iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 695 Artikel

Neue Hardware für 20 Euro im Monat

Telekom Indoor Booster 5G soll Mobilfunkempfang in Gebäuden verbessern

81 Kommentare 81

Mit dem Indoor Booster 5G hat die Telekom einen neuen Verstärker im Programm, der den 5G-Empfang im Haus optimieren soll. Dem Anbieter zufolge wurde der Wunsch nach einem derartigen Gerät schön öfter von Kunden geäußert, weil der 5G-Empfang vielerorts zwar im Freien gut ist, innerhalb von Häusern aber zu wünschen übrig lässt.

Indoor Booster 5g Telekom

Grundsätzlich sind für eine umfassende 5G-Abdeckung mehr Sendeanlagen nötig, als dies bei weniger leistungsfähigen Standards der Fall ist. Mit den höheren Frequenzen nimmt die Reichweite und damit verbunden auch die Fähigkeit, Hindernisse zu durchdringen, deutlich ab.

Der Indoor Booster 5G der Telekom empfängt nun das zu verstärkende Funksignal mit einer Außenantenne und leitet dies über eine Kabelverbindung ins Innere der Gebäude, wo es dann möglichst flächendeckend wieder ausgestrahlt wird. Die Installation muss dabei ein Telekom-Techniker übernehmen, der in Absprache mit dem Kunden auch die beste Installationsvariante wählt. Beispielsweise ist es der Telekom zufolge auch möglich, das Signal über ein Flachbandkabel durch ein Fenster zu führen.

Telekom Indoor Booster 5g Funktionsweise

Wenngleich das neue Gerät von der Telekom als Verstärker für 5G vermarktet wird, lässt sich dieser auch dafür verwenden, die 4G-Empfangsleistung in Innenräumen zu verbessern. So verstärkt der Indoor Booster 5G gleichermaßen das Mobilfunksignal über 4G und 5G.

Telekom Indoor Booster 5g Innen

Indoor Booster 5G zum Start nur in Bayern

Der Telekom zufolge ist diese Leistung europaweit einzigartig, zum Start ist der Indoor Booster 5G allerdings ausschließlich in Bayern erhältlich. Die Telekom erteilt aktuell keine Auskunft dazu, wann die Nutzung auch anderen Regionen Deutschlands möglich sein wird. Das Angebot ist zudem darauf ausgelegt, in Verbindung mit einem Mobilfunktarif der Telekom genutzt zu werden. Auch die in Verbindung mit dem Indoor Booster 5G anfallenden Kosten sind nicht ohne, so berechnet die Telekom eine Monatsgebühr von 19,95 Euro und zusätzlich eine einmalige Installationspauschale in Höhe von 139,90 Euro.

02. Nov 2021 um 17:59 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    81 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33695 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven