iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 498 Artikel
   

tizi dusch’n’dance: Wasserdichter Bluetooth-Lautsprecher für Bad und Dusche

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Der Bluetooth-Speaker tizi dusch'n'dance ist eigentlich zwei Wochen zu spät bei uns eingetroffen, denn als nettes Weihnachtsgeschenk hätte der wasserdichte Lautsprecher sicherlich so manchen Interessenten mehr gefunden. Informationen zu der Neuvorstellung sucht man beim Hersteller Equinux derzeit auch noch vergeblich, über Amazon lässt sich der dusch’n’dance aber bereits zum Preis von 24,99 Euro bestellen.

tizi-dusch-n-dance-500

tizi dusch’n’dance ist ein kleiner und wasserdichter, wahlweise per Hängeclip oder Saugnapf zu befestigender Bluetooth-Lautsprecher für den Einsatz unter der Dusche und Outdoor. Angesichts der Musikleistung von 3 Watt sehen wir den auf der Packung vorgeschlagenen Outdoor-Einsatz zwar mit etwas Skepsis, für die Duschkabine reicht das aber allemal. Der integrierte Akku erlaubt auch längere Duschparties mit bis zu vier Stunden Länge.

Das mattierte Kunststoffgehäuse ist griffig und fühlt sich auch gut an, ein großer Saugnapf auf der Rückseite erlaubt die schnelle und sichere Befestigung auf Fliesen oder an der Wand der Duschkabine. Auch wenn der recht leichte Lautsprecher einen Sturz vermutlich überleben wurde, der Saugnapf hatte bei uns bislang keinerlei Schwächeanfälle. Die Bedienung erfolgt wahlweise über ein gekoppeltes iPhone bzw. iPad oder direkt unter der Dusche über die allerdings etwas klein ausgefallenen Knöpfe im Tastenfeld auf der Vorderseite des Speakers: Ein/Aus, Play/Pause, Lauter/Leiser.

tizi-dusch-n-dance-700

Wie eingangs bereits angedeutet: Der tizi dusch'n'dance ist ein nettes Gadget. Klangwunder dürft ihr mit Blick auf den Preis und die kompakten Abmessungen des Geräts nicht erwarten, seinen Job macht der Lautsprecher aber zuverlässig. Was vielleicht stören könnte: Das Einschalten sowie das Zustandekommen einer Bluetooth-Verbindung quittiert der Lautsprecher jedesmal mit einer weiblichen Sprachansage: „Hi, tizi dusch’n’dance“ oder „Okay verbunden, was willst du hören“. Das mag die ersten ein oder zwei mal ganz witzig sein, auf Dauer würde uns aber auch ein schlichter Beep genügen.

Montag, 29. Dez 2014, 17:06 Uhr — chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Anfänger! Wir haben bei uns auf dem Schiff ein echtes Dush n Dance in der Crewdusche mit bestem Sound, Lichtanlage und Flaschenhaltern

    • Auf was für einem Schiff arbeitest du denn?? Ich habe auf der astor gearbeitet da hatte jeder seine eigene Dusche

    • Jetzt muss man/frau sich auch noch unter der Dusche mit Musik berieseln. Bei 3 Watt muss dafür die Wasserberieselung extrem reduziert werden. Und das Resultat im wahrsten Sinne des Wortes: Nicht ganz sauber!

  • Neuvorstellung? Die erste Bewertung ist vom 2. Januar 2013 ?

  • Hab in unserer Dusche den AquaAudio Cube für 26,95€ (Amazon.de) hängen! Mit dem kann man sogar unter der Dusche Telefonate annehmen! Hat ne Betriebsdauer von 6 Std.

  • Dinge, die die Welt nicht braucht … ich schleppe sicher nicht mein IPhone mit ins Bad, um unter der Dusche dann Titel via Bluetooth zu hören …
    Dann lieber eine Anlage, in der das IPhone als Gerät sich integriert und der Sound unter der Dusche via WLAN übernommen wird.

      • Ich hab im Badezimmer einen Sonos Play:1 stehen. Der ist zwar nicht wasserdicht, steht also nicht direkt unter der Dusche, ist aber geeignet für Feuchträume und streamt angenehm die Musik weiter, die ich vorher im Wohnzimmer gehört hab und die ich anschließend im Schlafzimmer hören werde, ohne, dass ich irgendwas tun, connecten oder aufladen muss – und bietet wie alle Sonos Lautsprecher top Audioqualität :)

    • Ich nehme immer ne abgerollte Klorolle und stecke mein iPhone rein. Spottify macht den Rest.

    • Das iPhone muss man ja schließlich nicht mit ins Bad nehmen. Dafür hat man ja Bluetooth. Man kann aber auch einfach jeden anderen Bluetooth-Lautsprecher in eine wasserdichte Plastiktüte packen und in die Dusche hängen.

      • Du weist schon das akustik über schallwellen übertragen wird und du somit die tüte als filter benutzt?

  • Alles nachgemacht. Das Original gibt es bei FresheTech. Die Lautsprecher sind große Klasse

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19498 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven