iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 371 Artikel
   

TomTom Car Kit kommt erst im Oktober

Artikel auf Google Plus teilen.
63 Kommentare 63

Bei TomTom weiß offensichtlich die linke Hand nicht, was die rechte tut. So kommt es, dass während uns heute Nachmittag noch von TomTom Deutschland der Verkaufsstart des iPhone Car Kit für diesen Sommer bestätigt wurde („Der offizielle Sommer geht ja noch ein paar Tage“), der offizielle Erscheinungstermin auf der internationalen FAQ-Seite bereits auf Oktober geändert wurde. Gegenüber AppleInsider begründete ein Verantwortlicher die Verschiebung damit, dass man „höchste Qualität“ liefern wolle:

I can confirm that we have decided to take some extra weeks in order to deliver the highest quality on this innovative product

Wo auch immer die Gründe für die Verschiebung liegen, eine offene und ehrliche Kommunikation von Anfang an wäre wünschenswert gewesen. So enttäuscht TomTom seine Stammkunden ein zweites Mal, mussten diese doch schon beim Warten auf die iPhone-Anwendung sämtliche Konkurrenz vorbei ziehen sehen. Dies ist besonders ärgerlich, nachdem die TomTom-App mit Pauken und Trompeten auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC vorgestellt wurde und vom Hersteller selbst als „the world’s first dedicated in-car navigation solution for iPhone“ bezeichnet wurde. Diese Ankündigung wurde inzwischen allerdings vom Netz genommen, Googles Cache hat sie jedoch für die Ewigkeit dokumentiert.

Warten wir also geduldig auf den Oktober und auf die ebenfalls noch ausstehende Kommunikation des Verkaufspreises, denn davon dürfte im Wesentlichen abhängen, wie gut sich die Halterung auf dem Markt platzieren lässt. Auf der Berliner IFA soll die Halterung angeblich schon gezeigt werden, aber freut euch nicht zu früh: das Ding steht wohl in einem Glaskasten und es gibt keinerlei Demo der Funktionalität.

Donnerstag, 03. Sep 2009, 22:48 Uhr — chris
63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • erster!!!!!! Naja muss sagen Oktober ist noch ganz ok,. Hatte zwar jetzt nach der IFA damit gerechnet aber Oktober ist fair, wenn die Quali stimmt.

    • Wat !?
      Oktober ist fair !?? Weiss nicht wie kurz oder lange du schon auf Tom Tom wartest aber vor ca einem Jahr hiess es, alles wäre fast fertig und es läge nur noch am Apple, das Dingen in den Store zu packen. Tja also ich habe lange gewartet – bis – jetzt und wenn Navigon mit TMC nachzieht, werd ich mir es auch holen. Denn TT hat mich vom Preis her und der „West Europa“ echt enttäuscht. Soweit ich weiss reicht die EU bis tief in den Osten. Boa da krieg ich wieder son Hals! Mist ist ja nur nen Navi ;) Sry.

      So … mein Senf dazu … obwohl ich nicht erster bin :) *bier*

      • Öööhm, deswegen heißt das bei TomTom ja auch „West Europa“ und nicht „Europa“. Diese Philosophie hat TomTom aber schon immer bei seinen Karten: D-A-CH, West Europa, West und Zentral Europa (kommt vll. noch).

        Aber momentan hat Navigon für mich die Nase vorn. Nicht wegen der Karten (ich brauche nur DACH), sondern wegen des Spurenn Assistenten. Der funzt 1a und ohne kann man sich an Autobahnkreuzungen schon mal verfahren.

        Navigon App und TomTom CarKit: Für mich das Dream Team! Wenn dann mal beides zueinander voll Kompatibel ist natürlich!

      • Serwus,

        navigon kommt demnächst ganz sicher mit tmc ! (ich bin aus würzburg)

        tom tom ? War doch klar das das da alles etwas länger dauert…

        Navigon ist halt doch besser !

        Gruß und gute Nacht

      • @meilon

        Navigon App und TomTom Car Kit sind zueinander kompatibel ;-)

    • was für eine Qualität? Und wieso warten, damit die Qualität stimmt? Warum nicht einfach „haben wir einfach verschlafen“ oder „Wir oder unsere Auftragsfertiger haben ein inkompatibeles Zeitmanagement“???
      Ich erwarte einfach die Qualität, die ich bei dem Preis eines kompletten „Stand-Allone-Navigationsassistenten“ voraussetze. Und zwar zur kommunizierten Zeit. Ich muss ja schließlich auch meine Termine einhalten, oder meine Kunden gehen zur Konkurrenz…
      Wie schreibt der Mitbewerber Navigon doch so schön:
      „Auf Nachfrage gab der europäische Produktmanager die Auskunft, dass Navigon nur kommuniziert, was auch zeitnah erhältlich ist…“

  • Wann war nochmal die Ankündigung dafür ?? Ist schon eine Frechheit,so lange die Leute hinzuhalten. Naja, aber es soll ja Qualität kommen, warten wir es ab !!!!

  • Dann wird Navigon doch mal wieder vorbei ziehen…ich finds witzig…!

  • Ganz ehrlich? Bessere Qualität? Also Plastik dass weniger CO2 ausstoßt oder Saugknöpfe die ohne Spucke an der Scheibe kleben? Und Nein, das ist kein Sarkasmus.
    Ich finde das war einfach große Klappe und nichts dahinter. Wenn man schon so ein Fass aufmacht, dann sollte man wenigstens die Wahrheit ans Licht bringen und nicht hin und her schwanken.

  • HansHans ganz klar, hinter dem Pseudonym von TomTom steht Hans. ;-)
    Echt heftig dieser Aufstand um einen Handyhalter, oder?

  • Und dann kommts raus und die TomTom Software benötigt erst ein update damits auch mit der halterung funktioniert…!

  • geil, und ihr hört einfach nicht auf über diesen holländischen verein zu schreiben *fuck*
    kriegt ihr von den provision oder verbilligte testgeräte *hae*
    prost *bier*

  • Das Teil ist doch so oder so fürn A… , dem Veröffentlichten Foto nach hat es keinen Arm vom Saugnapf weg. Bei heutigen, modernen Autos mit stark geneigter Frontscheibe, wird vermutlich noch ein Fernglas als Zubehör angeboten. Vermutlich ist das der Grund für die Verzögerung,man hat noch keinen Lieferanten.

    • jo, in meinem Roadster unbedienbar !

    • Ich könnt mich echt tot lache.Das macht so einen Spaß eure Komentare zu lesen.Danke für die Lacher am frühen Morgen
      Aber mal ehrlich.Wer jetzt noch immer auf diese saublöde Halterung warten will ist echt dummTT soll sich das Teil von mir aus quer in den Ar…. schieben.Vieleicht funzt es ja dann.Das Teil wird eh zu teuer u nächstes Jahr passts dann nicht mehr mit der neuen Gen.iPhone 

      • Was heisst warten will? Man muss wohl warten ob man möchte oder nicht. Oder gibts eine andere Alternative? Nein! Also erspart euch eure unangebrachten Aussagen.

    • Wird in den aktuellen BMWs und den Vorgängermodellen auch nichts werden…
      Winkel zu flach und zu weit weg…

  • LOL, Endpeinlich. Laut Pressesprecher war ihre Software Sommer 2008 (!) fertig, Angekündigt dann erst April 2009 incl. Carkit, den Rest kennen wir.
    Ist erstens schlimm so die Klappe aufzureißen und zweitens als Markenhersteller dermaßen zu pennen.
    Durch die Blume heißt diese neueste Äußerung bei Firmen faktisch dass sie Qualitätsprobleme haben !

  • Dazu kann man echt nur noch singen: „Ohne Holland fahrn wir zur WM, ohne Hollandnavi fahr wir zur WM…“

    …und die wird ja bekanntlich in Deutschland stattfinden ;)

    Hauptsache Navigon macht so klasse weiter

    cheers

    Raik

  • Sorry aber HaHa !!! Ich bin jeden Tag mehr froh das ich navigon geholt habe !!!

  • Die von Navigon lachen sich kaputt über ein solch unfähigen Mitbewerber. Ab jetzt ist das was tomtom da macht nur noch peinlich, und die Marktanteile fallen und fallen. Weiter so, Ihr seid auf dem besten Wege Eure Applikation frontal gegen die Wand zu fahren.

  • „Auf Nachfrage gab der europäische Produktmanager (DER VON NAVIGON) die Auskunft, dass Navigon nur kommuniziert, was auch zeitnah erhältlich ist…“

    Tja – passt doch aufs Auge – oder !

  • Tomtom lebt nur noch vom Ruhm vergangener Tage. Die Wirklichkeit sieht so aus, dass die Konkurrenz nicht nur gleichgezogen hat, sondern mittlerweile Alternativen aufzeigt, die Tomtom als nichts besonderes mehr erscheinen lassen. Da hilft auch eine tolle Halterung nicht mehr …

  • Tja, was erwartet Ihr denn von den Holländern?????
    Die ganze Personalpolitik in Amsterdam (Hoofdorp) ist doch total für die Tonne. Die stehen doch nur noch auf`m Schlauch.
    Das Thema i-Phone hat die doch völlig überfordert.
    Morgen sehe ich wieder ein paar von denen und glaubt mir…..da kommt nix gutes bei rum.
    CU
    Refue

    • Hey hey … moment mal.
      Die Holländer sind nette Menschen, vorausgesetzt du bist kein Deutscher … glaub mir. Einfach beim Gespräch eine andere Nationalität annehmen und schon hast den Holländer in der Tesch :)

    • Wie jetzt? Wieso Personalpolitik?
      Was hat das mit dem App und/oder dem Halter zu tun? Kannst Du das bitte erklären?

  • Ich muss sagen, also das Navigon hat mich total überzeugt.

    Beim TomTom dauert es bei mir super lange, bis die Satelieten gefunden sind und manche Strassen kennt TomTom gar nicht und das mit der Halterung ist auch der Hammer.

    Zum Glück liefert Navigon eine Software die super läuft und jetzt auch noch eine schöne Halterung…

    Super, weiter so Navigon……

  • Hier scheinen einige zum glauben, Deutschland sei der Nabel der Welt. ;-)

    Navigon ist gerade mal in D, A, CH vor TomTom im App Store Ranking. Im Rest der Welt siehts anders aus. Soviel zu Marktanteilen…;-)

    • Bei diesen Rankings vermute ich aber mal Ähnlich wie bei den Media Control Charts nen starken zeitlichen Bezug, andernfalls kann ich mir nicht erklären, wie neue Apps innerhalb von kurzer Zeit beliebte Apps, die schon ewig drin sind, ablösen können.

      Wird hier also nicht das Ranking anhand der Gesamtdownloads ever gezeigt, sondern nur befristet auf die letzten x Wochen (was ich also vermute), lassen sich anhand der Rankings GAR keine Aussagen zu Marktanteilen machen.
      Denn klar wird die neue App von Tomtom in jüngerer Verhangenheit etwas mehr gekauft, Navigon ist ja auch schon ein gutes Stück länger da und konnte seinen Verkaufsboom in aller Ruhe ausnutzen.

    • ja aber bei uns is die sache ansich schon deutlich.. TT war nur kurz nachm release oben mit dabei, navigon hält sich seit ihrem release soweit ichs verfolgt hab in den top100 (meistens sogar top20)…
      und glaub mir wenn die TT-Helden so weiter machen, is das nur ne frage der zeit, bis das auch in andern ländern so sein wird.. im moment genießen sie noch ihren „kult-status“ aber das is auch irgendwann vorbei, wenn man ständig leere versprechungen macht.. ;)

  • Schlechter Zug von TomTom. Jetzt wird Navigon einfach dran vorbeiziehen. Hoffentlich werden bald irgendwelche genaueren Daten der jeweils externen GPS Empfängern veröffentlicht. Blöd, wenn dann Navigon weiterhin die Nase vorn hat, wobei TomTom doch die Qualität angekündigt hat. Jetzt heißt es mal wieder abwarten :D

  • Technisch gesehen kann TT nur noch mit HD-Traffic trumpfen und das kommt wahrscheinlich gar nicht für das Iphone in Frage. Die anderen Hersteller haben schon längst aufgeholt. Aber worauf ich noch warte, ist die Pressekonferenz am 22. September 2009. Vielleicht kommt ja eine revolutionäre Erfindung von den Holländern, was aber wahrscheinlich mit dem Iphone app nichts zu tun haben wird.

    Aber meinen die von TT Oktober 2009 oder nächstes Jahr???? Meine Enttäuschung kann ich gar nicht in Worte fassen. Aber ich lebe ja in Berlin und gehe am Wochenende zur IFA. Da werde ich den TT Typen mal meine Meinung geigen, nachdem ich natürlich die „Prinz Top Guide Berlin 2009 POI Set für Berlin“ bekommen habe (Halle 9 Stand 204).

    Was ich aber von euch gerne wissen würde ist, wie man die Redaktion von ifun kontaktieren (email) kann. Habe leider nichts entsprechendes gefunden, würde aber ab und zu auch mal was an das Team schreiben, damit die sich bei mir namentlich bedanken:)

  • Die navigon Software laeuft super. Die Tonton durfte ich auch schon testen und muss sagen, das diese total grottig ist.

    • Google Maps tuts auch? Entweder hast du einen an der Waffel oder du hattest 2 Promille beim schreiben. Also bitte, was willst du mit Google Maps? Damit kann man doch nicht richtig navigieren. Keine Sprachansagen, keine POIs, keine 3D Ansicht sondern nur genordert……ect. Also wirklich, zum navigieren unbrauchbar diese google Scheisse. Und TMC haben heutzutage so gut wie alle Navis. Mensch, du schreibst einen Stuss *tztz*

    • Vielleicht aber auch nicht … und wenn der Halter nicht „suckt“, dann ist er eben für die Tonne und muss nachgebessert werden. Und das dauert. Und das kostet.

  • Also so langsam ist TomTom echt mieß.

    Zuerst die mieße Software, dann das CarKit, dass auf Okt. verschoben wurde.
    Ich sehe es schon kommen CarKit für 120 € im Okt. und zu Weihnachten wird es 100€ kosten.

    Da ist Navigon um längen Vorraus. Egal ob preislich oder Qualität.

  • watt ihr alle ne kohle ausgebt für son navi

    google maps tuts doch auch
    tmc haben die navis auch alle nich

  • Was ist bloß aus dem „Laden“ geworden?! Vom Marktführer zum Loser… Vielleicht sollten sie die Halterung gleich fürs neue iPhone anpassen ;)

  • Ich habe einige Monate lang auch mit dem Gedanken gespielt, mir das Car-Kit zu holen. Da ich nächste Woche im Urlaub bin, habe ich mir zwischenzeitlich den Griffin Roadtrip FM Transmitter geholt. Es hat zwar keinen GPS-Verstärker. Dafür passt es jedoch garantiert in jedes Auto. Außerdem wird Musik vom iphone/ipod sowie die Ansagen des Navis kabellos zum Radio übertragen, wo es über die Auto-Lautsprecher wiedergegeben wird.

    Das funktioniert wunderbar! Insbesondere muss mein iphone 3G nicht direkt an der Windschutzscheibe kleben, um per GPS Satelliten erfassen zu können. Wer also brauch bitteschön noch das völlig überteuerte TT-Car Kit, wenn er für gleiches oder weniger Geld MEHR haben kann?? Lasst Euch doch von TT nicht länger verarschen!

  • ja, das ist schon lustig hier *hae*
    spät aber noch rechtzeitig genug merkt ihr, was das für eine chaotische firma ist *fuck*
    wiederum aber macht ihr durch die vielen beiträge, viel zu viel werbung für diesen laden :(

  • was für ein Glaubenskrieg hier ! Ich habe Navigon geladen und es ist leider Schrott. Wie kann ich es zurückgeben ?

  • Neuen navigon Kunde

    Tja tt wie sagt Mann so schön die einen reden davon und die anderen Tuns…

    Lieber offtesr mal die Fresse halten und rann klotzen. Ich bin richtig sauer auf euch tt

  • hallo…es geht um ne handy-halterung für´s auto…oh mann.

  • Ja es geht nur um ne Halterung welche man dringenst benötigt, da das Iphone einen miserablen GPS Empfang hat! Außerdem ist es sehr hilfreich eine vernünftige Freisprecheinrichtung im Auto zu haben und nebenbei die Ansagen in einer akzeptablen Lautstärke zu hören. Diese Halterung ist wichtig und somit kann ich TT verstehen dass sie lieber noch nen Monat warten und dann eine 100 prozentige Lösung rausbringen als (wies Navigon immer wieder macht) nur minderwertiges Kram.

  • Navigon soll jetzt nochmals die Sommer-Aktion durchführen (nicht nur DACH version) und dann ist das Thema tomtom für mich auch gegessen.

  • Meine Enttäuschung kann ich gar nicht in Worte fassen. Ich warte jetzt schon halbes Jahr auf TT. jetzt reichts mir nach der Arbeit Kauf ich mir Navigon.Ist schon eine Frechheit,so lange die Leute hinzuhalte

  • Insgeheim wollen doch alle die sich so über tt aufregen das carkit. Sonst würdet ihr euch doch freuen das tt so inkompetent ist

  • So viele Kommentare unn alle beinhalten das selbe?! Süß, teilweise sogar grammatikalisch ^^

  • Verstehe gar nicht die Aufregung…die Hälfte der Schreiber (wenn man das mal so nennen möchte…) hat hier doch noch gar kein Auto.

  • Ich glaube da möchte ich wiedersprechen. Ich denke die Personen hier, die sich über TT auf dem Iphone aufregen besitzen sowohl ein Iphone wie auch ein Auto (sonst würde die Software keinen Sinn machen, geschweige denn das Car Kit.).

  • Habe im Auto TuneBase Direkt with Hands-Free geschenkt bekommen und bin sehr zufrieden.
    Verstehe diese Hysterie überhaupt nicht????

  • Der Google Cache geht gar nicht! Da stimmt also etwas nicht an der Aussage hier.

  • wird es statt dem Saugnapf wohl auch eine Möglichkeit zur Montage auf einen Pro-Clip geben?

  • möchte wissen wo das car kit erhältlich ist und wann dann bitte um INFO
    gruss ogi

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20371 Artikel in den vergangenen 3523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven