iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 861 Artikel
Werbung für das iPhone X

Taxi Driver: Apple zeigt neues Animoji-Karaoke-Video

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Zum heutigen Start der Entwicklerkonferenz WWDC 2018 veröffentlicht Apple das Animoji-Karaoke-Video „Taxi Driver“ auf seinem offiziellen YouTube-Kanal. Das Video war zuvor bereits bei Apple Korea zu sehen.

Beim Thema „Animoji auf dem iPhone X“ scheiden sich die Geister. Wenngleich die Funktion vielen Nutzern Spaß bereitet, die kritischen Stimmen diesbezüglich sind nicht zu überhören, nicht selten werden die Animoji in einem Atemzug mit mittlerweile nahezu vergessenen Funktionen wie „Herzschlag senden“ oder „Antippen“ mit der Apple Watch genannt.

In Apple neueste mit Animoji visualisiertem Karaoke-Video „singt“ der Bär von Drache und Huhn begleitet den Song „Citizen Kane“ der südkoreanischen Indie-Band Hyokoh.

Montag, 04. Jun 2018, 9:42 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Versteh die Animoji Werbungen nicht. Soll ein iPhone X jetzt für Kinder sein?

    • Ja sicher… hat dein 4 jährige Sprössling etwa keins?

      • triggert

      • Die Werbung mit Animoji ist für Kinder gedacht, aber das iPhone X kann sich kein Kind leisten. Dann sollen die sowas bei einem iPhone SE2 vielleicht machen was günstiger wäre und mehr ins Budget passt. Für das iPhone X wünsche ich mir Erwachsenen Werbung zum Beispiel mit Sicherheit für Bank Apps oder entsperren mit Gesicht und professionelles Arbeit oder Fotos machen etc.

    • Die ältere Generation hat sich ja schon auf ein Betriebssystem festgelegt. Deshalb ist die Werbung vermutlich auf diese neue Zielgruppe ausgelegt.
      Ich hoffe, dass Apple irgendwann feststellt, dass die Produktivität bei Smartphones für viele Menschen auch wichtig ist. In der Werbung konzentriert man sich auf Animojis und in der Praxis wird iOS immer fehlerhafter und schlechter nutzbar.

    • Nein, aber hauptsächlich für Asiaten, die für uns wie Kinder sind

    • Das hast du Gut erkannt :)
      Das iPhone soll für jedermann sein!

    • Animojis sind in Asien ein grosser Hit, vielleicht sollte der Ein oder Andere mal über seinen begrenzten Horizont hinausschauen… Es gibt noch andere Länder in denen sich das iPhone gut verkaufen lässt, z.B in Japan mit einem iOS Marktanteil von über 50%, wir in Deutschland sind nicht das Zentrum des iOS Universums, auch wenn das für einige jetzt ne harte Ohrfeige ist…

      • Ja genau, Japan. Deswegen ist es wohl auch ein Musikstück einer Südkoreanische Band…

  • Anstatt so nen scheiß zu pushen könnten sie man an den Schrauben drehen die wichtig sind z.B. Nen benachrichtigungs system für watch und iPhone, wo auf beiden geräten ne vibration ist… oder dark mode oder nen lockscreen der widgets bietet… man man man

  • Also ich habe dieses dinger einmal ausprobiert und war überrascht wie gut es funktioniert.

    Geschickt habe ich so ein ding noch keinem, finde das iwie nur albern

    Meine meinung.

  • da wartet man seit jahren auf einen mac mini und apple macht das mit den fähnchen… lächerlich.

  • Wirklich nutzen wird es wohl niemand, aber mal ausprobieren kann man es, und das habe ich schon.

    Wem ist dabei auch aufgefallen, dass ein Lachen meistens böse aussieht mit den Animojis?!

  • Warum schreibt ihr oft so böse Kommentare, die sich so aggressiv anhören?
    Seit ihr mit euch nicht im Reinen?
    Immer nur negatives Geschreibe.
    Ich finde diese Emojis auch nicht toll, Apple könnte sich wirklich wichtigeren Dingen widmen. Aber darüber herfallen und böse Kommentare Posten, zeugt von innerer Disharmonie und einem Ungleichgewicht des Seelenkarma!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23861 Artikel in den vergangenen 4071 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven