iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 089 Artikel

Erstellt auch Aufnahmen und Untertitel

Teleprompter-App: Vollversion heute kostenlos

Artikel auf Mastodon teilen.
57 Kommentare 57

Wer hin und wieder Videos aufnehmen muss, die mit vorab verfassten Texten vertont werden sollen, dabei aber keinen Zettel in der Hand halten möchte, der muss sich nach einer Teleprompter-Lösung umschauen.

Teleprompter App

Teleprompter zeigen den Redetext während laufender Kameraaufnahmen an und sorgen dafür, dass dieser automatisch mitläuft, um beim Zuschauer so die Illusion des freien Sprechens hervorzurufen.

Vollversion per In-App-Kauf freischalten

Der App Store bietet in der Kategorie der Teleprompter, unter anderem die sogenannte Teleprompter-App für Mac, iPhone und iPad an. Eben jener 22-Megabyte-Download wird im Rahmen des Adventskalenders Indie App Santa heute vorübergehend kostenlos angeboten.

Gratis ist dabei nicht etwa das Jahresabo, sondern die lebenslange Vollversion, die sich per In-App-Kauf freischalten lässt und heute für 0 statt den üblicherweise veranschlagten 60 Euro angeboten wird.

Die Teleprompter-App benötigt zur Installation mindestens iOS 16 und nimmt vorbereitete Sprechtexte in den Formaten txt, rtf, html und pdf entgegen – wer will, kann die Texte auch direkt innerhalb der Anwendung verfassen.

Teleprompter App Large

Erstellt auch Aufnahmen

Die Scrollgeschwindigkeit lässt sich beim Vorlesen konfigurieren, zudem kann sich die Anwendung direkt auch um die Aufnahme kümmern, die auf Wunsch auch mit Untertiteln ausgegeben werden können und eine umfangreiche Beeinflussung der Textdarstellung ermöglichen. In den Einstellungen der App kann das Videobild zu dem gespiegelt, die aktive Kamera gewählt und ein Countdown-Timer konfiguriert werden.

Die Teleprompter-Anwendung ist eine umfangreiche Applikation für die beschriebene Nische und wird erst seit diesem Herbst zum Download im App Store angeboten.

Wer Entwickler Rony Fadel im Anschluss an den Gratisdownload finanziell unterstützen möchte, der kann bei den anderen Anwendungen aus gleichem Haus zugreifen, die sich auf dieser Webseite vorstellen.

Laden im App Store
‎Teleprompter & Untertitel
‎Teleprompter & Untertitel
Entwickler: Fadel.io OU
Preis: Kostenlos+
Laden

06. Dez 2023 um 12:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • DANKE DANKE DANKE! Ihr seid die Besten, von iFun!

    Antworten moderated
    • Man sind hier alle aufgeregt wegen eines Downloads einer Teleprompter-Software.
      Macht ihr alle eine Nachrichtensprecherausbildung oder wofür benötigt man eine solche Anwendung?
      Zumal man ja, im Gegensatz zu einem echten Teleprompter, immer etwas neben die Kamera schielt.

      • Ich komme aus dem Marketing und nutze den Telepromter für diverse Videoproduktionen. Zu einem iPad brauchst du noch den Multifunktionaler Teleprompter 3646. Da schielst du nicht, keine Sorge. :)

      • So sieht’s aus.

      • Bei mir ging es auch nicht. Ich finde die InApp-Käufe in der App gar nicht erst. Ich hatte beim Start der App die 3 Test-Tage aktiviert und mittlerweile wieder gekündigt. Ich bin also noch innerhalb des Test-Zeitraums. Ist das vielleicht das Problem?

      • An Error Occurred
        There was a problem with the App Store.

      • Ich hatte das auch – machst du das mit Face ID und doppelter Seitenblick?
        Deaktivier das mal und gib das Passwort ein – dann klappt es.

      • Vermutlich ja. Beim ersten Start wurde der Bildschirm mit 3 Möglichkeiten angezeigt.
        3 Tagesversion, rechts daneben die monatliche Version für 44€ ( wenn ich mich richtig erinnere) und dann ganz rechts außen die Lifetime Version. Für 0,00€ gekennzeichnet.
        Vielleicht einfach noch mal löschen und neu laden

      • Auf dem Mac ging es bei mir auch nicht. Da will er 170€ für die lebenslange Lizenz haben. iPhone klappt problemlos

      • Super! Danke, so ging’s dann doch.

    • Bei mir kommt nach dem ich den Kauf bestätige auch eine Fehlermeldung.

      Antworten moderated
    • ich habe jetzt zwei tage hintereinander mit dem apple support telefoniert, weil ich dachte, es sei ein problem mit meiner apple id. wenn ich nun aber lese, dass auch andere von euch den gleichen fehler haben, in app käufe mit face id zu bestätigen, bin ich zumindest schon mal etwas beruhigt.
      abhilfe hat bisher nur geschafft, face id für den app store zu deaktivieren.
      @ifun: habt ihr dazu schon mehr beobachtungen gemacht?

      Antworten moderated
      • Dieser Bug hat mir leider am ersten Tag den Lifelong von OneSec versaut. Tatsächlich existiert dieser Bug schon länger – nicht nur am iPhone 15. FaceID und 0 Euro Subscriptions vertragen sich nicht.

        Alle anderen InApp Käufe haben bei mir immer funktioniert – nur diese 0 Euro Angebote nicht.

        Habe beim OneSec Dev mal angefragt ob er kulant ist und mir ggf. das noch geben mag, aber leider keine Antwort. Danke Apple für nichts :(

  • Bei mir in Deutschland erscheint beim Abschließen des 0 € Lifetime der Popup-Systemfehler: „An Error Occured . There was a problem with the Ap Store. Geht also nicht

    Antworten moderated
  • Da kommt bei mir eine Fehlermeldung, dass der AppStore ein Problem hätte…

    Antworten moderated
  • Bei meiner Freundin am iPhone 13pro hat’s direkt geklappt mit dem lifetime Abo…

    Vor mir am iPhone 15pro erhalte ich wenn ich in der App lifetime auswähle immer nur

    An Error Occurred
    There was a problem with the App Store.

    Auch nach iPhone Neustart und neu installieren der App… komisch

  • Für den Normalpreis ist diese primitive App aber schon Wucher. Ein bisschen scrollender Text? Keine automatische Anpassung an das Tempo des Sprechers? Abo für 45€?!? Ist doch wohl ein Witz??

  • Bei mir am iPad gab es nur Monats- oder Jahresabonnement

  • iphone 15 pro max, kein Problem den in-App Kauf lifetime kostenlos zu aktivieren

  • Ich suche einen Teleprompterspiegel für ein Stativ um mit der Frontkamera eines iPhones Aufnahmen zu machen. Hat jemand sowas?

  • Für alle die eine App Store Fehler erhalten: Kauf mit FaceId einmal deaktivieren. Dann funktioniert es!

    Antworten moderated
  • Wer einen Error bekommt sollte folgenden Trick versuchen:
    InApp Kauf aufsuchen. Das Handy vom Gesicht weghalten, so das Face ID nicht funktioniert, dann mit der Seitentaste den InApp Kauf doppelt bestätigen. Jetzt sollte euer Gesicht nicht in die Kamera sehen und ihr werdet nach kurzer Zeit aufgefordert das Passwort manuell eingeben. Das natürlich machen und Tadaa der Kauf hat funktioniert.
    Ist ein allgemeiner Workaround für sämtliche InApp Käufe.
    Bei wem es darüber hinaus nicht möglich ist die Lifetime InApp Käufe für 0€ zu finden, der hat zu Beginn den Fehler gemacht und die Trialversion bestätigt. Somit ist der 0€ Lifetime Kauf nicht mehr möglich.

    Antworten moderated
  • Crack Federvieh

    Geht auch am Mac. Da kann man sich ja auch eine Kamera dahinter stellen und aus 2m Entfernung aufnehmen

  • ..leider vorbei. Jetzt wieder 69€.

    Antworten moderated
  • Leider nicht kostenlos…

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37089 Artikel in den vergangenen 6025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven