iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 676 Artikel
Abfrage per Sprache oder Textnachricht

TV-Programm-App „ON AIR“ integriert Chatbot und Alexa

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Bereits im Dezember hat die Fernsehprogramm-App ON AIR TV mit dem Update auf Version 7 einen Chatbot angekündigt, laut einer Mitteilung der Entwickler steht die Funktion aber erst jetzt für alle iOS- und Android-Nutzer bereit.

On Air Tv App

Für iPhone-Nutzer besonders interessant ist natürlich die iMessage-Integration. Die beim Download der iOS-App mitgelieferte iMessage-App zeigt nach dem Start zunächst alle Sendungen um 20:15 Uhr an, diese lassen sich direkt in laufende Konversationen einfügen. Zudem kann der Chatbot Fragen zu Sendern, Sendezeit, Genre, Schauspielern und Regisseuren beantworten. Die Ergebnisse lassen sich ebenfalls als Nachricht verschicken.

Neben iMessage ist der Chatbot von ON AIR auch für die Messenger Allo, Telegram, Slack, Skype, sowie den Facebook Messenger und Twitter verfügbar.

Ergänzend unterstützt ON AIR auch die Sprachassistenten von Google und Amazon. Der Echo-Skill ist hier erhältlich. Damit beantwortet Alexa den Entwicklern zufolge alle Fragen zu Sendern, Sendezeit, Genre, Schauspielern und Regisseuren, als Beispiele werden „Was läuft heute Abend auf ProSieben?“ oder „Wann laufen Filme mit Morgan Freeman?“ genannt.

Laden im App Store
TV Programm ON AIR
TV Programm ON AIR
Entwickler: stanwood GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
Donnerstag, 04. Jan 2018, 19:30 Uhr — chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Laut Update 7.0.0 soll das auch mit Siri gehen?! Weiß da wer mehr?

  • Der Bot kann so gut wie nichts. Da ist man mit Nachschauen schneller.

  • Guckt jemand wirklich noch normales lineares Fernsehen ? RTL 2 und Konsortien ?

    • Immer diese Frage. Solange es noch frei von Zuzahlung ist, werde es noch schauen. Und ja ich weiß von den Rundfunkgebühren, aber die zahlt jeder, egal ob er TV und Radio nutzt oder nicht. RTL 2 ist ein schlechtes Beispiel, das ist unterstes Niveau, aber andere Sender schon.
      Wenn es irgendwann wie bei der Abschaltung von DVB-T (1) läuft, dass die privaten Sender nur noch Kostenpflichtig sind, werde ich sicher auch dem Rundfunk den Rücken kehren und lieber auf Streaming setzen.

  • Eines der besten TV Apps jedoch stetig verschlimmbessert worden.
    Stichwort: Werbubg oder Filmvorschau

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22676 Artikel in den vergangenen 3887 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven