mal die Cloudserver spacken nur etwas herum bei dem Ansturm

    Chillt euer Leben schnappt euch was kühles und wartet die Zeit ab

  • iPad geht wieder (nach 4 Versuchen) aber es ist leer

  • iPhone 5 SE und iPad mini geschrotet Fi.. dich kac. Apple

  • Bei mir hat das Update einwandfrei geklappt (iPhone 6, 64GB). Allerdings hängt mein iPhone seit iOS 10 manchmal und komme gar nicht in die Siri-Einstellungen rein

  • kein update gemacht
    und läuft noch immer prima

  • Ich frag mich echt, wer die Betatests macht. Sowas ist zum kotzen, ist nicht das erste Mal. Hier geht nix mehr. Das kommt davon, wenn man es frei gibt und nicht stabile Leitungen hat. Naja, da muss  echt noch lernen

  • jap bei mir auf fehler 6s 64gb

    muss ich am pc machen aber es dauert

  • Mein 6s Plus hat 9.3.5 und das wird auch so bleiben bis ich das Gerät ablege. Ich führe prinzipiell keinen Releasewechsel durch. Mein Zweitgerät 5s hat 7.1.2 und läuft stabil. Lehrgeld habe ich damals beim 4s bezahlt als ich von 5 auf 6 upgradete. Plötzlich waren einige SMS-Verläufe verschwunden, die sich auch nicht wiederherstellen ließen. Beim Wechsel auf das 5s mit iOS7 waren nach dem Restore die längst verloren geglaubten alten SMS wieder da. Deshalb werde ich auch in Zukunft nie einen Releasewechsel bei einem in Gebrauch befindlichen Gerät durchführen.

    • Wahrscheinlich werde ich deine Meinung nicht ändern können, aber ich war auch 7.1.2 User und habe auf 9.x upgedated und werde nun erstmal auf 9.3.5 bleiben.

      Die Version hat bei mir soweit keine Bugs, die Batterielaufzeit ist bei meinem Nutzungsverhalten völlig in Ordnung und die Performance ist unverändert.

      Wenn ich du wäre, würde ich noch auf 9.3.5 updaten. Denn irgendwann werden die Apps 7.x nicht mehr unterstützen und dann musst du wohl oder übel auf 10.x updaten, weil 9.3.5 nicht mehr signiert ist.

      Wenn du aber keine App-Updates durchführst und das bei deinen Apps kein Problem ist (sie also keine Updates erzwingen), dann kannst du ruhig auf 7.1.2 bleiben.

  • Gleiches Problem gehabt. An iTunes angeschlossen. Darüber Update geladen und installiert. iOS 10 jetzt erfolgreich aufm iPhone.

  • Hi. Ich habe ein 6er 128GB weiß…. ohne Probleme installiert , wie beim IPad Mini 3 weiß 64 GB

  • Allen, die hier schreiben, es läge an den Server oder an deren Überlastung sei gesagt: Bei, es liegt nicht an den Servern! Das Update wird zunächst runtergelassen. Ist dies erledigt, startet erst das eigentliche Update.
    Würde es an den Servern liegen (die zugegebenermaßen im Moment rauchen), würde der Download abbrechen, aber nicht das Update. Hier liegt ein anderes Problem vor.
    Lösung derzeit: Auf jeden Fall erst iTunes Updaten. Schliesst Ihr dann das „defekte“ Gerät an, werdet Ihr gefragt, ob Ihr Updaten oder Wiederherstellen wollt. Dabei entscheidet Ihr Euch für Updaten. Nach sehr langer Zeit, klappt das dann.

  • Also ich habe gar keine Probleme. iPhone 6 mit 16gb

  • iphone SE, im wartungsmodus, itunes erkennt kein gerät. alles tot

  • Schuß ins Knie,Apple!Ich hab ausser mein Iphone SE kein anderes Zubehör.Erstmal morgen zum Apple-Store Berlin fahren,mal sehen,was die sagen.Und vor Allem,wie der Service ist.Bin gespannt!

  • OTA 6S, will nun an iTunes, dauert nochmal 3 Stunden

  • Was macht man , wenn Mann kein MAC / MAB hat ????

  • iPhone 6 Plus 128 GB silver ohne Probleme von 9.3.5 auf 10.0.1 aktualisiert

  • Ich erhalte beim Wiederherstellungsversuch den Hinweis „Beim Download der Software für das iPad ist ein Fehler aufgetreten. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (1671).

    Wer kann weiter helfen?

  • Wie bricht man ein Update denn ab wenn es schon gestartet ist? Bin schnell in den Flugmodus, aber es gibt keinen Abbrechen-Knopf?!

  • iPhone 6s 16 GB Space Grau, geht nicht! An iTunes anschließen: Timeout! Super Apple server! Ihr habt es geschafft! Können die nicht mal für eine Woche die Kapazitäten erhöhen? Am besten verdreifachen! Geld haben die ja

    • Das ist der Grund, warum du wahrscheinlich keine hohe Position hast.

      Man kann nicht einfach mal die Server- und Bandbreitenkapazitäten „verdreifachen“, nur, damit alle pünktlich um 19:00 Uhr upgraden können.

      Das lohnt sich nicht und ist viel zu kostenintensiv. Bei kleineren Updates (z.B. 9.3.4 auf 9.3.5) gibt es keine Probleme, ergo bleibt das wahrscheinlich erstmal so von den Kapazitäten her.

  • Jetzt heißt es wieder abwarten. Ist doch Murks!!!!

  • Ich habe das 6+. Hat alles wunderbar geklappt. Mache jetzt das iPad Pro startklar. Mal sehen was passiert.

  • OTA für mein 5s hat funktioniert. Jedoch ist die Performance gruselig.

  • iPhone 6s plus 128 gb in weiss. Abgeschmiert -,-

  • Nichts geht mehr. iPhone 6S 128 GB wird gerade wiederhergestellt. Hat funktioniert mit iTunes.
    iPad Pro 128 GB ist tot. Nichts geht mehr. Sch….

  • Also meine Lösung lautet wie folgt:
    Zieht euch wenn nicht vorhanden erst mal wieder 9.3.5 auf das iPhone dann das Update UNBEDINGT über iTunes auf iOS 10.0.1 machen bei mir hat es so funktioniert. Nur nicht über das Handy direkt starten.

    Viel Glück ;-)

  • Hatte bei zwei iPhones 6S genau dieses Problem nach dem OTA-Update. Dann per Kabel am MacBook über iTunes aktualisiert, läuft.

  • iPhone 6s+ = Nach OTR Anschluss an ITunes gefordert. iTunes erkennt die Geräte nicht mehr: USB-Treiber wurden beim ITunes-Update gelöscht? Neue USB-Treiber installiert und danach zurück auf 9.3.5. Jetzt bin ich zwei Stunden weiter und warte jetzt erst mal ab.

  • Steve Jobs wäre das nie passiert. Das ist doch verdammt !?&&&)/€.

  • iPhone 5S Update über WLAN keine Probleme
    Kein Rucken nichts läuft bis jetzt

  • Auf iPhone 6 Plus, iPad Pro 12,9 und iPad Air 1 läuft alles problemlos.

  • Auch nach dem Update von iTunes und vor dem Update vom iPhone klappt gar nichts.

  • Angestoßenes Update kann während Download abgebrochen werden:
    Einstellungen > Allgemein > Speicher & iCloud Nutzung > Speicher > Speicher verwalten

    In der Liste iOS 10 suchen und löschen

  • Ging mir eben auch so, einfach iTunes aktualisieren und danach das iPhone an den Mac anschließen. Dann iPhone Software laden etc.
    Also funktioniert alles wieder

  • Mein Handy zeigt auch nur noch das iTunes Bild und über iTunes kommen nur Fehlermeldungen. Kann mir bitte einer sagen was ich tun kann?

  • Ich habe auch das Problem, dass ich mein iPhone mit iTunes verbinden soll. Hab aber leider keinen PC hier, kann ich das iPhone so irgendwie auf Werkseinstellungen zurücksetzen um dann das Backup aus der cloud zu laden?

  • Hucklebehrryfinn

    Odin läuft bei mir stabil
    iOS 9.3.5 iPhone 6s + 128 Gold …. Fragen hier ja alle Nase lang nach der Farbe….
    Ach ja und Spigen Schutzhülle … Auch Gold…. :)

  • Alles gut bei mir. iPhone 6s / iPhone 5s

  • Ipad air 2 über OTA hat problemlos funktioniert

  • Habe ich auch mein iPhone 6s ist lahmgelegt mein air 2 aber nicht

  • Bei meinen iPhone 6 und iPhone 5 ging alles gut

  • Man man man bei den teuren Geräten von apple wo eigentlich alles geld kostet passiert auch noch sowas.
    Ich glaube ich war nicht die einzige person die sich auf das neue update gefreut hat und apple hat es mal wieder geschafft…
    angeblich hätte man über 50% Akku haben müssen, war bei mir nicht der fall.
    mein handy aktualisiert jetzt nochmal am macbook, in 36 min hoffe ich ist dann alles wieder zu benutzen

  • Hatte bei meinen Beiden 6s und 6splus
    das Problem.

    Wenn ihr es an iTunes anschießt,
    NICHT auf Werkseinstellung gehen, sondern auf
    Update und dann „aktualisieren“.

    Hat bei Beiden geklappt.
    Er lädt sich dann iOS9.xx und installiert es.
    Danach an iTunes belassen und OTA
    auf iOS10 gehen.

    Dann laufen lassen.

    Lieben Gruß

    • Bei mir geht das nicht. Bekomme immer Fehler 1671 beim versuch das Update zu starten(Windows 10). Ist alles gelöscht wenn das wiederherstellen auf iOS9 funktioniert
      Soll ich jetzt aufs iPhone 7 warten

  • iPad und iPhone konnte ich ohne Probleme updaten

  • Oben rechts auf den „Pfeil nach unten“. Dort läuft der Download bzw. die Aktualisierung. Einfach abwarten, dann spielt das Update problemlos auf.

  • Regelmäßiges Backup ist nie verkehrt, besonders vor einem Versionssprung … selbst bei fix-Updates welche zwischendurch erfolgen und per OTA geladen werden, kann eine vorherige Synchronisation über iTunes nicht verkehrt sein; wobei ich Versionssprünge (hier iOS 9 auf 10) immer komplett über iTunes lade und installiere.

  • Laut Apple sollte das Problem mittlerweile gelöst sein…

  • Bei mir läuft bisher -toi toi toi- alles super und zumindest gefühlt noch einen Tick schneller :)

  • Am Rechner muss die neue Software 10.01 auch installiert sein.
    Dann ist alles wieder im Lack.
    Ergebnis ist Belohnung
    Tolles Update

  • OTA beim ipad air 2 ohne Probleme. OTA beim iphone se und nichts geht mehr. :-(

  • Nach OTA bei 6s Plus und iPad Pro 9,7 im Wartungsmodus geht nach Aktualisierung über iTunes (10.0.1) wieder alles ohne Probleme.

  • iPad Pro 12,9 128gb ebenfalls tot

  • hier mit:

    iPad Air 2 16GB Cellular: Alles OK
    iPhone 6s 64 GB: Alles OK
    iPhone 5s 64 GB: Alles Ok

    Alle Updates OTA

  • Habe grad Update auf IOS 10 gemacht. iPhone 6/128gb. Alles ohne Probleme durchgelaufen.

  • HutchinsonHatch

    Hat jemand eine Anleitung für Leute mit dem iTunes-Symbol auf dem Gerät nach iOS10 OTA Update, ohne Rechner?

  • iOS 10 zeigt mir in der Mitteilungszentrale im Kalender keine ganztägigen Ereignisse sowie Geburtstage mehr an. Hat noch wer dieses Problem? Oder.iegt es nur an meinem Kalender. iPad Air 2 mit iOS 9 alles gut. Datum und darunter „Heute hat xy Geburtstag“