iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 458 Artikel
   

Twitter sortiert jetzt vor: Timeline-Personalisierung deaktivieren

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seine Ankündigung, die Tweets eurer Kontakte zukünftig nicht mehr grundsätzlich chronologisch sondern nach eigenen Relevanz-Kriterien zu sortieren, jetzt weltweit umgesetzt.

twitter-500

Wie Facebook und seit kurzem auch Instagram will das soziale 140-Zeichen-Netzwerk so dafür sorgen, dass seine Nutzer keine spannenden Wortmeldungen mehr verpassen und schafft sich gleichzeitig mehr Freiraum für die Darstellung bezahlter Inhalte.

Die bereits im Februar vorgestellte „algorithmic timeline“ wird momentan für alle Nutzer ausgerollt und wird von Twitter selbst in diesem Hilfe-Dokument beschrieben:

Tweets, für die du dich wahrscheinlich am meisten interessierst, stehen ganz oben in deiner Timeline. Wir wählen sie basierend auf einer Vielzahl von Kriterien, wie Accounts und Tweets, mit denen du am meisten interagierst, aus. Eine Anleitung, wie du dieses Verhalten abschalten kannst, findest du in diesem Artikel.

Keine Lust auf Bevormundung?

tweet

Noch lässt sich die Vorsortierung manuell deaktivieren. Twitter erklärt:

  • Tippe in deinem Profil das Zahnrad-Symbol an und wähle Einstellungen.
  • Tippe auf den Account, für den du Einstellungen ändern möchtest.
  • Unter Timeline tippe auf Timeline-Personalisierung.
  • Tippe neben Zeige mir die besten Tweets zuerst an, um die Option auszuschalten.
Donnerstag, 17. Mrz 2016, 16:24 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich kann diese Rubrik „Timeline“ leider nicht in meinen Einstellungen finden.

  • twitter erkennt schon nicht mal die für mich interessanten in ihren email-empfehlungen, wie wollen sie das nun in der timeline selbst…
    insbesondere da ich twitter nur passiv nutze und höchstens mal auf grund von nachrichtenmeldungen nach bestimmten tags suche. bin ich mal gespannt, was da nun auftaucht.

  • Zum Glück geht das bei Tweetbot noch

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19458 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven