iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 089 Artikel

Neues Aktionsbundle

Neuer Echo Dot: Im Bundle mit Matter-Steckdose für 29 Euro

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Amazon bietet den neuesten Echo Dot der 5. Generation aktuell in einer Sonderaktion für nur 29,99 Euro an – inklusive einer zusätzlichen Smart Home Steckdose des Anbieters Sengled.

Dot Matter Steckdose Angebot

Im Bundle mit Matter-Steckdose

Der Sengled Smart Plug ist für den neuen Smart Home Standard Matter zertifiziert, wird per WLAN ins Heimnetz eingeklinkt und verbindet sich automatisch mit der Alexa-Installation vor Ort. Üblicherweise wird der Stecker für 15 Euro angeboten, im Paket mit dem Echo Dot der 5. Generation wurde der Stückpreis auf nur noch 11 Euro reduziert.

Ähnlich günstig wird auch der Echo Dot der 5. Generation angeboten. Statt dem sonst geforderten Listenpreis von 79,98 Euro werden 60 Euro weniger fällig. Im Paket kostet der Echo dort so nur noch 18,99 Euro. Hier muss fairerweise angemerkt werden, dass Amazons durchschnittlicher Preis für den Echo Dot bei rund 50 Euro liegt. Der Listenpreis wird in den Regalen des Onlinehändlers so gut wie nie fällig.

Alexa App

Im Paket gibt es die Steckdose und den Smart Home Lautsprecher, damit zusammen für nur noch 29 Euro, was ein wirklich gutes Angebot ist. Persönlich bevorzugen wir den Echo Dot mit Uhr.

Dieser wird für gewöhnlich jedoch etwas preisintensiver als der reguläre Echo Dot angeboten. Momentan kostet das Modell mit Uhrzeitanzeige und Digitaldisplay nur noch 45 Euro.

Produkthinweis
Echo Dot (5. Generation, 2022) | Anthrazit + Sengled Smart Plug, Funktionert mit Alexa - Smart Home-Einsteigerpaket 68,17 EUR 79,98 EUR

Echo Show als Spotify-Display

In letzter Zeit freunden wir uns zudem mit dem Echo Show 8 an, der hier fast ausnahmslos als Spotify-Display zum Einsatz kommt. Der Echo Show lässt sich dabei direkt aus der Spotify-Anwendung auf iPhone und Mac als Lautsprecher auswählen.

Die Wiedergabe wird von der Anzeige aktueller CD-Cover begleitet, zudem bietet das Touchscreen-Display den Schnellzugriff auf die wichtigsten Bedienelemente (Vor, Zurück und Pause) an.

Spotify Display Echo

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Dez 2023 um 13:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wenn man die Dinger doch nur jailbreaken und mit Home Assistant laufen lassen könnte, wäre meine Bude voll mit den Dingen.

    Antworten moderated
    • Jailbreaken brauchst Du die nicht, die laufen auch so mit verschiedenen Integrationen mit Home Assistant. Suche mal ggf. nach HACS…

      • Ich glaube er möchte die Echo Show’s als Touchscreenpanel für HA verwenden. Das ist soweit mir bekannt nicht möglich.

      • Nee, vielleicht war der Begriff der falsche. Ich weiß, dass man das Zeug in HA integriert bekommt. Aber da läuft dann ja immer noch die Amazon Spähsoftware drauf. Sowas kommt mir nicht ins Haus.

  • Erst wenn der Echo Dot mit Uhr auf unter 30€ fällt, würde ich zugreifen. Bis dahin bleiben die alten Dinger. Auch der alte Dot mit Uhr hat immer wieder mal unter 30€ gekostet.

    • Erst den ersten Satz vor dem kommentieren lesen:
      Amazon bietet den neuesten Echo Dot der 5. Generation aktuell in einer Sonderaktion für nur 29,99 Euro an – inklusive einer zusätzlichen Smart Home Steckdose des Anbieters Sengled.

      Antworten moderated
      • Hat er doch, ohne Uhr, mit Uhr kostet mehr. Außerdem was soll diese Scheiße mit diesen blöden Steckdosen der eine bietet die an, der andere bietet die andere an, der dritte kommt mit dem Angebot. Dann hast du 45 Steckdosen von 46 Herstellern. Diese Bundles sind nicht immer von Vorteil.

      • David, David, David… oh Mann…

  • Wieso geht eigentl matter nicht mit Apple Home und Alexa gleichzeitig? Nutze beide Welten….

    • Seit wann ist Apple offen für kooperationen mit anderen Herstellern?

      Apple ist der Inbegriff des goldenen Käfigs

      • Das wird doch an matter liegen und hat nichts mit Apple zu tun? Ich möchte die Steckdose über matter in Home einbinden das klappt auch – will ich das jetzt parallel auch in Alexa einfügen, soll ich in Home erst die Steckdose löschen -.-

    • Das geht doch, verstehe nicht ganz wieso es nicht gehen soll. Du musst doch nur unter den Geräten in den Einstellungen den Kopplungsmodus aktivieren, Code kopieren und bei Alexa in der App einfügen.

      Antworten moderated

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37089 Artikel in den vergangenen 6025 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven