iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 491 Artikel
Ein Stecker für den Stecker

Uncourage: Schlüsselanhänger für Apples Lightning-Adapter

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Unter der Überschrift Uncourage – eine Anspielung auf Apples Argumentation gegen die Klinkenbuchse – haben ein paar geschäftstüchtige iPhone-Freunde jetzt damit angefangen, einen Schlüsselanhänger für Apples Klinke-zu-Lightning-Adapter zu vertreiben, der noch im Dezember ausgeliefert werden soll.

Anhaenger

Interessierte iPhone-Nutzer können sich für umgerechnet 5,43€ einen Klinkenstecker mit Loch und Schlüsselring bestellen, der Apples Kabel immer dann aufnehmen soll, wenn ihr den Adapter gerade nicht benötigt und so vor einem versehentlichen Verlust schützen soll.

Ob das dem Lieferumfang des iPhone 7 beigelegte Kabel wirklich einen eigenen Schlüsselring verdient hat lassen wir mal dahingestellt, geben euch den Uncourage-Link aber mit in die Woche. Solltet ihr euch beim Elektro-Händler ums Eck aufhalten, dann dürfte sich der Anhänger (für einen Bruchteil des veranschlagten Preises) auch in Eigenregie basteln lassen.

16 alternative Lightning-Adapter haben wir vor genau einem Monat vorgestellt.

Courage

„Courage“ während des iPhone 7-Events

Montag, 07. Nov 2016, 17:53 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann jemand ein Armband, am besten aus Leder, empfehlen welches ein Lightning auf USB Kabel beinhaltet?

  • Was für ein Unsinn: der ist am Schlüsselbund der ständig herausgekramt wird wohl kaum sicherer als am KH, mit dem man zumeist auch behutsamer umgeht. Was stört schon, wenn mein KH Kabel 5cm länger ist?

  • wenn man noch ein neues Macbook hat, wird der Schlüsselbund voll. ;)

  • Das ist nur eine Steckverbindung, dann kannst du darauf warten wenn du das Teil verlierst.

  • Einfacher wäre es alles beim alten zu lassen, so wie es die Nutzer brauchen. Ein Dutzend adapter ständig mitschleppen ist sehr unschön.

    • Da tut Apple sich keinen Gefallen mit, wenn die einfachsten Anschlüsse nicht plattformübergreifend sind, ist ja beim neuen MacBook noch schlimmer, kann man ja gar nicht mehr kaufen…

    • Wenn Apple und andere Firmen immer so handeln würden, hätten wir noch einen Serial Port am MacBook.

      • Das Display gibt es jetzt auch schon ewig am Handy. Apple sollte mal Courage zeigen und das beim nächsten iPhone weglassen. Das fördert die Entwicklung neuer Ideen, da die Zubehörhersteller dann schon aufwachen werden. Um die ewig nörgelnden Kunden zu beruhigen, kann man dann ja ein Zubehör ankündigen, was kurz nach Verkaufsstart verfügbar sein soll.
        Was ich eigentlich sagen wollte: Alles beim alten lassen ist falsch, veraltete Anschlüsse können meinetwegen wegfallen (ich habe dem Dock-Connector nicht hinterher getrauert), aber sinnvoll sollte es sein.

  • Weiß jemand ob man diesen Adapter auch bei älteren Modellen einsetzen kann. Mein Original Beats Klinkenkabel passt als abgewinkelte Version nicht durch die Originale Hülle von Apple. Sehr paradox aber so ist es nunmal. Daher würde ich gerne beim 6er mit 9.0.2 diesen Lightning zu Klinke einsetzen. Wird der erkannt und wird das funktionieren?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19491 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven