iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

TomTom und Camera+ im iOS 7-Look

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Ach TomTom. Die optische Überarbeitung hatten wir anders erwartet. Anstatt seine Navigations-Applikationen an den visuellen Auftritt der in den hiesigen Elektronik-Märkten immer noch erhältlichen Standalone-Navis anzupassen, hat sich TomTom jetzt doch für einen offensichtlich von iOS 7 beeinflussten Look entschieden und bietet die heute aktualisierten TomTom Apps (AppStore-Link) jetzt mit einer reduzierten Menuleiste und Knöpfen im gewohnten Strichlinien-Blau an.

tomtom

Die umgestalteten TomTom-Apps können mit aktualisiertem Kartenmaterial und unveränderten Programm-Symbolen aus dem App Store geladen werden. Nutzer, die nicht mehr all zu viel Speicherplatz auf ihren Geräten haben, empfiehlt TomTom das folgende Installationsprozedere:

Vergewissern Sie sich, dass die iCloud-Sicherung auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Öffnen und schließen Sie die TomTom-App, um eine Sicherungskopie zu erstellen. Löschen Sie die App, um mehr Speicherplatz freizugeben. Entfernen Sie sonstige Apps, Videos, Musikdateien und Fotos, bis Sie mindestens 4,3 GB freien Speicherplatz haben. Laden Sie das Update aus dem App Store herunter.

Neben TomTom stellt sich auch eine der populärsten Kamera-Applikationen, Camera+ (AppStore-Link), mit einer komplett erneuerten Oberfläche im App Store vor. Das für Bestandskunden kostenlose Update setzt vor allem auf die bekannten Funktionen, führt mit dem Bereich „The Lab“ aber auch eine funktionale Neuerung ein:

„The Lab“ ermöglicht nun Fotobearbeitung von Weltklasse direkt auf Ihrem iPhone. Unser Ziel war es, die besten Werkzeuge zur Bildverbesserung in einer guten, schlichten Benutzeroberfläche zu verpacken – und wir denken, dass uns dies wirklich gelungen ist. Folgende Werkzeuge sind enthalten: Kontrast Pro, Ausrichten, Färbung, Duo-Farbton, Weicher Fokus, Filmkorn, Schärfen, Unschärfe, Sättigung, Temperatur, Belichtung, Helligkeit & Kontrast, Highlights & Schatten und Vignette.

lab

Mittwoch, 18. Dez 2013, 16:57 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielleicht sollte TomTom sich auch mal bequemen, die einzelnen Länder einzeln zum Download anzubieten, wie das Navigon macht. Jedesmal alles komplett laden zu müssen ist nun wirklich nicht mehr zeitgemäß!

      • 50.000 MBit, is klar. Wenn man schon mit seiner Internetverbindung angeben will sollte man es auch richtig machen ;)

    • Lieber so als für die Kartenupdates zahlen zu müssen…

      • Bei Navigon muss man auch nicht für Updates zahlen.

        (Falls du ein Schlaumeier bist und deshalb dich voll schlau hältst, weil du irgendetwas von FreshMaps gehört hast:
        Wegen FreshMaps habe ich jedes viertel Jahr neue Karten (aktueller als Tomtom). Navigon-Kunden, die kein FreshMaps kauften, haben auch Karten-Updates, aber eher so oft wie Tomtom-Kunden und nicht jedes viertel Jahr.)

    • Dachte, es werden nur noch die Daten geladen, die geupdatet wurden

  • Also ich finde das neue Design ganz nett. Passt zu iOS 7 Design.

  • Traffic kostet gerade nur halber Preis.

  • Fast passend: für navigon wurden heute die q4/2013 karten released….

  • Was ich besonders klasse finde, ist, dass 3GS-User mit ‚Camera+‘ nicht im Regen stehen gelassen werden (was ja durchaus nicht so üblich ist): „The Lab“ wird für sie mir jenen Funktionen ausgestattet, „that didn’t melt our test phones“. Große Klasse!

  • Also ich finde das neue TomTom-Design sehr gelungen! Glückwunsch!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven