iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

TextGrabber + Translator: Gute iPhone-Texterkennung zum Sonderpreis

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Wer schon mit dem Gedanken an eine Texterkennungssoftware für das iPhone gespielt hat, sollte einen Blick auf TextGrabber + Translator werfen. Die iPhone-App von Abbyy ist aktuell von 8,99 Euro auf 89 Cent reduziert.

textgrabber

Wir haben die App vor einiger Zeit bereits ausführlich vorgestellt. Während die integrierte, auf „Google Translate“ basierende Übersetzungsfunktion ein vielleicht eher selten genutztes Zusatzfeature ist, das zudem noch eine Internetverbindung voraussetzt, zeigt sich die Texterkennung der App als robustes Werkzeug. Zwar nicht gänzlich fehlerfrei lässt sich die Funktion doch hier und da sinnvoll nutzen, und sei es nur, um Speicherplatz zu sparen oder die Kamerarolle nicht voll mit weder durchsuch- noch vernünftig kategorisierbaren Fotos von Zeitungsschnipseln oder dergleichen zu haben.

Der offizielle Preis für TextGrabber + Translator liegt bei 8,99 Euro. Die 45 MB große App ist zwar immer mal wieder reduziert zu haben, die Preise liegen dabei meist jedoch höher als die aktuellen 89 Cent.

Montag, 24. Jun 2013, 7:11 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man, man, man… Respekt Jungs. Komm grad von Nachtschicht und denk mir so, schaust noch mal bei ifun rein – und schwuppdiwupp steht schon der erste Tip drin…
    Präsenile Bettflucht sag ich mal…
    Bis später und gute Nacht

  • Ich verstehe nach der AppStore Beschreibung die Funktionsweise nicht. Was heißt das denn genau:

    „Erkennt Text in über 60 Sprachen einschließlich…“ > keine Internetverbindung
    „Übersetzungen von über 40 Sprachen (Internetverbindung erforderlich)“

    Was bedeutet denn „erkennen“ und wieso erkennt die App mehr Sprachen, als sie übersetzen kann. Was nützt es mir, wenn die App einen Texet erkennt, ihn aber für mich nicht ohne Internetverbindung übersetzt?????

  • Die Kernaufgabe der App ist, Text in Bildern/Fotos/Pdfs zu erkennen und als Textfile bearbeitbar zu machen und zu speichern. Dazu braucht sie keine Internetverbindung.
    Erst wenn du dir einen solchen Text übersetzen lassen willst, braucht die App Internet.

  • ACHTUNG, NICHT FÜR IOS 7!

    Auf meinen iPhone 5 startet die App (noch) nicht!

    LG

  • Hab ich seit Ewigkeiten! Top-Empfehlung!

  • Ich habe die App auch schon länger. Funktioniert prima und die Texterkennung ist unglaublich schnell.

  • Der TextGrabber braucht wie alle anderen OCR-Apps möglichst gute Rahmenbedingungen, arbeitet aber deutlich besser als viele andere Apps dieser Art. Sagen wir mal: Die Notwendigkeit, Texte nachzubearbeiten, fällt i.d.R. eher gering aus, auch wenn es kein Zauberwerkzeug ist.
    Mich würde sehr freuen, wenn ich neben griechischen Texten auch Hebräische einscannen könnte, das vermisse ich sehr! Ansonsten kann ich die App sehr empfehlen!

  • Teils etwas Kauderwelsch – doch trotzdem eine Bereicherung und ein gutes Tool für das Späterlesen und Übersetzen. Und bei dem Preis braucht man nicht überlegen. Vielen Dank für den Tipp!

  • perfect ocr lieferte mir in einem test bessere ergebnisse

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven