iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

TomTom bringt Energiesparmodus für schwache Ladegeräte

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

In Zeiten von Google Maps, billigen Auslands-Datentarifen und der zugegeben immer besser werdenden Smartphone-Navigation Apples, gehören neue TomTom-Aktualisierungen inzwischen nicht mehr zu den großen Gesprächsthemen – das heute ausgegebene Update auf Version 1.19.3 kann sich aber dennoch sehen lassen.

tomtom-adapter

TomTom hat seiner iPhone-Anwendung einen Stromspar-Modus spendiert, der das iPhone vor allem auf jenen Fahrten länger durchhalten lassen soll, auf denen ihr kein 2-Ampere-Ladegerät benutzt:

Die können jetzt den Energiesparmodus aktivieren. Wenn sie kein 2-Ampere-Autoladegerät verwenden, empfehlen wir, diesen Modus zu nutzen, um Akkuenergie zu sparen. Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, verbraucht die TomTom-App weniger Akkuleistung, die Karte bewegt sich aber möglicherweise weniger Reibungslos.

TomTom selbst bietet mit diesem 12€ teuren High-Speed-Ladegerät schon seit Jahren ein 2,1-Ampere-Modell für den Zigarettenanzünder an – ifun.de berichtete. Wer jedoch nicht in den Adapter mit 2 USB- und einer 12V-Buchse investieren möchte, kann zukünftig zur Software-Lösung greifen.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

strom

Montag, 26. Jan 2015, 14:51 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wann kommt denn das Design Update?!

    • Ich warte auch schon ewig auf das Navkit 4 update, mittlerweile wäre ich mit 6+ Unterstützung schon zufrieden

    • und wann kommt die nahtlose integration mit Siri?

      • Das Design von TomTom ist gut – ohne Schnörkel- da vermisse ich ehrlich gesagt nichts.
        Wer iOS 8 GUI möchte, oder 3D, sollte mal eine andere App nehmen.
        Ich möchte navigieren und keine Bildchen gucken und dabei eine einfache Bedienung und gut lesbare Texte haben!
        Die Integration einer Spracheingabe wäre allerdings in der Tat eine sinnvolle Erweiterung (wenn diese im Idealfall auch noch ohne online-Verbindung hinkommen könnte, wäre das optimal).

  • Die Option ist nicht neu…
    Sie wurde mit dem Update davor scharf geschalten aber konnte nicht abgeschalten werden. Das war ziemlich nervig weil die Navigation ziemlich gestockt hat.

  • Und wie funktioniert diese Stromeinsparung?
    Bzw. auf was muss man dann verzichten?

  • Keine Versionsnummer 1.20 ?
    Bestimmt noch keine iPhone 6 plus Auflösung !?

  • …die sollen mal lieber endlich das ganze an iOS 8 bzw 6/6+ anpassen, unglaublich!

  • Ist schon mal jemand aufgefallen das TomTom bei einem iphone 5 schneller startet als auf einem 5S.

  • Ich bleib dennoch bei Navigon, meiner Meinung nach immernoch die beste Navi App.

  • Ich benutze nur noch Google Maps.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven