iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 033 Artikel

Sommer-Aktion über MeinMagenta

Telekom verschenkt 31 Tage unbegrenztes Datenvolumen

Artikel auf Mastodon teilen.
76 Kommentare 76

Telekom-Kunden haben sich zu Monatsbeginn vielleicht darüber gewundert, dass es erstmals seit mehreren Jahren kein „Datengeschenk“ für Bestandskunden gab. Das sonst in der Regel 500 MB große, über die MeinMagenta-App verfügbare kostenlose Zusatzvolumen wurde in diesem Monat nicht angeboten. Stattdessen können sich Mobilfunkkunden der Telekom aktuell aber 31 Tage Datennutzung ohne jede Volumenbegrenzung sichern.

Die Sonderaktion der Telekom läuft von heute bis Montag, 9. August. Während dieses Zeitraums kann man in der MeinMagenta-App einen Unlimited-Datenpass mit 31 Tagen Laufzeit gebührenfrei aktivieren.

Telekom Datengeschenk Juli 2021

Den kostenlosen Datenpass darf man als nette Zugabe für die Urlaubszeit betrachten, wobei allerdings zu beachten ist, dass die kostenlose Datennutzung auf Deutschland beschränkt ist. Wenn ihr im Ausland surft, geht dies wie gewohnt von eurem Kontingent ab beziehungsweise fallen entsprechende Kosten an.

Die Sonderaktion der Telekom lässt sich über die MeinMagenta-App aktivieren. Dort finden sich auch weitere Infos zur Gültigkeit, unter anderem ist nachzulesen, dass der Mobilfunkvertrag aus dem Jahr 2011 oder neuer sein muss. Von der Aktion ausgeschlossen sind die Tarife SmartConnect, MagentaMobil Speedbox, MagentaMobil XL, CarConnect sowie Prepaid-Tarife und reine Datentarife. Auch Congstar-Kunden können von dem Angebot keinen Gebrauch machen.

Laden im App Store
‎MeinMagenta: Handy & Festnetz
‎MeinMagenta: Handy & Festnetz
Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Danke für eure Mails

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Jul 2021 um 10:43 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    76 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • „Den kostenlosen Datenpass darf man als nette Zugabe für die Urlaubszeit betrachten.“
    Nur blöd, wenn die Urlaubszeit in Baden-Württemberg erst in drei Wochen mit den Sommerferien beginnt. Aber unabhängig davon eine nette Geste.

  • Heiner M. Leukel
  • Diesmal aber nur postpaid Kunden. Prepaid ist ausgenommen

  • Conchita Tufuwurst

    Seit dem ich im Home Office bin verbrauche ich nicht mal mehr 500MB von meinen 10GBpro Monat. Und StreamOn trägt auch nicht gerade dazu bei dass sich das ändert. Jetzt kann ich 31 Tage lang mit unbegrenztem Datenvolumen weniger als 500MB verbrauchen. Das gibt mir ein gutes Gefühl. :-)

  • Mit Magenta Eins Plus irrelevant… Aber allen die es buchen können viel Spaß damit! :)

  • Korrekt Urlaub gerettet.

    Hier ist trotzdem so ein mieser Empfang das man eh nix laden kann.
    Aber eine feine Aktion.

  • Danke für den Hinweis…
    Gleichmal für meinen Hauptvertrag und für die beiden Family Card Kids&Teens aktiviert…
    Gut das in Berlin ja schon Ferien sind und die Aktion genau bis zum Schulanfang geht :-)

  • Danke für den Tipp. Hat etwas gebraucht, bis ich begriffen habe, dass man auf Datenvolumen klicken muss um das Geschenk zu erhalten.

    • Anders herum. Warum ist das in Skandinavien seit über einem Jahrzehnt total normal?? Und dazu sind dort die echten Flats auch noch günstiger, als unsere unechten? Und überdies war dort die Geschwindigkeit schon immer Sau viel schneller, als bei uns…

      Ich glaube, dass wir eher behumpst werden…

      • Tja, dafür sind dann die Alkoholpreise oder Autopreise in Skandinavischen Ländern deutlich höher. Am Ende des Tages gleichen sich die Kosten des täglichen Bedarfs in vergleichbaren Ländern ziemlich aus.

    • Das ist wirklich die lustigste Frage, die ich dazu gelesen haben. :-)
      Die können sich das leisten, weil die Telekom-Kunden die – im internationalen Vergleich – überzogenen Preise zahlen. Früher haben sie massiv bei den SMS abkassiert, heute u.a. beim Datenvolumen.

  • Seit Jahren zufriedener Telekomkunde, auch zu einem sehr vernünftigen Preis. Ab und an solche zusätzlichen Aktionen runden das Gesamtpaket ab. Top!

  • Ein echter Samariterverein. Haben sie doch bisher immer das Argument „Netzengpässe“ vorgeschoben um die engen Zügel bezüglich inklusiv Volumen zu rechtfertigen, während die ausländischen Nachbarn schon seit Jahren echte Flats haben.
    Jetzt bleiben eigentlich nur zwei Erklärungen: Entweder die Telekom hat das Netzt in den letzten Monaten so gut ausgebaut, dass es keine Netzengpässe mehr gibt, dann könnte man die Volumenbegrenzungen generell mal deutlich lockern, oder sie gehen einfach auf volles Risiko die Netze in der Haupt-Urlaubssaison zusammenbrechen zu lassen…

    • Das Netz ist genug ausgebaut, um auch bei hohen Lasten nicht zusammen zu brechen. Warum Datenvolumen bei uns viel teuerer ist, liegt an den hohen Entgelten, die die Betreiber für die Versteigerung der Frequenzen zahlen müssen. Außerdem würde ein dauerhaft günstiger Tarif ohne Datenvolumenbegrenzung vermutlich für einige einen DSL/Festnetz-Tarif ersetzen und das führt dann auf Dauer zu zu hoher Auslastung des Mobilfunknetzes.

  • Das das so einfach funktioniert hätte ich nicht gedacht.

    Horrende Preise für minimales Datenvolumen verlangen und dann gönnerhaft monatlich Datenpakete „verschenken“ – und der Kunde freut sich auch noch darüber (siehe Kommentare oben).

    Die Marketingabteilung kommt vor Lachen nicht mehr in den Schlaf.

    • Ich würde es anders ausdrücken. Angemessene Preise für Top Verfügbarkeit, schnelles Netz, super Kundenservice etc. So und jetzt kann sich die Marketingabteilung freuen, alles richtig gemacht!

  • Sehr gut, kommt wie gerufen für den Urlaub. Danke, Telekom!

  • Eigentlich habe ich die 500mb durch die App jeden Monat schon als festen Bestandteil gesehen.
    Eigentlich habe ich einen o₂ Vertrag seit 2000. Von August 2018 bis Mitte 2020 war aber kaum Empfang und kein mobiles Internet. Gründe konnte mir o₂ nicht nennen, alles wäre OK. Also habe ich mir eine T-COM Prepaidkarte gekauft, für die ich auch noch. 40km fahren musste, nur um sie anzumelden. Gab keine Möglichkeit dies mit iOS zu tun, musste im Geschäft oder mit einem Android/Windows Gerät sein.
    Jedenfalls ist die Karte ein treuer Begleiter als eSIM in meinem iPhone und bei Problemchen mit o₂ kann sie immer wieder als Ausweichmöglichkeit genutzt werden. Letzte Woche hatte ich vergessen zurück aus o₂ zu wechseln und beim Fussballschauen die 2GB verbraucht. Habe mich sehr gewundert, warum es diesmal keine 500mb in der App gibt.

  • Und Vodafone so:
    Hey, hier 100MB weil du die App nutzt. :)

    • Vodafone_geht_mit_der_Zeit

      Auch Vodafone: Unser Netz ist so gut, dass wir den Discountern die Funktion WLAN Telefonie nicht geben und uns damit von so gut wie allen Discountern abgrenzen, die es auf dem deutschen Markt gibt.

  • Na das ist doch wenigstens mal was vernünftiges :D
    Leider aktuell keine große Verwendung für, daher würde ich mit der Aktivierung erstmal noch ne Weile warten.

  • So einfach hält man Telekom-Kunden bei der Stange. Mit total überteuerten Tarifen schröpfen um dann mit „großzügigen“ Geschenken aufzuwarten. Dass die Kunden die sich jetzt freuen und ein Loblied auf die Telekom singen dafür aber doppelt und dreifach bezahlt haben kapieren die nicht.

  • PrePaid Tarife ausgenommen und die üblichen 500MB gibt es nicht, sehr nett….

  • Die Aktion 1 GB pro Tor der DFB Auswahl bei der EM halt auch für Geschäftskunden. Aber da hat ja unsere DFB Elf nicht mitgemacht. :-(

  • Kopie von der Telekom-Seite. Für die, die zu bequem oder zu bl.. sind.

    Wer kann an der Aktion teilnehmen?
    Sie können mitmachen, wenn Sie einen Telekom Mobilfunk-Vertrag mit einer Mindestvertragslaufzeit haben, der Datenvolumen zum Versurfen beinhaltet.

    Ausgenommen von der Aktion sind alle Mobilfunk-Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden. Wenn Sie noch einen alten Tarif haben, wechseln Sie einfach in unsere aktuellen Tarife, um das Datengeschenk zu bekommen.

    Nicht teilnehmen können die Tarife:
    SmartConnect, MagentaMobil Speedbox, MagentaMobil XL, CarConnect, Prepaid Tarife sowie Datentarife. Auch Verträge der Marke Congstar und Geschäftskunden-Verträge sind ausgeschlossen.

  • Und immer noch meckern die Menschen, statt einmal ohne dumme Kommentar einfach mal „DANKE“ zu sagen. Ganz schlimm sowas.

  • Was nützt mir das größte Datenvolumen ohne entsprechendes Netz? Nein, kein Gelaber von mir. Ich habe auf dem iPhone der Firma T-Mobile und kann in mehreren Stadtteilen in Mannhein weder Surfen noch telefonieren.

  • Bei Buchung dieses Geschenks kamen bei mir auch 45 GB zur Nutzung im EU Ausland hinzu. Ich bin aktuell in Italien…

    • Kann ich (derzeit in Frankreich) bestätigen. Zusätzliche 45 GB in der EU.
      Das ist richtig super, denn während ich das ganze Jahr über mein Datenvolumen nur zu einem sehr kleinen Teil nutze, ist es im Urlaub immer knapp.

  • Danke für den Hinweis. :-) Endlich mal bedenkenlos Speedtests machen…

  • Also kann ich trotz der Buchung im Ausland mit meinem normalen Datenvolumen surfen ohne das Kosten entstehen?

  • Hallo zusammen,

    Kann einer von euch der die Option für den Monat gebucht hat mal testen ob da alle Ports offen sind?
    Bei mir ist es so das ich jetzt keine VPN Verbindung zu meiner Fritzbox aufbauen kann was vorher problemlos ging.
    Auch andere Ports gehen aktuell nicht mehr.
    Port80 und die Ports für eMail gehen.
    Auch Port 22 (ssh) geht nicht mehr.

    Gruß Dieter

  • Ich habe magenta mobil Prepaid m uns es wird mir nichts angezeigt. Gerade jetzt durch das Hochwasser, welches uns getroffen hat, könnte ich es so gut gebrauchen

  • Mir wird der Unlimited-Datenpass mit 31 Tagen Laufzeit (gebührenfrei) leider nicht mehr angezeigt…gestern war er noch da…
    Die Aktion sollte doch bis zum.09.08. gültig sein?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37033 Artikel in den vergangenen 6017 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven