iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 477 Artikel
   

Tastatur-Trackpad: Kräftiger Druck statt Zwei-Finger-Geste

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Um den Texteingabemarker auf dem iPhone 6s und dem iPhone 6s Plus zu versetzen, müsst ihr die Spitze eures Zeigefingers zukünftig nicht mehr Treffgenau zwischen zwei Buchstaben des bereits geschriebenen Textes platzieren.

auswahl

Auf den neuen Geräten übernimmt Apples 3D Touch zukünftig den Großteil der Arbeit. Mit einem kräftigen Druck auf der Tastatur könnt ihr auf den neuen iPhone-Modellen Apples den Trackpad-Modus aktivieren und den Text-Cursor anschließend mit Wischbewegungen nach links und rechts präzise setzen.

Die Funktion, die sich während der Beta-Phase von iOS 9 mit zwei Fingern aktivieren ließ – ifun.de berichtete – scheint zukünftig ausschließlich all jenen Geräten vorbehalten, die sich auf Apples 3D Touch verstehen.

Matthew Panzarino demonstriert den Einsatz des neuen Tastatur-Trackpads im unten eingebetteten Video.

3D Touch on new iPhones: Push to activate touchpad, move your cursor and select text. World changed.

(Direkt-Link)

Mittwoch, 23. Sep 2015, 15:12 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Neben den Shortcuts der beste Einsatz von 3DTouch bisher, vor allem das Markieren von Text ist Gold wert.

  • Auf iPads ist die Funktion aber immer noch mit zwei Fingern verfügbar.

  • Finde das richtig schade dass das nicht auch auf älteren Geräten mit zwei Fingern funktioniert wie in den Betas. Das war eine der Funktionen von iOS 9, die ich als am praktischsten angesehen habe.

    • Wieso ueberhaupt mit zwei fingern und nicht einfach mit einem? Man koennte doch auch einfach die lupe verschwinden lassen und komfortabel mit einem finger den cursor verschieben..macht doch keinen sinn…

      • Nennt sich in Cydia SwipeSelection und war für mich einer der Hauptgründe für den Jailbreak.

      • Der Unterschied ist folgender. Wenn du mit einem Finger den Cursor direkt im Text verschiebst, verdeckst du auch mit dem Finger den Text. Hier ist die Lupe also durchaus eine sinnvolle Sache. Die zwei Finger kommen ja dann auf der Tastatur zum Einsatz. Und das finde ich auf dem iPad toll und vermisse es auf meinem iPhone 6. Da ich diesmal nicht aufs 6s umsteige, bin ich auch ein wenig traurig, dass ich auf diese Funktion verzichten muss.

  • schon ziemlich lame, dass die das wieder entfernt haben … ist ganz klar darauf ausgerichtet, den benutzern ältere geräte bewusst neue funktionen zu verwähren, obwohl die beta deutlich gezeigt hat, dass die geste auch mit 2 fingern super funktioniert – vorallem auf 4,7 und 5,5 er screens. naja …………………. fader beigeschmack allemal!

    • @dave: Dann mach‘ doch einfach mal – zusammen mit gigantisch vielen anderen betroffenen Kunden – richtig RABATZ gegenüber Apple – das Internet bietet dazu so viele schöne Möglichkeiten.

      Und ich bin mir sicher: spätestens in iOS 9.2 ist bzw. wäre die Funktion wieder da (falls Du nicht vorher von ECHTEN FANS wegen Blasphemie gelyn**d wirst)!

      Und dieses mal kann Apple ja noch nicht mal behaupten, den Zwei-Finger-Wisch würde die „alte“ iPhone-Hardware nicht verkraften – abertausende vom Public-Beta-Usern haben GESEHEN, das es problemlos möglich wäre!

      Ist natürlich alles nur ein Witz! Rabatz gegenüber Apple – das geht doch nicht! Unser aller Apple! Steve… Tim…

  • Verstehe ich auch nicht. Das wäre ein echt tolles Feature gewesen. Jailbreaken möchte ich deshalb aber nicht extra. Obwohl „SwipeSelection“ schon sehr genial ist. Könnte man PROBLEMLOS in jedes iOS einbauen… Aber nein, die Lupe sieht ja viel geiler aus HAHA

  • also den Curser mit 2 Finger bewegen (iPad) klapp ja Prima, wenn ich jedoch ein „halbes“ Wort markieren möchte, schaff ich das irgendwie nicht.
    Ganze Wörter und Sätze/ mehrere Wörter funktionieren jedoch

  • Aussagekräftige Videos drehen möchte der Herr „Editor-in-Chief“ aber nochmal üben… :D

  • Gibt’s eigentlich schon einen Jailbreak für IOs 9?

    • jain
      Es gibt schon einen eines amerekanischen bekannten jailbreaker(name entfallen), der wird aber nicht/vielleicht noch nicht veröffentlicht.
      Ich denke taig/pangu werden einen iOS 9 jailbreak veröffentlichen. Wann weiß keiner, nur die :D

      • Aber man weiß somit zumindest, dass es möglich ist.
        Heißt also ab jetzt auf die Chinesen warten :)

    • Noch nicht. Es sind aber mehrere HackDev-Teams aktiv dran.

  • Hab ich gestern auch feststellen müssen. Bekomme zwar am Freitag ein iPhone 6s, aber es ist dennoch sehr schade, für alle älteren Geräte! Vor allem weil diese Funktion noch in den Betaversionen von iOS 9 funktioniert hat!

  • Bei meinem iPad 2 geht das aber auch mit 2 Fingern!

  • ich finds cool! ich glaube 3D Touch bietet noch viel potential!

  • Hier würde mich Apples Erklärung wirklich interessieren, warum das Feature für ältere Devices kurzfristig gestrichen wurde: Nicht ausreichende Performance kann es dieses mal ja nicht sein.

  • Weiß eine(r) von euch, welche Hülle in dem Video das iPhone umgibt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19477 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven