iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 35 023 Artikel

Der Refurb-Prozess im Video

Trade-in-iPhones: Von der Rückgabe bis zum erneuten Verkauf

18 Kommentare 18

Was passiert mit einem iPhone, das im Rahmen der Trade-in-Angebote von Apple oder Mobilfunkanbietern zurückgegeben wird? Joanna Stern vom Wall Street Journal blickt hinter die Kulissen einer Firma, die bei amerikanischen Mobilfunkunternehmen zurückgegebenen iPhones ein zweites Leben schenkt.

Das unten eingebundene Video ist die fünf Minuten eurer Zeit wert. Die Kurz-Doku zeigt, wie die enormen Mengen an Geräten, die Kunden regelmäßig im Rahmen der Programme von Apple und den Mobilfunkanbietern eintauschen, überprüft und für einen erneuten Verkauf vorbereitet werden. Die damit verbundenen Zahlen sind eindrucksvoll: Im vergangenen Jahr wurden allein in Nordamerika 73,5 Millionen gebrauchte und wieder aufbereitete Smartphones ausgeliefert.

Der Refurb-Kreislauf

Iphone Refurb

Im besten Fall profitiert am Ende jedes Glied der Trade-in-Kette von diesem Prozess. Das ausführende Unternehmen am Wiederverkauf, Hersteller und Provider können mehr neue Geräte verkaufen und ihre Marktanteile erhöhen und der Kunde bekommt sein iPhone zu hoffentlich attraktiven Preisen.

Kontrollierte Qualität steht dabei zumindest bei den seriösen Anbietern im Fokus. Die Geräte werden nicht nur optischen sowie einer Vielzahl von funktionellen Tests unterzogen, sondern es wird mithilfe von spezieller Software auch sichergestellt, dass vor einer erneuten Verwendung tatsächlich alle Daten der Vorbesitzer von ihnen entfernt wurden. Abschließend werden die für den Wiederverkauf bestimmten Telefone einer umfassenden und gründlichen Reinigung unterzogen.

Apple spendiert bei Refurb einen neuen Akku

Apple bietet das iPhone seit vergangenem Jahr in Deutschland auch selbst generalüberholt über den hauseigenen Apple Refurb Store an. Inzwischen sind dort je nach aktueller Verfügbarkeit bis zu elf verschiedene Modelle vom iPhone 11 bis zum iPhone 13 Max gelistet, deren Preise dann zwischen 100 Euro und 280 Euro unter dem ursprünglichen Neupreis liegen.

Wer sein generalüberholtes iPhone direkt bei Apple kauft, kann sich zudem sicher sein, dass ein neuer Akku verbaut wurde. Dieser Service zählt ebenso wie das Jahr Garantie zu den Standards, die Apple im Rahmen seiner iPhone-Refurb-Angebote bietet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Mrz 2023 um 06:56 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35023 Artikel in den vergangenen 5679 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven