iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 399 Artikel

Noch ein Kartenupdate

TomTom: Support-Stopp für alte Apps im September

31 Kommentare 31

Die erste Ankündigung erfolgte bereits im März: Der Navi-Anbieter TomTom wird seine alten Navigations-Anwendungen nicht über iOS 10 hinaus weiter entwicklen. In einem Update für Bestandskunden geht TomTom jetzt erstmals detailliert auf das Support-Ende für Anwendungen wie „TomTom Westeuropa“ ein.

Navigation

Demnach soll die alte App-Familie im September zum letzten Mal aktualisiert und dann auch mit überarbeiteten Karten ausgestattet werden. Anschließend wird TomTom die Produktpflege beenden.

Das letzte Update dieser App wird auf der neuesten verfügbaren iOS-Version getestet. Zukünftige Versionen von iOS bringen möglicherweise Änderungen mit sich, die zu Problemen mit Leistung und Funktionen der Anwendung führen. Schließlich werden eine oder mehrere dieser Änderungen dazu führen, dass die Anwendung auf der neuesten Version von iOS nicht mehr funktioniert. […] mit der TomTom GO Mobile-App werden wir auch weiterhin Weltklasse- Navigation für das iPhone anbieten. Als Bestandskunde haben Sie Anspruch auf ein kostenloses 3-Jahres-Abonnement, sodass sie unsere Navigation noch mehrere Jahre verwenden können.

Das Aus für die alten TomTom-Apps kommt nun nicht völlig unerwartet. Bereits vor über einem Jahr wurde mit TomTom Go der Nachfolger angekündigt, eine Anwendung die den Karten-Download nach Bedarf erlaubt und auf ein neues Abo-Modell setzt. Eine Gesamtstrecke von bis zu 75 Kilometer pro Monat kann dabei kostenlos navigiert werden.

Auch wenn die offizielle Version anders lautet. Mit der Umstellung des Finanzierungsmodells reagiert TomTom wie viele andere Entwickler auch auf die fehlende Möglichkeit, im App Store kostenpflichtige Updates anzubieten. Die laufende Weiterentwicklung von Software verursacht nun mal dauerhaft Kosten, die sich in der Regel nicht durch einen Einmalkauf abfangen lassen. Mit einem Abo kommt das kostenpflichtige Update dann eben durch die Hintertür.

Besitzer der alten TomTom-Navigations-Apps bekommen die neue Anwendung drei Jahre lang kostenlos. Die meisten von euch dürften ihre Lizenz bereits aktiviert haben, falls nicht, müsst ihr mal testen, ob der im unten eingebetteten Video beschriebene Weg noch funktioniert.

Laden im App Store
‎TomTom GO Navigation & Karten
‎TomTom GO Navigation & Karten
Entwickler: TomTom
Preis: Kostenlos+
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Jul 2017 um 09:10 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33399 Artikel in den vergangenen 5416 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven