iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 687 Artikel
90 statt 30 Probetage

TV-Streaming-App Waipu: Zur WM drei Monate kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Um die Waipu-App, die im Herbst 2016 mit großem Tam-Tam und verdächtige vielen Vorschusslorbeeren startete, ist es mittlerweile recht ruhig geworden. Doch Waipu lebt noch: Aus Anlass der Fußball-Weltmeisterschaft rührt die Streaming-App, die sich als performante Alternative zu Zattoo, Magine und TV Spielfilm positionierte, jetzt die Werbetrommeln.

Waipu App Aktion

Statt den üblicherweise angebotenen 30 Probetagen, lässt sich der Dienst von Neukunden jetzt drei Monate lang kostenfrei nutzen.

Das Angebot gilt nur für Neukunden von waipu.tv, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und über einen Amazon.de Account verfügen. Hier muss auch der entsprechende 3-Monats-Gutschein für 29,97 Euro geordert werden, dessen Kosten an der Kasse auf 0 Euro herabgesetzt werden. Der Gutschein muss anschließend auf waipu.tv/amazon eingelöst werden.

Unser Angebot für Sie: waipu.tv 3 Monate kostenlos testen! So geht`s: Legen Sie den Gutschein in den Warenkorb. Der Rabatt in Höhe von 29,97 € wird Ihnen automatisch auf das Produkt erstattet. Sie nutzen waipu.tv 3 Monate kostenlos, anschließend kostet das Paket nur 9,99 € im Monat und ist monatlich kündbar. […] Sofern der Kunde die automatische Verlängerung nicht in seinem Amazon-Account deaktiviert, verlängert sich das Perfect-Paket um jeweils einen weiteren Monat zum Preis von 9,99€/Monat.

Die Aktion, die euch den Zugriff auf über 80 TV-Sender ermöglicht, läuft noch genau eine Monat bis zum 15.07.2018 und bietet sich auf dieser Produktseite an.

Laden im App Store
waipu.tv - Live TV Streaming
waipu.tv - Live TV Streaming
Entwickler: EXARING AG
Preis: Kostenlos+
Laden
Produkthinweis
waipu.tv - Gutscheincode | TV-App für Fire TV und Smartphone | 3 Monate kostenlos testen WM-Aktion

Freitag, 15. Jun 2018, 11:27 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich nutze jetzt seit einem dreiviertel Jahr Zattoo und bin damit ganz zufrieden.
    Trotzdem interessiert es mich, ob jemand mit Zattoo UND waipu Erfahrungen gesammelt hat, mal ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und vielleicht die wesentliche Unterschiede benennen kann? Danke schon mal.

    • Ich habe es mal getestet und bin schnell zu Zattoo zurückgekehrt. Die habe ich auch abonniert und bin sehr zufrieden. Jetzt aktuell bei der WM fällt auf, dass sie fast eine Minute hinterher sind, aber das ist im Normalbetrieb ja eher egal.

  • Ich nutze die Fritzbox Cable 6490, da kann man über VPN die FritzTV App nutzen. Das ganze geht ohne Gebühren.

  • Leider sind die Sender nur im heimischen Netz zu empfangen. Es wird die WLAN Verbindung geprüft. Unterwegs über Mobilfunk geht leider nichts. Dazu muss man ein extra Paket buchen.

  • Schade, hier in Österreich geht man also leer aus. Gibt es eine Alternative?

  • Habe noch nie so ne bescheidene App gesehen. Keine iPad Anpassung, oft kein Ton, alles Mega buggy. Betrieb nur in einem festgelegtem WLAN. Und die wollen wirklich Abos damit verkaufen? Ohne iPad App? WTF?!

  • Lächerlich … Waipu weigert sich eine Apple TV App zu bauen, weil es ja so wenig ATVs gibt … ist klar

  • Für 0Euro gekauft:)
    Unterwegs laufen nur die öffentlich Rechtlichen aber für WM reicht es. Qualität ist gut, Zeitversatz erstaunlicherweise sehr gering.
    Das Unterwegspaket koste 5Euro extra

    • Die Öffentlich-rechtlichen Sender kannst du über deren App aber auch komplett kostenlos streamen. Ich verstehe nicht, wozu man hierzu ein Abo bei einem Drittanbieter abschließen sollte.

      • Ich korrigiere mich, kostenlos sind die Öffis natürlich nicht, aber dafür bezahlen wir ja gezwungenermaßen eh schon.

  • WAIPU wirbt ja damit „Bei uns fallen die Tore zuerst!“. Das ist leider totaler Quatsch! Habe gestern beim Eröffnungsspiel den Test gemacht. DVB-C war fast 30 Sekunden schneller und selbst der ARD-eigene Stream war 7 Sekunden schneller als der von Waipu. Also wem es darauf ankommt, sollte die Finger davon lassen. Ansonsten ist es natürlich ein gutes Angebot. Allerdings, wie hier schon erwähnt: Im mobilen Netz nur mit Zusatzkosten nutzbar.

  • Keine iPad-App, kein Airplay, aber Streaming von Privatsendern nur zuhause. Was soll das?

    Dazu kommt der gruselig schlechte Guide, kein Timeshift und eine fragwürdige Senderauswahl (Eurosport fehlt z.B.).

    Hab‘ sofort wieder gekündigt.

  • Wozu sollte man denn für etwas bezahlen was durch die GEZ eh abgedeckt und damit (kostenlos) mobil nutzbar ist?

    • Aber du kriegst doch über achtzig Sender! Dreißig Dritte oder so, zehn Shopping-Kanäle, drei Türkische, zwei Arabische, Französisch, Spanisch, Englisch, und natürlich Bibel-TV.

  • Das Angebot war interessant, bis ich erfahren habe (danke an die Kommentare), dass die Nutzung mobil extra kostet. Dann bringt mir das mit einem Vodafone Video Pass absolut gar nichts. Die öffentlich-rechtlichen Sender lassen sich auch so schon kostenlos abrufen.

  • Achtung:
    „Sofern der Kunde die automatische Verlängerung nicht in seinem Amazon-Account deaktiviert, verlängert sich……um einen Monat“
    Ich habe in den Amazon-Einstellungen keine Möglichkeit der Deaktivierung gefunden.

  • Nutzlos, kein TVOS App, kein AirPlay!

  • Derherrdessenideedasnichtwar

    Meinen die das ernst, dass die mir jetzt einen Gutschein auf dem Postweg zusenden? Bei meiner Bestellung, steht Liefertermin 20. Juni bis 22. Juni in meiner Bestellbestätigung.

    Ich war davon ausgegangen, dass ich den Code dann per E-Mail erhalte. So, vong Schnelligkeit.

  • AirPlay geht übrigens, wenn man einen Browser benutzt. Das funktioniert, anders als von Waipu behauptet, auch mit dem iPhone. Man muss die Seite nur im Desktop-Modus laden. Gerade mit einem iPhone SE ausprobiert.

    Ist allerdings alles andere als komfortabel, Safari ist sogar abgestürzt. Und was man davon hat, ist eine ganz andere Frage.

  • Weiß einer, wie viel Datenvolumen bei einem WM Spiel verbraucht wird?

  • Zum Glück habe ich Kabel und GigaTV. Da erspare ich mir so einen Mist. Sender nur zuhause, kein HD, keine IPad App, App auch noch fehlerhaft. Unfassbar. Und so wollen die Abos verkaufen ? GigaTV kann jeder buchen, kostet nen 10er und es sind auch noch Sky Sender da drin.

  • Waipu ist der schnelle Streamer (0,5 Sek hinter Sat SD als Referenz)), aber NUR rpt. NUR wenn Low Latency dazugebucht wird.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23687 Artikel in den vergangenen 4042 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven