iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 203 Artikel
Wenn der Bildschirm unzuverlässig reagiert.

Touchscreen-Probleme beim iPhone X: Apple startet Austauschprogramm

Artikel auf Google Plus teilen.
112 Kommentare 112

Apple hat ein Austauschprogramm für das iPhone X gestartet, offenbar verursachen fehlerhafte Display-Module teils Probleme bei der Touch-Eingabe. Bei betroffenen Kunden reagiert der Bildschirm komplett oder zu Teilen nicht mehr zuverlässig auf Berührung, teils tritt umgekehrt auch der Fall auf, dass der Bildschirm reagiert, obwohl er nicht berührt wurde.

Berichte über derartige Probleme sind in der Vergangenheit immer wieder aufgetaucht, wurden teils aber auch auf fehlerhafte iOS-Versionen zurückgeführt.

Iphone X

Apple hat in diesem Zusammenhang die Formulierung „in manchen Fällen“ gewählt, dies deutet an, dass es sich durchaus um eine größere Stückzahl betroffener Modelle handeln könnte (sonst ist auch gerne mal von „sehr wenigen Fällen“ o.ä. die Rede). Um den Fehler zu bestätigen, muss das betroffene iPhone allerdings vor Ort untersucht werden.

Apple bietet betroffenen Kunden die folgenden Optionen:

Wie üblich gilt, dass Apple die Reparatur verweigert, wenn das Gerät, insbesondere der Bildschirm noch anderweitig beschädigt ist. Zudem betont Apple, dass das Reparaturprogramm nicht als Erweiterung der Garantieabdeckung zu sehen ist. Das Programm ist drei Jahre nach dem ersten Verkauf des Geräts im Einzelhandel gültig. Wer der Meinung ist, er hätte diese Reparatur bereits auf eigene Kosten ausführen lassen, kann Apple bezüglich einer Rückerstattung kontaktieren.

Sonntag, 11. Nov 2018, 11:16 Uhr — chris
112 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mir ist es schon häufiger aufgefallen das mein Touchscreen nicht reagiert.

    Dachte aber es sei ein Softwarefehler.

    • hucklebehrryfinn

      Das ging mir auch so… aber das scheint ja nun sogar ohne größere X-Gate Affäre aufgefallen zu sein.
      Da hatte wohl Tim zwei von erwischt….?

      • Was ist eigentlich mit den 10,5er iPad Pro aus dem Jahr 2017, da läst sich das Display seit dem Update auf iOS 11, eigentlich nur mit dem Apple Pencil bedienen, ohne läst sich auf der display Tastatur fast nicht schreiben ? . . . mit iOS 12 nicht gefixt und jetzt ?

    • Ebenfalls. Tritt bei mir ständig in Safari auf. Teils hilft bei mir dann Standy und App killen oder Reboot

      • Keine Probleme hier mit dem iPad Pro 10,5“, weder mit iOS 11, noch mit 12.
        Kontaktiere doch Apple diesbezüglich…

  • Beim MBP ohne Touchbar gibt es auch ein Austauschprogramm für das SSD.

    Kann ich gleich bei Gelegenheit parallel zum Akkutausch (ebenfalls im Austauschprogramm) mein MBP und iPhone abgeben.

  • Ok gut, und wie soll ich das nachweisen? Bei mir besteht das Problem tatsächlich dass der Bildschirm nicht richtig reagiert, allerdings passiert es ungefähr 1x die Woche für wenige Sekunden.

    • Du sollst gar nichts nachweisen. Das betroffene Gerät wird vor Ort von Apple untersucht. Das ifun.de-Team hat sich doch die Mühe gemacht das in den Artikel zu schreiben ;)

      • Ja aber wie soll er es bei dem Termin nachweisen?
        Hab nämlich ähnliche Probleme.

        Lassen die ein Scannertool drüber laufen oder so?

      • Und das ist auch durch diese Untersuchung tatsächlich reproduzierbar?
        Dann werde ich demnächst wohl Apple aufsuchen.

      • Der Nachweis ist ganz einfach.
        Da führt Apple eine HW Diagnose durch.
        Das Problem ist zumindest im Münchner Raum einen Termin zu bekommen. Noch dazu wenn man keinen Urlaubstag dafür nehmen möchte.

      • Ich hatte das vor einem Monat machen lassen und dabei wurde dann das Display getauscht und das Problem und ein unschöner Kratzer waren danach weg…

      • Ich hatte auch
        das Problem aber sehr massiv mein Display hat ohne das ich es beruhte von selbst willkürlich Eingaben vorgenommen,ich dachte auch zuerst an einen Softwarefehler da das Problem nicht immer auftrat, ich hatte das Gefühl das es sich nach einer kurzen Zeit wieder gefangen hatte.

        aber es würde noch schlimmer, beim chatten wenn Mann etwas schreiben wollte Bei der Eingabe eines Buchstaben ,Beispiel T dann Kam dabei N heraus also vertauschte Buchstaben,so ging es nicht weiter habe dann vor ca 2 Monaten bevor diese Austausch pogramm gestartet wurde, mir einen Termin von Appel geben lassen über die Appel Support App ,kann ich übriges sehr weiter empfehlen chatten mit einem Techiker oder Mitarbeiter in Echtzeit oder sich einfach anrufen lassen zudem kann Mann sehen wie Lage euer Gerät noch Garantie aufweist usw wirklich eine super App, nun zum Thema,

        wie gesagt hatte das Problem auch bin dann zum besagten Termin erschienen, und habe dem Mitarbeiter meine Problem geschildert und natürlich wie so oft ist das Problem grade nicht aufgetreten Vorführeffekt, da sagte ich zu dem Mitarbeiter was denn jetzt sei wenn das Problem jetzt nicht auftreten würde,da sagte er tatsächlich ja dann müsste ich einen neuen Termin machen da bin ich sauer geworden, ich sagte zu ihm ich komme aus …… das ich jetzt 90km gefahren sei um denn Termin wahr zu nehmen und er wollte mich jetzt wegschicken!,ich sagte ich würde gern einen anderen Mitarbeiter sprechen, da sagte er ok er müsste jetzt sowieso weg ich könnte mit einem Techniker sprechen so weit so gut, dann kann der Techniker nach kürzer Zeit habe ihm dann auch mein Problem geschildert er hat sich dann mein Ipohne angeschaut und natürlich trat der Fehler wieder nicht auf, da sagte er ok er habe noch 1 Möglichkeit, er hole sein Ipad mit einem Test pogramm das pogramm erkennt wen das Display von selbst eingeben vornimmt dann erscheinen rote Balken auf dem Display in der Zeit darf Mann das Display nicht berühren da es logischer weise eine Eingabe ist, dann hat er das iPad kabellos mit meine Telefon verbinden das pogramm gestartet und siehe da es erscheinen rote Balken da sagte du hast recht was du geschildert hast du bekommst ein neues Display von mir …. ich sollte mach 2-3 Stunden wieder kommen um Ab zu holen ich habe dem Techniker gesagt was der Mitarbeiter gesagt hat von wegen neuen Termin machen usw. da sagte der technisier das die Mitarbeiter keine Ahnung haben wie die Techniker arbeiten die wüsten nicht das die Techniker test Programme haben um der Sache auf denn Grund zu gehen

        ich sagte dem Mitarbeiter auch das es wohl ein bekanntes Problem sei das ich schon oft Gelsen und auf YouTube gesehen habe das die Leute dieses Problem auch haben und davon berichten,da lacht der und sagt zum mir wir haben alle hier ein iPhone X keine hat Probleme…… usw ich hatte das Gefühl das er mir nicht glaubt was ich ihm da geschildert habe als ob ich lügen würde, und heute lese ich von dem Austausch pogramm der Displays normaler weise müsste ich noch mal dahin fahren und ihn damit konfrontieren aber naja dafür hat er eine schlechte Kunden Bewertung von mir bekommen ………. also versucht dreckt mit einem Techniker zu sprechen da wird einen dreckt weiter geholfen ohne sinnloses Gerede die können das Direct mit Software Tests Gestellen bis dann Leute Mit freundlichen Grüßen

      • @Gr33n: Ich befürchte dein Gerät zur Eingabe ist weiterhin defekt …

      • @Chris: Das sieht eher aus nach: Ich quatsche einfach 5 Minuten in die Siri-Diktierfunktion ohne mir vorher Gedanken zu machen, was ich eigentlich sagen will. Zum Glück gibt es hier keine Sprachnachrichten …

  • Meine untersten Apps (also die in meiner Homebar) gehen manchmal erst nach dem 4 mal tippen auf, aber optisch zu sehen das man sie antippt kann man.
    Ist das damit gemeint?

  • Das ist exakt die Beschreibung meines Bildschirm-Problems. Super nervig. Wenn man nach Ghost touches googelt findet man recht viele Betroffene.

  • ich habe das problem auch bei meinem iphone xs max. manchmal reagiert das display überhaupt nicht und manchmal blättert es im home screen von selbst hin und her. habe immer gedacht das evtl das display dreckig war und deshalb solche fehler passieren.

    ist der austausch jetzt nur auf das iphone x oder auch xs modelle?

    • Das wär echt hart, wenn der gleiche Fehler im xs auch noch vorhanden ist. Ist ja kein Fehler, der erst vor kurzem aufgetreten ist.

      • Gebe Dir völlig Recht, Tho, mit der Anmerkung, daß zum Attribut „hart“ noch das Attribut „durchgängig“ hinzugedacht werden sollte – da mach ich jede Wette! … … …

    • ich hab mir auch schon öfter „eingebildet“, dass mein xs max teilweise sehr schlecht/spät beim scrollen reagiert. Dass automatisch gescrollt wird bzw auf dem Homebildschirm die seiten gewechselt werden, hatte ich noch nicht.

  • Na endlich! Kann oft Anrufe nicht annehmen da der slider nicht reagiert. Muss dann das Gespräch erst auf der Watch annehmen. Bei YouTube werden die Steuerelemente eingeblendet obwohl ich das Display nicht berührt habe.

  • Mein X läuft bisher problemlos. Einzig das manchmal stark verzögerte Öffnen, wenn ich die Einstellungen starte, nervt etwas.

  • Mir hat ein unfreundlicher Mitarbeiter gesagt, daß alles okay ist, indirekt ich spinne. ;(

    • Hatte 3 Genius-Termine, bis ich ein Reparaturaustausch trotz ACPP erhalten habe. Nur der erst hat eine intensive Displayanalyse gemacht. An manchen Stellen muß man 2~3mal lang streichen, aber es ist okay! Der zweite hat mich als Spinner abgetan, weil das System keinen Fehler anzeigt. Wenn es unbedingt intensiv untersucht werden soll, Einsendung nach Breda und 2 Wochen kein Telefon (Ersatzgerät hat Apple nicht mehr). Der dritte hat nur wegen temporärer Ausfällen des Funkmodules getauscht. Probleme mit Bildschirmen sind völlig unbekannt! ;)

      • Willkommen im Club. So erging es mir vor dem Akku-Debakel. iPhone 6S ging einfach so aus. Die bei Apple konnten und wollten mir nicht glauben. Beim einschicken wurde dann das Display getauscht…bei einem Akkuproblem…das Display?! Problem bestand natürlich weiterhin und etliche Telefonate mit dem Support brachten nix. Auch die Community hier hat mich ausgelacht und nicht Ernst genommen, ja bis dann Apple es zugegeben hat.

  • Ich hab teilweise das Problem, dass wenn ich das iPhone wieder aktivieren möchte, dass es trotzdem schwarz bleibt. Erst wenn ich irgendwie alle möglichen Tastenkombinationen gedrückt habe, scheint es wieder zu funktionieren.
    Tritt auch nicht immer auf.
    Aber sonst gibt es im laufenden Betrieb keine merklichen Probleme.

    • Ich hatte genau dasselbe Problem!
      Ist bei mir aber bisher nur 2 mal innerhalb von 2 Monaten oder so aufgetreten.
      Telefon gesperrt, Nachricht bekommen, schnell wieder anschalten wollen aber Display blieb schwarz – auf meiner Watch kamen die Nachrichten aber trotzdem noch an.. komisch

    • Hört sich an, wie: „Operation gelungen – Patient: tot!“ … … …

    • Das Problem habe ich bei meinem iPhone Xs Max (das Gerät ist 4 Tage alt) auch, und beim Apple Support wurde mir gesagt, das ich mich an die Telekom wenden soll. Die Telekom meinte, dass der Touch oder das Display kaputt sei und ich es einschicken müsse. Darf sowas bei einem 1.249€ teuren Smartphone passieren?

  • Mein iPad Pro 12,9″ der ersten Generation kann das auch mit dem reagieren, aber nicht berührt werden…

    • Ist bei mir auch so. Ab und zu reagiert es nicht. Aufgefallen ist mir das nach dem Update zu ios12. (Safari)

      • Das vermute ich auch das es an iOS 12 liegt hatte beim 6er erst das 12 drauf kein Problem gehabt , hab das Update 12.0.1 runter geladen und hab ich Touch Probleme zwischen durch und Empfangs Problem das wo ich noch 3G hatte plötzlich nur noch GPRS hab.

  • Und der App Store ist schon wieder einmal nicht erreichbar. Die können mich bald mal.

  • Bitte einmal fixen: „Bildschirm oder komplett oder zu Teilen“ :)

    Mir ist es schon öfters passiert, das meine Delete Taste beim Nachrichtenschreiben nicht reagiert hat. Das kommt aber nur sporadisch vor und ist nicht so dauerhaft der Fall – habe es bislang immer aufs iOS geschoben

  • Was ein Stress…
    Check über die Seriennummer wäre einfacher …

      • Genius sagen jedesmal, das System löschen und sauber neu ohne BackUp aufsetzen. Ist ein Systemfehler, weil kein dauerhafter Ausfall. Hatte nur 3x das Glück. Fail!

    • Wie soll das denn aussehen, wenn das kein grundsätzliches Problem ist? Apple wird wohl kaum bei der Produktion ne Liste angelegt haben, welche Geräte zukünftig den Fehler haben werden. Die andere Lösung wäre nur ein grundsätzlicher Rückruf.

      • Wie machen es diesbezüglich denn andere Hersteller (und seien es z. B. Autobauer), marco.berlin? „Keine Liste!“ rufen?? Oder vielleicht auf eine funktionierende Endkontrolle zurückgreifen? Na ???

    • Nein, habe falsch geschaut, sorry…

    • Ja und dann muss ich mein Gerät komplett neu aufsetzen um dann hinterher gesagt zu kriegen, dass mein Telefon nicht betroffen ist.

      Weil: Einen Apple Store habe ich nicht in der Nähe, müsste es also einschicken.

      Und dann komm so ein Murks wie bei mir damals beim 6S Rückruf wo die mir dann erzählen, dass meine Hauptplatine defekt ist und ich >300€ für ein Austauschgerät bezahlen soll. Klasse.

  • Ich habe das „nicht reagieren Problem“ auch häufiger beim Touchscreen meines iPad Pro 12,9 der 2. Generation

    • Selbiges hier. Bei zwei Geräten. Ist beim Update auf IOS12 besser geworden, aber jetzt tritt es wieder häufiger auf…

    • Meins auch, komischerweise gehts mit Pencil immer, Texte tippen mit den Fingern oft unmöglich.

    • Dann reklamiere das defekte Teil umgehend, Skipperjimbo. Mein iPapd Pro 10.5′, z. B., kennt dieses Problem nicht …

    • Habe das Problem bei meinem iPad 12.9 der zweiten Generation auch gehabt.

      Aber nicht von Anfang an, es hat einige Woche/Monate gedauert bis es aufgetreten ist. Das erste Mal trat es nach fünf Monaten auf und ich konnte das Gerät an der Geniusbar täuschen lassen.

      mit dem ersten Austauschgerät hat es dann sechs Monaten gedauert und es trägt wieder auf. Sprich iPad wieder tauchen lassen ..

      Diese Probleme habe ich erst seitdem ich das 12.9 verwende.

      Mal gucken, ob es beim iPad Pro der drittten Generation auch auftritt.

      • Habe das Problem bei meinem iPad 12.9 der zweiten Generation auch gehabt.
        Aber nicht von Anfang an, es hat einige Wochen/Monate gedauert bis es aufgetreten ist. Das erste Mal trat es nach fünf Monaten auf und ich konnte das Gerät an der Geniusbar tauschen lassen.
        Mit dem ersten Austauschgerät hat es dann sechs Monaten gedauert und es trat wieder auf. Sprich iPad erneut tauchen lassen ..
        Diese Probleme habe ich erst seitdem ich das 12.9 verwende.
        Mal gucken, ob es beim iPad Pro der drittten Generation auch auftritt.

        Edit: Autokorrektur nervt …

  • Also ich hatte bei meinem X‘er manchmal entsperrt unter iOS 12 und plötzlich flackerten die apps und bei manchen stand „aufräumen“ alles aus geisterhand. Hat iwann auch wieder aufgehört. War die Tage aber eh bei Apple, da mein OLED Display einen schwarzen Fleck hatte. Wurd als Garantiefall gehandelt, da es ausssah wie durchgebrannt ohne Fremdverschulden. Seit dem neuen Display kam auch der o.b Fehler nicht mehr.

  • Ich hatte den Fehler bereits im Mai. Auf der Apple Support Website im Formular Ghost Touch eingetragen. Am nächsten Tag hat UPS das alte X abgeholt und an Tag drei das neue X gebracht. Austausch ohne wenn und aber. Ärgerlich, aber vom Service her problemlos.

  • Hat ja schon bald System. Apple hat wohl gut an der Rückruftaktion der Akkus verdient, denn soweit ich mich erinnern kann wurden ja nur einwandfreie Geräte repariert, die anderen mit Dellen, Kratzern und angeblichen verformten Geräten wurden erstmal fürstlich zur Kasse gebeten. Hat sich für Apple wohl gelohnt also wieso nicht noch einen Versuch wagen? Die Aussetzer wurden wahrscheinlich Softwareseitig provoziert oder wie soll ma sich das plötzlich erklären? Zeitgleich bei so vielen X-Besitzern?

    • Fünf-Nullen-Karre

      SO wird‘s sein! Genau! Ein abgekartetes Spiel!!! Ardiano, dass Dich hier jemals jemand „ausgelacht und nicht ernst genommen“ haben sollte, ist nicht nachvollziehbar! Dumm! Deine Worte sind nicht in Gold aufzuwiegen! Ein Teufelskerl – deckt einfach an einem Sonntagmittag einen handfesten Skandal auf! Hut ab!

  • Komisch wieviele auf einmal solche fehler haben sobald sowas in den Medien auftaucht :-)

    • Genau das gleiche habe ich mir auch gedacht.

    • Diesen Fehler hatte ich bereits im Februar gemeldet. Zu dem Zeitpunkt wurde es. In den Apple Mitarbeitern abgewickelt. Nächste Woche Freitag wird mein iPhone X ausgetauscht. So wie hier gemeldet, reagiert sporadisch das Display nicht und Eingaben

    • Wenn man an einen Softwarefehler glaubt und das Problem nur spontan auftritt, ist es doch verständlich, dass die Betroffenen jetzt hellhörig werden.

      Oder, was unterstellst Du den Leuten hier? ;-)

    • Ja, aber es könnte ja sein das viele dachten, dass es an iOS liegt, weil es ja in der Vergangenheit zu vielen Fehlern in der Software gekommen ist. Nun weiß man aber das es die Hardware ist, darum schreiben es viele.

    • Also ich habe den Aussetzer ca einmal die Woche und dachte es wäre ein Softwarefehler. Ich war einfach nur zu faul das iPhone zurückzusetzen. Ich denke so wird es auch vielen ergangen sein.

  • Mein Touchscreen geht prima – außer beim Annehmen von Anrufen.

    • Das habe ich auch nur sporadisch. Dachte bisher, es läge an zu feuchten oder zu trockener Haut am Finger…

      In wieviel Fällen hast du das Problem und handelt es sich dabei um das beschriebene?

  • Die links im Artikel gehen nicht mehr

  • Mein X reagierte gerne in der Hosentasche ohne Berührung. Verkauft.

  • Gleiche Probleme bei meinem 7Plus :-( …es liegt wohl am iOS 12-12.1 Update

  • Bei meinem iPhone 8 Plus reagiert der Touchscreen auch ab und zu mal nicht. Hat das noch wer? Meist ca 10 Sekunden und dann läuft es wieder.

  • irgendwie witzlos, in ganz berlin keine termine verfügbar.

  • Tommy-the-Tom-Thomson

    Bei mir treten seltene Einzelfälle auf, bei denen das Display anscheinend ohne Berührung reagiert.
    Ich war neulich in einem Gespräch mit einer Kollegin, und das Handy lag auf dem Tisch, als ich einen Anruf bekam, der ohne mein Zutun angenommen wurde. Als ich das Telefonat beendet hatte, hat mich die Kollegin ganz verdutzt gefragt, ob man das iPhone X mit Gestensteuerung bedienen kann.

  • Also bei mir ist es auch, aber ganz selten. Manchmal macht es eine Eingabe und ich dachte, dass Display, bzw der Touchscreen, wäre so empfindlich, dass nicht mal eine direkte Berührung nötig ist. Ich habe keinen Kontakt gefühlt. Beim Schreiben, also am unteren Screen, fällt es besonders auf. Ich schreibe beispielsweise „aber“ das Gerät schreibt „Alberny“. Manche Tasten vertauscht es einfach. Ich kann kaum das „o“ berühren, weil es alle Tasten in der Umgebung nimmt, aber nicht dass. Deshalb schreibe ich momentan lieber auf dem iPad.
    Die Tastatur scheint mir kaum kleiner als beim 6S+, aber das schreiben macht mir mehr Probleme als beim 5S durch Fehleingaben. Ich dachte aber auch an Softwarefehler oder einfach Bedienungsfehler durch mich. Denn so kenne ich Displayfehler nicht. Wenn dann treten sie doch dauerhaft und reproduzierbar auf.

  • Wie üblich gilt, daß Apple nur noch überteuerten Schrott verkauft. Das kommt davon, wenn Schönheit vor Funktion rangiert, sprich: für Geräte mit dem Apfelsymbol jeder Preis bezahlt wird.

    Leute, ich hoffe für euch, daß ihr vor ernstem finanziellen Schaden (oder gar dem Bankrott) folgende einfache Gleichung konsequent(er) nachvollziehen werdet: „Die Augen auf – oder den Geldbeutel!“ … … …

  • Hab auch oft das Problem bei meinem iPad Pro 10,5. Es reagiert einfach nicht. Bei Unterschiedlichen App’s und Anwendung.
    Ist es nun IOS 12 oder das Display?

  • Ehrlich gesagt, ich bin entsetzt … mein iPhone X hat es nicht. Musste es wegen anderer Defekte nach Kauf insgesamt 4 mal retournieren: mal diverse Pixelfehler, mal das OLED-Banding.

    Und jetzt?

    Da wird man tatsächlich nochmal schwach und holt sich die neue Apple Watch S4.

    Was nun? Pixelfehler bei Austauschgerät nr. 3. und dieses extreme Screen Noise. Hierzu einfach mal auf Reddit nachlesen. Ein Grauen.

    Ach ja. Die aktuelle Watch hat natürlich auch das Problem mit dem Displayfehler. Mal etwas schwächer ausgeprägt. Hält man sich eben ein Auge zu.
    Aber klar: jetzt lässt sich die Krone nur noch schwergängig drehen. Gerät ist 2 Tage alt.

    Mal ehrlich. Bin Apple User seit dem Zeitpunkt, als Apple die ersten Intel cpus in MacBooks verbaut hat.

    Aber, ist das noch normal?

    Was in Gottes Namen passiert hier?
    Ein post weiter ist das MacBook Pro 13 betroffen.

    Was eine miese Qualität, Apple!
    Ich fühle mich schon lange veräppelt und hänge fest in diesem Apple-Kosmos, mit all den Geräten …

    • Ich verstehe dich total. Ich nutze „zum Glück“ nur iPhones und iPad und habe die Geräte nicht mal über die Cloud verbunden, um mich nicht so abhängig zu machen.
      Kaufe mir zwischendurch auch immer mal wieder Android Phones, lande aber jedesmal wieder beim iPhone.
      Ich finde Android einfach so unglaublich umständlich und anstrengend. Apple hat mein Hirn also schon in der Hand…

    • Ist hier eigentlich OT, weil es um das iPhone X geht.

      Aber zur Qualität im weitesten Sinne:

      Neuestes Austauschgerät Apple Watch S4 wieder das Displayproblem sowie 2! Pixelfehler.
      Diese neuen Komplikationen mit vollflächiger Farbe hätten sie nicht bringen müssen.

      Wird konsequent umgetauscht, am Ende der 2 Wochen Frist. Bis mir die Geduld ausgeht.

      Sehe ich nicht mehr ein. Dafür ist das Teil zu teuer.

  • Ich hab das sogar bei meinem 6er!
    Egal welche App, geht nach einmal sperren und wieder entsperren aber immer wieder.
    Kommt auch nur Tageweise vor, bis jetzt 3 Monate lang wieder nicht, hoffe das bleibt so :-)
    Liegt bei mir eher an iOS!

  • Steffen Oesterlen

    Hin und wieder ging bei mir für Sekunden das ,,H“ nicht und bei YouTube Videos ist hin und wieder die Playtaste etc. erschienen ohne dass ich das Display berühre. Hab mir nix weiter gedacht bei, aber jetzt weiß ich warum.

  • Schön wärs ja, wenn man überhaupt mal einen Termin bekommen würde in der Genius Bar. Da sind ja alle Termine, die man als arbeitender Mensch wahrnehmen könnte, restlos ausgebucht. Und beim Einschicken tut sich bei mir trotz einer Woche Wartezeit (angeblich soll ja ein Kurier kommen) – gar nichts.

  • PS: Bei mir ist der Touchscreen des iPhone X komplett ausgefallen und nimmt gar keine Eingaben mehr an… (alle Fehlerbehebungsversuche gescheitert, inkl. Neuaufsetzen und Neustart)

  • Ich habe das Problem auch.
    Apple hat eine Diagnose durchgeführt und konnte nichts feststellen.
    Da am Samstag der letzte Tag der einjährigen Garantie war, habe ich am Samstag noch einen Austausch über die Telekom angestoßen.
    Mal schauen, was jetzt passiert.
    Der Apple-Support war keine große Hilfe.

    • Dadürch das der fäll noch innerhalb der Frist gesetzt würde bleibt das Datum im Nachhinein bestehen worauf man sich berufen kann. Im Fall des tatsächlich bestehen eines Touch fehler, steht oben im Text, dass dies unabhängig 3 Jahre, auch über das endet der Garantie besteht

  • Ich hatte das Problem mit meinem Release X auch. iPhone wurde ohne Anstalten sofort via Express Austausch per Versand gewechselt.

  • Zum Verständnis wird eigentlich dabei das iPhone ausgetauscht oder das vorhandene iPhone repartiert bzw. defekte teil ausgetauscht?

  • Also ich habe dies sehr oft beim scrollen, beim nachrichten tippen es ist einfach nervig, schön das es hierzu ein Austauschprogramm gibt.

    Finde aber in keinen Store in München einen freien Termin, wann werden die termine altualisiert oder frei?? ? 0:00? Weis jemand was?

  • Ist es nun ein Softwarefehler oder nicht?

  • Bei mir geht seit 2 tagen der obere teil des displys nicht. ich kann in der reihe 1-3 nichts antippen, habe aber eine 2 in meinem zugangscode…
    kann es sein, dass es von allein wieder geht oder muss ich jetzt zwingend zu apple? ich habe von whatsapp kein backup gemacht und würde die sachen ungern verlieren.

  • Klappt es nach einem erzwungenen neustart wieder?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24203 Artikel in den vergangenen 4124 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven