iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 588 Artikel
Videobotschaft von Tim Höttges

Telekom-Notfallplan: 10 GB zusätzlich und Disney+ für alle Kunden

112 Kommentare 112

Die Telekom hat Sofortmaßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 angekündigt. Privatkunden, Unternehmen und Bildungseinrichtungen können ab sofort eine Reihe von Vergünstigungen in Anspruch nehmen.

Tim Hoettges Telekom

Telekom-Vorstand Tim Höttges hat die Maßnahmen in einer Videobotschaft angekündigt, die Umsetzung sollte zeitnah in den nächsten Tagen erfolgen. So erhalten MagentaMobil-Kunden 10 GB monatliches Datenvolumen zusätzlich. Zudem will die Telekom jetzt jedem Kunden – also nicht nur jenen, die sich dafür registrieren – den Zugriff auf das kommende Woche startende Streaming-Angebot Disney+ kostenlos zur Verfügung stellen. In einem weiteren Schritt kündigt Höttges die Bereitstellung von Office 365 für Unternehmen, die Telekom-Kunden sind sowie für alle Schulen über drei Monate hinweg kostenlos an, um die Arbeit von zuhause aus zu unterstützen.

Corona fordert uns heraus, aber wir können die Situation gemeinsam meistern. Wichtig ist: Wir sind da für unsere Kunden. Wir halten die Netze am Laufen und wir werden unsere Kunden zusätzlich unterstützen. Dafür haben wir unsere Notfallpläne aktiviert; viele von Ihnen arbeiten von daheim. Andere sind unterwegs und halten die Infrastruktur am Laufen. Ich danke Ihnen allen für Ihren Einsatz. Passen Sie auf sich und andere auf und bleiben Sie gesund!
Ihr Tim Höttges

UPDATE: Uns wurde seitens der Telekom bestätigt, dass es sich bei dem angesprochenen Disney+-Angebot um die reguläre Einführungsaktion der Telekom handelt. Dem zufolge gilt das „6 Monate kostenlos“-Angebot nur für Vertragskunden in den Tarifen MagentaMobil und MagentaZuhause. Es handelt sich zudem um ein Angebot für Privatkunden, daher bleiben Geschäftskunden hier außen vor.

Mittwoch, 18. Mrz 2020, 19:24 Uhr — chris
112 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und plötzlich gehts mit Kundenfreundlichkeit

    • Freundlichkeit = kostenlose Leistungen
      Ist das Deine Auffassung?

      Danke Telekom für dieses Engagement

      • Bist Du naiv. Wenn die Mobilfunknetze jemals zusammenbrechen, dann kommt die Rechnung jedem Steuerzahler zu und nicht der Telekom.

      • prettymofonamedjakob

        Wieso sollten die Netze jetzt zusammenbrechen. Die Last ist wahrscheinlich sogar geringer, da die Leute zuhause hocken.

      • Wo habe ich geschrieben, die Netze würden jetzt zusammenbrechen?

    • Mit Respekt und gesundem Menschenverstand geht es, wie man sieht, leider noch lange nicht bei allem. Vermutlich hast du dein Posting auf einer Corona-Party verfasst, würde ja passen.

      „Ihr schenkt allen was? Pah. Warum nicht mehr, warum nicht früher?!“

      • Die Telekom ist für Corona nicht verantwortlich. Die müssen gar nichts verschenken. Tun sie es doch sind sie auch wieder die Doofen. Wahrscheinlich sind die, die hier maulen Kunde bei einem anderen Provider und ärgern sich, dass sie nichts bekommen.

    • @Maccaroni
      Was bist du denn für ein Kotzbrocken?

      • Danke Telekom. Bin Kunde und freue mich über solche Aktionen. Auch wenn Ihr etwas teurer seid. Danke an alle Mitarbeiter sie leisten viel in dieser Zeit.

  • In solchen Momenten bin ich echt froh dort Kunde zu sein, auch wenn es ein paar Euro im Monat mehr kostet.

    Danke Telekom

  • Mal sehen ob da Vodafone nachzieht

  • Auch für Congstar Kunden?
    Ich denke mal nicht.

    • Nachdem man als Congstar-Kunde weder einen MagentaMobil-Tarif hat noch Telekom-Kunde ist, hast du es dir ja schon fast selbst beantwortet.

      • Nun ja, TelekomKunde schon. Steht ja auch jeder Abrechnung… usw
        Aber eben nur indirekt.
        Aber es wird sicher nur für direkte Kunden sein.

      • Du bist „indirekt Kunde“ von zig Unternehmen, wenn du dir ein Auto kaufst. Erwartest du ernsthaft Geschenke von Bosch, weil der die Injektoren für deinem Diesel liefert?

      • @ichbins

        Sehr geile Antwort

    • Congstar ist eine eigene Firma im Konzern Deutsche Telekom. Daher wenn du von Congstar nichts hörst kommt da nix

      • Nun ja, dachte ich mir auch schon. Ich glaube die bieten Disney gar nicht an.

        Immerhin haben die in letzter Zeit mein 3G auf LTE umgestellt. Nach einigen SMS von Congstar, ich könnte ja für 5€ im Monat.. auf LTE umsteigen….
        Laut der letzten SMS kann ich für 3€/Monat das LTE 50mbit bekommen. Gut, aber ich brauche es nicht.

        Nun habe ich LTE (20mbit), 4GB, und AllNetFlat für 15€ bei D1. Die Abdeckung ist besser als bei 3G. Da kann ich auf Disney verzichten. Bei dem Preis ist das OK.

      • @Thrusty: ist ja ne mega interessante Story. Wird vielleicht bald verfilmt (auf Disney+ vielleicht?!). Arbeitstitel: „Was Thrusty neulich mal bei Congstar passiert ist – eine ganz gute Sache.“. Mega Potential!

  • Schön zu sehen, dass es Unternehmen gibt, die ihre Verantwortung wahrnehmen

  • Dafür, dass sie sonst alles zu überhöhten Preisen anbietet, hier für mal Respekt für die Dame :)

  • Respekt, Solidarität vor Kommerz gestellt, gute Sache.

  • Klar. Wenn man zuhause bleiben soll und dank heimischem WLAN keine mobilen Daten braucht bekommt man 10GB geschenkt :D
    Naja. Als Backup Leitung vielleicht schneller wichtig als uns lieb ist.

  • Was macht man mit den zusätzlichen 10GB wenn man eh Zuhause im Wlan sein soll?

    • Es gibt auch Leute die arbeiten müssen ;)

      • Auf der Arbeit habe ich alles andere als Zeit zum surfen.

      • Du (und ich) benötigen es vielleicht nicht, aber ich denke so mancher der z.B. längere Fahrten mit dem Auto erledigen muss (Lieferdienst…), freut sich evtl. über mehr streaming Datenvolumen für seine Musik, Hörspiele…

        In letzter Zeit ist die Telekom eh sehr kulant. Ich hatte letzte Woche eine Störung im Festnetz/Internet und da habe ich vom Service sofort 10GB extra Datenvolumen bekommen, damit ich eine Videokonferenz mit dem Handy als Hotspot wahrnehmen konnte. Falls es nicht gereicht hätte, haben sie mir weitere 10GB zugesagt.

  • Aufrichtig Danke an die Telekom und alle, die dafür sorgen, daß wir weiterhin eine funktionierende Infrastruktur haben!

  • Coole Sache! Allerdings habe ich da noch zwei Fragen:

    1. Bis wann gilt das Angebot?
    2. Sind die 10 GB Datenvolumen einmalig oder pro Monat, bis die Telekom das Angebot aufhebt?

  • Bevor die ersten Leute kommen mit: „nichts ist umsonst“
    Freut euch einfach drüber oder ignoriert es.

  • Zählten die Angebote auch für Geschäftskunden.

  • Zusammen mit Disney un alle Stifter sind heeme. Na da bin ich gepannt, wielange der Spaß anhält.

    Ist ja nicht so, das im Hintergrund auch umgekehrte Pläne (Drosseln der Video- & GameCloud Dienste) der Schublade liegen, damit systemrelevante Institutionen eine stabile Leitung haben.

    • Ist das schlimm? Lieber ich kriege was 6 Monate gratis und dann reduziert, aber in 720p auf dem Fernseher oder iPad / 480p auf dem iPhone, als mehr zu zahlen und 8 mal so viel Traffic zu benötigen + wichtigen Institutionen (z. B. Krankenhäusern) Kapazitäten zu klauen.

  • Sollten auch gleich Volte und Vowifi freigeben. Was soll der ganze scheiß nur Kunden mit Vertrag. Sie sollen sich stellen das die Telefonverbindungen so gut es geht funktionieren.

  • viele europäische länder rufen ihre leute auf nicht zu streamen und tagsüber nur das nötigste zu laden. weil sonst das internet zusammen brechen könnte.
    in deutschland gibt es extra volumen und gratis streaming…

    wieso meckern eigentlich immer alle über das schlechte internet hier. scheint wohl doch nicht so schlecht zu sein…

    • Das Netz der Telekom ist eins der besten und auch nicht so zugestopft mit Kunden, da viele die Preise der Telekom nicht zahlen mögen. Wer aber Kunde ist, profitiert dann natürlich von solche Aktionen die auch 1A laufe werden – Eben weil es so viel Kapazität gibt. Dafür hast du als Kunde eben auch immer was mehr gezahlt.
      Bin gespannt, ob die geteilten Kabelnetze den Internet-Ansturm schaffen. Mal schauen, was Vodafone so machen wird.

      • Ist für die Telekom auch direkt mal nen guter Streßtest denke ich.

      • Habe trotz Home Office meine 1 GBit Leitung über Kabel rund um die Uhr. Am Dienstag morgen gab es Probleme, da hatte ich nur 20 MBit Down/1 MBit Up und konnte kaum noch arbeiten.
        Dann habe ich das Kabelmodem einfach neu gebootet. Nach 3 Minuten hatte ich wieder meinem Gebuchten Speed (1024 MBit Down/50 Up)

  • Wow Datenvolumen und die Leute sind Glücklich. Echt ihr habt
    einen Dachschaden. Echt traurig die Menschheit.

    • Okääy. Ich spare durch dieses Angebot +mindestens+ 49€ und, da ich ja noch mindestes 12 weitere Monate bei der Telekom bin, nochmal 24€ für Disney+, was ich mir so oder so geholt hätte. Über 70€ plus doppeltes Datenvolumen (auch etwas Wert) finde ich schon mega.

  • Ist Disney + auch für Geschäftskunden verfügbar frage für einen Freund

  • Sehr coole Aktion. Danke an die Telekom. :)

  • Finde ich gut! Sie hätten sich auch einfach die Hände reiben können, weil die Kunden zuhause eingepfercht sind und zahlen müssen. Nochmals mein Dank!

  • Also die Aktion finde ich voll in Ordnung!Hoffe das alle anderen Anbieter da nachziehen!!!

  • Eine gute Entscheidung! Vielen Dank!

  • Die 10GB sind da ;-) danke Telekom

  • Hat prima auch im Businesstarif geklappt (über pass.telekom.de). Kann leider nicht zuhause mit WLAN hocken, sondern bin unterwegs. Da kommt das wirklich passend.

  • Lässt sich nun auch bereits in der Mein Magenta-App buchen.

  • Ja klar, T-Online, der Anbieter für Nachgerichtete Nachrichten! Ich habe für diesen Lügenverein vom System überhaupt nichts übrig. Auch hier werden die Verbrecher in naher Zukunft zu Rechenschaft gezogen!

  • Sehr gute Aktion von der Telekom. Ist nur zu hoffen daß das Netzt nicht zusammenbricht, denn bei Vodafone Kabel hatte ich in 2 Monaten schon mehr Ausfälle als in 30 Jahren Telekom

  • Erstmal vielen Dank für die 10 GB. Allerdings bekommt nicht jeder die 10 GB, leider!
    Unser Sohn mit einem Young-Tarif, der dieses Geschenk „dringend“ bräuchte, erhält es z.B. nicht. Wir dagegen, die Magenta-Kunden sind und meistens im WLan surfen, surfen mit unseren Grundtarifen und das ist meist ausreichend. Jetzt haben wir 2×10 GB und unser Sohn, der bei uns wohnt und dadurch die Magenta-Angebot von uns nutzen darf und daher nicht extra dazubuchen braucht, geht leer aus. Wäre super, wenn man die GB´s teilen könnte.

  • Habe soeben die 10GB aktiviert, gab es dieses Mal auch für die Family Card UND den Hauptvertrag. Außerdem hat mein Bruder bei Congstar auch 10GB bekommen (hat sonst smart flex 1,5GB).

  • Ich finde das toll auch das erwähnen der läute die hier noch alles am laufen halten. Die Verkäufer die mega Stress haben das Toilettenpapier aufzufüllen!!! ;-) Klar die Schwestern Pfleger Ärzte!!! Das ganze drum rum Versorgung mit Strom Wasser Wärme und Lebensmittel!!! Und die Postboten DHL die werden immer noch liefern!!! Danke an alle!!! Zusammen schaffen wir das!!!!

    Bleibt gesund!!!

  • Tolle Aktion!
    Aber ganz ehrlich 10GB zusätzlich dann noch Stream On und WLAN zu Hause Keine Ahnung wann ich insgesamt 22GB verblassen soll……

  • Vielen Dank!!!
    Sogar die 4,95€-Familycards meiner Kinder bekommen die 10 GB!
    Sehr nette Geste!

  • Alles verarsche. Fängt schon in der Überschrift an. „Für alle Kunden“ es gibt Einschränkungen. Wer einen Vertrag von 2011 hat geht leer aus. Also was soll das?

  • Mein Family & Friends Tarif wird wohl nicht berücksichtigt :-(

  • Gute Sache, aber mein Telekom Netz ist seit der Home Office Offensive leider schwerst ausgelastet und im Premium Unlimited Vertrag bringt mir persönlich nur Disney+ etwas. Immerhin!

  • Disney+ für „alle“ Kunden – aktuell ist die Vorbestellung aber noch auf „Laufzeitverträge“ beschränkt ;)

    • Wird man als Kunde einfach freigeschaltet oder muss man sich wie gehabt registrieren? Stand heute morgen müsste ich noch einen anderen Tarif buchen.

      Läuft nach den 6 Monaten Disney+ vergünstigt weiter?

      Infos wären nett

      • So gehts mir auch, aktuell (wie anfangs auch) muss man einen Laufzeitvertrag bei der Telekom haben – also gilt das Angebot nicht wie zugesichert für „alle Kunden“ :)

  • Ich liebe TELEKOM !
    Genau deswegen bin ich Kunde bei der Telekom.

  • Für Magenta Zuhause Regio Kunden gibt es keine 6 Monate Disney+ gratis – So viel zu ALLE Magenta Zuhause Kunden…
    Habe ich gerade an der Hotline erfahren.

  • Können das auch Kunden, die ein Telekomvertrag bei mobilcom haben bekommen?

  • Disney+ sollte schon jetzt an den Start gehen :/

  • Kann man die 6 Monate Disney+ auch über FireTV ansehen? Habe nämlich keinen Telekom Receiver.

  • Was ist mit denen die Satellit und kein Kabel haben

  • Habe gerade mit der Telekom gesprochen! Disney+ kann definitiv nicht von jedem gebucht werden, obwohl ein Vertrag am laufen ist. Das ist das selbe Angebot wie vorher auch. Anstelle der Telekom wäre ich dann mit solchen Aussagen „das alle Kunden das Angebot buchen können“ etwas verhaltener.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27588 Artikel in den vergangenen 4661 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven