iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
Per App steuerbar

UE Boom PartyUP: 50 Bluetooth-Lautsprecher am iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Mit dem neuen PartyUp-Modus von Ultimate Ears lassen sich jetzt bis zu 50 Lautsprecher der Logitech-Tochter Ultimate Ears verbinden und von einem iPhone aus bespielen. Die Funktion wird per Software-Update über die iPhone-Apps UE Boom und UE Megaboom bereitgestellt.

Ue Boom 500

Das Koppeln von Bluetooth-Lautsprechern zu Stereo-Sets bieten mittlerweile ja einige Hersteller an. Ultimate Ears war mit diesem Feature bei Markteinführung der Boom-Reihe vor drei Jahren Vorreiter. Gleichzeitig mit der Erweiterung der Zahl der maximal gekoppelten Lautsprecher auf 50 bringt die App Verbesserungen beim Kopplungsvorgang, so funktioniert das Pairing dem Hersteller zufolge nun deutlich flotter.

Miteinander gekoppelt werden können die verschiedenen Boom-Modelle auch untereinander, das ganze funktioniert also auch, wenn ihr einen UE Boom 2 habt und eure Freunde einen UE Boom der ersten Generation oder einen UE Megaboom mitbringen. Für Neueinsteiger bietet der Hersteller neuerdings auch Packs mit zwei, fünf oder zehn Boom-Lautsprechern zum Sonderpreis an.

Wie realistisch es ist, dass das neueste Software-Feature für die UE-Lautsprecher regelmäßig ausgereizt wird, sei mal dahin gestellt. Jedenfalls zeigt der Hersteller, dass sich auch bei Bluetooth-Lautsprechern fortwährend Produktpflege betreiben lässt. Erst vor wenigen Wochen wurden die Boom-Speaker um die Möglichkeit zur Sprachsteuerung über Siri erweitert.

Dienstag, 04. Okt 2016, 10:11 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es Boxen für zuhause über HomeKit oder die man so direkt steuern ohne Knopf zu drücken?

    • Was möchtest du denn an deinen Boxen per HomeKit steuern? Die Farbe der LEDs? Jalousien runter?

      • Das sie sich einschalten

      • Oder welcher Raum, Lautstärke, stummmodus,

      • z.B. dass die Lautsprecher im Flur für 5min angehen, wenn man nach Hause kommt. Könnte mir vorstellen, dass sowas über Sonos und Co. realisierbar ist?

      • Offtopic, aber Stichwort Jalousien. Gibt es mittlerweile Motoren die HomeKit unterstützen oder irgendeine andere Möglichkeit um Jalousien über Siri und die Home App von Apple zu steuern?

      • Würde mich auch interessieren

      • Es gibt mehrere Lösungen bei dem man basteln muss und über Zwischenlösungen etwas hinbekommen. Aber von sich aus gibt es aktuell für Deutschland noch keine Geräte. Allerdings hat ja Velux für Anfang des Jahres etwas angekündigt.

      • Die sonos können auf jedenfall als „Alarm“ genutzt werden, ob dann auch normaler Sound darüber genutzt werden kann, weiß ich aber nicht.

  • Schön wäre es, wenn man diese Funktion auch beim Apple TV 4 erzeugen könnte, um z.B. darüber in Stereo Filme und Serien sehen könnte.

  • Mit Bang & Olufsen Multiroom Produkten – BeoPlay A6, BeoPlay A9. BeoSound 1, BeoSound 2, BeoSound Essence, BeoSound Moment lassen sich mit der iPhone App programmieren:

    – 1 Tastendruck Musik mit der zuletzt gespielten Quelle ertönt:
    (Deezer, Spotify, TuneIn Radio, AirPlay, Google Chromecast)
    – über die BeoMusik App lässt sich programmieren wann das Musiksystem euch mit Musik oder Tönen wecken soll
    – über die BeoMusic App lässt sich zudem programmieren an welchen Wochentagen und zu welcher Uhrzeit mit welcher Quelle und welcher Lautstärke die Musik abgespielt werden soll und wann das System oder das ganze Haus Multiroom abgeschaltet werden soll ganz automatisch.
    – Mit Multiroom lassen sich in unterschiedlichen Räumen die selbe Musik oder andere Quellen abspielen.
    Quasi der Gegenpart zu Sonos nur hochwertiger und sehr zuverlässig.

    • Ein Tastendruck per App oder am Gerät? Habe keine Lust zu jedem Gerät hinzugehen und Knopf zu drücken, den dann kann ich fast jede Bluetooth Box nutzen die jetzt auf Markt kommt.

      Bisschen nervend finde ich auch die vielen Apps, Mit HomeKit habe ich alles in einer App oder Siri.

  • Gut das Logitech jetzt auch zum Hausfriedensbruch/Einbruch auffordert. Dachte schon dass Pokemon Go darauf ein Monopol hat.

  • Was ist mit der UE Roll 2 ? Da ist leider noch kein Update draußen

    • Es geht um die dazugehörige iPhone App, nicht um die Software der Box.

      • Das mit dem Update der App auch ein Update der Firmware einhergeht weißt du aber, oder? Wie ich Leute mag die sich zu Themen äußern von dennen sie keine Ahnung haben ….

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven