iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 741 Artikel

Datenbonus kostenlos

Telekom: Neue SpeedOn-Datenpässe für Geschäftskunden [Update]

Artikel auf Mastodon teilen.
27 Kommentare 27

Die Deutsche Telekom hat an der Preisgestaltung ihrer sogenannten SpeedOn-Datenpässe gearbeitet und den Mai dafür genutzt, die angebotenen Einmalbuchungen um zusätzliches Volumen in den Geschäftskunden-Tarifen zu ergänzen.

Datenpaesse Telekom

Neue SpeedOn-Datenpässe

Bei den SpeedOn-Datenpässen handelt es sich um zusätzliches Datenguthaben, das gebucht werden kann, sobald das im eigenen Tarif enthaltene Datenvolumen im aktuellen Monat verbraucht wurde.

Die Datenpässe lassen sich auf der mobilen Webseite pass.telekom.de buchen. Wichtig ist, dass diese ohne aktive WLAN-Verbindung angesteuert, sondern direkt aus dem Mobilfunknetz heraus aufgerufen wird. Dies dient der Telekom dazu, die Tarife der vorbeischauenden Bestandskunden zu ermitteln. Bei den Privatkunden ändert sich erst mal nichts.

Die Datenpässe für Privatkunden

  • Unlimited für 6,95 Euro
    Unbegrenztes Datenvolumen. 24 Stunden gültig.
  • SpeedOn S für 5,95 Euro
    1 GB Datenvolumen bis zum Ende des Abrechnungszeitraums
  • SpeedOn M für 14,95 Euro
    3 GB Datenvolumen bis zum Ende des Abrechnungszeitraums
  • SpeedOn L für 19,95 Euro
    6 GB Datenvolumen bis zum Ende des Abrechnungszeitraums

Für die Geschäftskunden hat die Telekom das Portfolio an Datenpässen zum 1. Mai überarbeitet wie aus den aktuellen Preistabellen der zu Monatsbeginn in Kraft getretenen AGB (PDF-Download) hervorgeht:

Die neuen Datenpässe für Geschäftskunden

Datenpaesse Geschäftskunden

In diesem Beitrag wurde ein Fehler korrigiert. Zuvor hatten wir fälschlicherweise über Änderungen in den Privatkundentarifen informiert. Wir bitten dieses Versehen zu entschuldigen.

Datenbonus kostenlos

Ebenfalls auf pass.telekom.de bietet die Telekom weiterhin einen kostenlosen Datenbonus an, der je nach aktuellem Tarif unterschiedlich ausfällt, in unserem Fall etwa 6,5 Gigabyte zusätzliches Datenvolumen bereitstellte. Sobald dieser einmal aktiviert wurde, kann der Datenbonus verbraucht werden, ohne dass das eigene Inklusivvolumen angetastet wird. Erst anschließend geht der Netzbetreiber dann wieder zur üblichen Abrechnung über.

Datenbonus Pass Telekom

22. Mai 2024 um 11:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die neuen Tarife finde ich auf der Telekom HP nicht. Mir werden noch die alten Preise angezeigt.

    Antworten moderated
  • Über den extra Daten Bonus freue ich mich jeden Monat. Da ich seit vielen vielen Jahren schon Kunde bei der Telekom bin, ist dieser mächtig. Was mir allerdings gar nicht gefällt, sind diese Preise für Extravolumen! Das ist irgendwie alles aus der Vergangenheit. Da fühle ich mich zurückgesetzt ins Jahr 2010.

    Antworten moderated
  • Mich betrifft es nicht, und deshalb sollte es mich kalt lassen, aber wenn ich sowas lese wie „bis zum Ende des Abrechnungszeitraums“ dann empfinde ich das wieder als extrem kundenunfreundlich. Der normale Anwender wird ja am Ende vom Abrechnungszeitraum klamm sein und ein Upgrade nachkaufen. Und dann verfällt das Paket schnellst möglich wieder.

  • 1GB / 7€ absolute Frechheit. Ich hätte echt gerne einen Tarif der nur die verbrauchten GB abrechnet. Zu max 1€/GB. Unterm Strich würde sich das für die meisten Kunden mehr lohnen als hohes inklusiv Volumen.

  • Für welchen Tarif soll das gelten?
    Bei mir steht:

    Day Flat unlimited, unbegrenzt
    gültig im Inland und der EU für
    24 Std. 5,95 € einmalig

    oder

    SpeedOn S
    500 MB
    gültig für 31 Tage
    5,95 € einmalig

    oder

    SpeedOn M
    2 GB
    gültig für 31 Tage
    17,85 € einmalig

  • Im 5G Jahres Prepaid Tarif kostet die Day Flat nach wie vor 6,95 für 24 Stunden

  • Habe MagentaMobil M Tarif und bei mir wird der Datenpass DayFlat unlimited auch weiterhin mit 6,95€ angeboten.

  • Lasst mich raten: Ihr habt als Tarif einen Business Mobil L:

    Antworten moderated
  • Wird mir auch nicht angezeigt

    Antworten moderated
  • Ich vermisse die Leute, die sich so wahnsinnig über die Netzneutralität gefreut haben, als die ganzen kostenlosen StreamOn Pässe verboten wurden. Ich bin auch nicht der Meinung, dass Postpaid Verträge wesentlich günstiger geworden sind.

    Nur gut, dass man jetzt ein bisschen mehr Datenvolumen bekommt, wenn man mit seinem Paket nicht auskommt und nochmal nachlösen muss.

  • Also gibt es Geschäftskunden keinen unlimited Tarif für 6 Euro für einen Tag mehr? Das habe ich bei Kundenterminen immer mal wieder genutzt und in 8 Stunden sind bei Präsis manchmal über 50GB weg. Das wird also deutlich teurer.

  • Bei der Telekom ist das Wort Wucher immer wieder im Vordergrund

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37741 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven