iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 331 Artikel
Neue "Guide"-Ansicht

TV-Programm HD+ aktualisiert: Nach wie vor eine Empfehlung

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Wir haben ja erst kürzlich eine Lanze für die kostenfreie TV-Zeitschrift HD+ gebrochen. Werbefrei und ohne In-App-Käufe im App Store erhältlich, bietet diese das (unserer Meinung nach) nach wie vor beste Fernsehprogramm für iPhone-Anwender an und hat heute eine Aktualisierung mit kleinen Funktionsverbesserungen freigegeben.

Startseite

Das Update hat nicht nur neue Spartensender wie etwa N24 Doku und Spiegel TV Wissen hinzugefügt sowie alle Sky Select Inhalte in die App integriert, sondern tritt auch mit einem überarbeiteten Guide an und besseren Konfigurationsmöglichkeiten für eure Empfehlungen und die sogenannten Suchagenten an.

Noch immer gilt: Um HD+ als praktischen Alltagsbegleiter nutzen zu können, solltet ihr euch nach dem ersten Start der Universal-Anwendung für iPhone und iPad einmal durch alle Einstellungen klicken und die Senderliste nahc euren Vorstellungen konfigurieren und sortieren.

Start-Ansicht anpassen

Zum einen solltet ihr die Start-Ansicht der App umstellen. So startet die TV-Zeitschrift ab Werk automatisch mit einem Empfehlungsbildschirm, der euch redaktionell ausgewählte und an euren Geschmack angepasste Ausstrahlungen ans Herz legen will. Besucht die Einstellungen im linken Menü der App und klickt euch hier in den Bereich „Allgemein“. Im jetzt offenen Bildschirm lassen sich nicht nur die Benachrichtigungen der App deaktivieren, ihr könnt als Startseite auch die Ansicht „TV-Programm“ wählen. Dies solltet ihr machen.

Startseite 700

Praktische Suchagenten

Zum anderen können wir wirklich die Nutzung der sogenannten Suchagenten empfehlen. HD+ listet unter jeder Sendung nicht nur eine Handvoll Schlagwörter (etwa: Spielfilm, Komödie, romantisch, humorvoll) sondern bietet euch auch die Schauspieler, das Produktionsjahr und den Ort sowie die Produzenten als wählbare Schlagwörter an.

Agenten 700

Diese lassen sich beliebig miteinander zu den sogenannten Suchagenten kombinieren. So könnte ihr etwa einen Agenten erstellen der nach Komödien aus Dänemark ab 1990 mit einem bestimmten Schauspieler Ausschau hält. Die Agenten können in der App gesichert werden und informieren euch über neue Ausstrahlungen die alle von euch gesetzten Kriterien erfüllen. Kurz HD+ ist wirklich praktisch.

Laden im App Store
HD+ TV-Programm Guide
HD+ TV-Programm Guide
Entwickler: HD PLUS GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Suchagenten Konfiguration

Freitag, 08. Sep 2017, 7:42 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • On Air hat alle möglichen Sender und ist mit nem werbebanner kostenlos, reicht für reinschauen was läuft, da aber fast nie was im Freien TV läuft kann sich auch meist den Blick sparen und andere Quellen aufsuchen.Schaut jemand von euch überhaupt noch viel „klassisches“ Fernsehen?

    • Ja, ich z.B. Ich finde, wenn man einfach paar Infos für die nahe Region haben möchte, guckt man doch auch mal regionalen TV Sender. Bin kein klassischer Filmkonsument, brauche das nicht, habe auch keine Zeit dafür. Die Privaten haben einfach zuviel Werbung. Wenn ich ein Film sehen möchte, gehe ich mit Freunden ins Kino und danach zum gemütlichen Absacker.

  • Ich schaue Netflix, Amazon Prime Video & Youtube in 1080p oder 4K. Für 1080i Werbung bei den Privaten zahle ich kein Geld. Ein spannender Film wird unendlich in die Länge durch Werbung gezogen. Es macht kein Spaß. Daher sollte man keine App mit HD+ Werbung unterstützen.

    • So ein Schwachsinnskommentar. Ich nutze seit Jahren HD , das kostet mich im monatlich kündbaren Abo 5,75€. Und nein, es ist nicht teurer als die jährliche Variante, sofern es die noch gibt. Es gibt nichts günstigeres, wenn man über Satellit Programme in HD gucken will, ohne für Streamingdienste wie Netflix, Amazon prime oder gar Kabel TV zu zahlen. Das was dort kostenpflichtig gezeigt wird, kommt eh über kurz oder lang im Free-TV. Ich sehe (noch) nicht, warum ich im Monat für mehrere solcher Dienste zahlen soll, nur weil jeder sein eigenes Rechte-Süppchen kocht. Das unterstütze ich nicht.

  • Uneingeschränkte Zustimmung! Vielleicht noch der Hinweis, dass mit einem völlig kostenfreien Account die App sich auch über alle angemeldeten Geräte hinweg synchronisiert. Sehr praktisch gerade im Bezug auf die Senderreihenfolge.

  • mag eure Einschätzung sein, aber ein TV Guide mit Registrierungszwang, …Never! Flog ungesehen wieder runter!

    • Schau noch mal nach, wenn wir nicht riesige Tomaten auf den Augen haben, dann hat HD+ keinen Zwang zur Registrierung. Wir haben uns da jedenfalls noch nie einloggen müssen.

    • „Ungesehen“ trifft es wohl… und vor allem auf den Button „jetzt nicht“ unter der Registrierungsmaske zu. Es wird heutzutage einfach nicht mehr komplett und im Zusammenhang gelesen, sondern gerne sofort los geschrien…

  • lustig, die app listet frauentausch unter reportage…

  • Wer guckt schon noch lineares Fernsehprogramm?Wird doch immer unattraktiver und ist längst ein Museums Konzept.

    • Ich, in Maßen zumindest. Aber ich gehöre eben auch noch zu der Generation, die mehr als nur Serienkonsum und Unterhaltung erwartet.

    • Ich habe Netflix und Amazon Prime abonniert und schaue trotzdem noch oft lineares Fernsehen. Manches wird von Netflix eben nicht abgedeckt wie z.B. Live-Sport oder Spielshows.

      • Stimmt. Da gebe ich dir Rech, wobei es vermutlich nur eine Frage der Zeit sein wird, bis sowas komplett von Amazon, DAZN und co. angeboten wird.

  • Sorry, das wird nur wenige interessieren, ich kommentiere selten etwas aber hier muss es mal sein. Hallo,Ich bin blind, und nutze daher VoiceOver auf dem iPhone. Ich habe jetzt diese empfohlene App einmal ausprobieren wollen, habe sie nach dem herunterladen gestartet.Und siehe da, nichts!!!Absolut nichts wird mir angesagt. Das ist mir bisher noch bei keiner App passiert!Es kommt immer wieder mal vor das Apps nicht gut für VoiceOver zugänglich sind, aber diese Form von Ignoranz ist tatsächlich erwähnenswert., Passt aber zu den Sendern die hinter HD plus stehen.Schön dass es viele andere Anbieter von Apps gibt, die die Belange von Minderheiten berücksichtigen!GrußRainer

    • Danke für die Info, Rainer. Außerdem unterstützt die App die 3. Programme nicht, was ich wiederum nicht unterstütze.
      Ich habe eine entsprechende Bewertung geschrieben und die App wieder gelöscht.

  • Wie bekommt man die Ansicht wie im obersten Bild? Bekomme da keinen Zeitstrahl, sondern immer nur eine Sendung angezeigt. Auf dem iPad sind es mehrere Sendungen, doch die Ansicht ist komplett eine andere?!

  • Eure Anmerkungen sind richtig putzig: Natürlich ist HD kostenlos, da primär für Abonnenten, die ja mit knapp 6 Euro pro Monat und nicht mal rabattierten Jahresabos diese App großzügig finanzieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21331 Artikel in den vergangenen 3675 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven