iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 410 Artikel

Dazu 3 Alternativen unter 10 Euro

UGREEN Autoladegerät mit 130 Watt im Angebot

Artikel auf Mastodon teilen.
45 Kommentare 45

130 Watt Leistung für ein Autoladegerät ist dann mal eine Ansage. UGREEN hat mit seinem 3-Port KFZ-Ladegerät ein solches Produkt im Programm und bietet denn Stecker für den Zigarettenanzünder aktuell 30 Prozent Preisnachlass an. Wenn man den Rabattcode auf der Produktseite aktiviert, werden an der Amazon-Kasse nur 35 Euro statt der offiziell vom Hersteller geforderten 50 Euro fällig.

Ugreen 130 Watt Kfz

Mit zwei USB-C-Anschlüssen und einer Buchse für USB-A ausgestattet bietet der Ladestecker die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Mobilgeräte und beispielsweise auch ein MacBook mit Strom zu versorgen. Einer der USB-C-Anschlüsse kann angeschlossene Geräte mit bis zu 100 Watt versorgen, die beiden anderen Anschlüsse beliefern verbundene Geräte mit jeweils bis zu 12 Watt Leistung. Das passende USB-C-auf-USB-C-Kabel für den 100-Watt-Ausgang ist übrigens im Lieferumfang enthalten.

Um den Aktionspreis zu erhalten, müsst ihr den Rabattcode auf der Produktseite anklicken. Prüft dabei wie immer unbedingt, ob beim Kaufabschluss auch tatsächlich der reduzierte Preis angezeigt wird.

Produkthinweis
UGREEN Zigarettenanzünder USB C 130W USB C Autoladegerät 3-Port KFZ Ladegerät USB C kompatibel mit iPhone 15/15... Aktionspreis 49,99 EUR

KFZ-Ladegeräte unter 10 Euro

Wenn ihr das 130-Watt-Gerät von UGREEN für einen Overkill haltet, bieten sich aktuell wieder drei günstige Ladegeräte von No-Name-Herstellern als Alternative:

Das Ailkin USB-C-Ladegerät zum Preis von 8,99 Euro bietet einen USB-C-Anschluss mit 20 Watt Schnellladeleistung und einen USB-A-Anschluss mit 18 Watt.

Der Iniu USB-Adater ist mit 9,99 Euro zwar etwas teurer, dafür aber kleiner und zudem leistungsfähiger. Hier stehen euch jeweils ein Anschluss für USB-C und ein Anschluss für USB-A zur Verfügung, die beide (auch gleichzeitig) jeweils 30 Watt liefern können.

Das Ailkin Dual-Ladegerät kommt ebenfalls mit einer Gesamtleistung von 60 Watt, verzichtet aber im Gegensatz zu den beiden zuvor genannten Ladesteckern auf USB-A und hält stattdessen zwei USB-C-Anschlüsse bereit.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jan 2023 um 18:09 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hui bei 5V sind das 20A, richtig (bzw. 8,3A primärdeitig).
    wird bestimmt gut warm am Ausgang das Teil.

  • Bei mir gibt es keinen Rabattcode, mach ich was falsch, ist es bei mir verbugged oder ist der schon wieder raus?

    • Elektroautos sind eh nur ein Übergang zu zukünftigen vernünftigen Autos oder ähnliches. Manche vergessen gerne, dass der Strom aus der Steckdose auch produziert werden muss. Es gibt Länder, dazu gehört auch Deutschland die schaffen nicht mal die Grundlast zu bedienen und haben Angst vor Blackouts. Wo soll da bitte die E-Mobilität hinpassen ?

  • Kennt jemand einen USB „Injektor“?
    Also so was wie: Autoradio mit Uralt USB aber gutem Klang. Das mit nem Kabel an den Injektor. Der hängt zusätzlich an so einem Ladeteil. Der Injektor verknüpft jetzt das Datensignal vom einen und die Ladepower vom anderen… Dann könnte mein iPad Navi auch geladen werden….

  • Rabatt ist nicht mehr zu sehen ! Aber auch 35€ ist ein stolzer Preis und 50€ gehen m.E. überhaupt nicht.

  • Ich seh schon die ersten Klimachaoten an meinem SUV kleben wenn ich das Teil einsetze um mein MacBook Pro aufzuladen. Na wenigstens kann man die durch scharfes Bremsen aus Tempo 250 abschütteln.

    • Du musst ja einen echt kleinen haben, wenn du so große Komplexe hast, dass du glaubst ihn durch einen SUV mit x-hundert PS kompensieren zu müssen.

      • Nöö ich habe einen Großen, einen Audi Q8. Meine Frau hat auch einen Großen, einen BMW X7.
        Aber unser Sohn hat einen Kleinen, einen Ford Mustang GT V8. Der ist schon klein, aber er hat auch einen F4F Aufkleber hinten drauf, damit ihm die Klimachaoten an der Uni nicht das Auto verkratzen.

      • Als Modellauto vielleicht.
        Was für ein Prolet bist du denn?

    • Jup, so ist es. Und endlich hat der Unterfahrschutz eine nützliche Funktion… Hilft beim „drübergleiten“…

      • Glücklicherweise sind meisten Climachaoten Vegetarier und dementsprechnen unterernährt.
        Da würde die normale Bodenfreiheit reichen. Ok bei Dickeren müsste man das Luftfahrwerk hochfahren.

      • Mit dem Tahoe klappt das auch so :)

      • Wir hatten mit dem Escalade V8 mit 6,2l Maschine geliebäugelt. Leider waren vor 2 Jahren die Lieferzeiten wegen Corona extrem hoch. Die gut 20l auf 100km/h sind bei der gebotenen Leistung gut angelegt.
        Und er bringt die F4F-Kinder so richtig zum schäumen. Das allein ist den Spass schon wert.

      • Einmal richtigen Ami und dir ist jedes deutsche Auto zu klein…
        Den 6.2 gibts auch im Tahoe, als RST oder High Country :)

        Ist hier grad wie nen Köder in den Forellenteich werfen… Klasse wie alle anbeißen!

    • @hanspeter
      Offensichtlich Klimaidiot. Danke für den Einblick.

  • Danke für den Tipp !
    Habe gerade das UgreenTeil innerhalb von 20 Sekunden problemlos über die Amazon App mit dem 30% Coupon bestellt.

  • USB A und C bei 100 W kann man auch unter fünf Euro inklusive globalem Versand bei Aliexpress finden.

  • Kein Rabatt vorhanden. Den ganzen Tag gecheckt mit mehreren Accounts. Es ist und bleibt bei 50 Tacken…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37410 Artikel in den vergangenen 6081 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven