iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 312 Artikel
Mit "G Suite"-Integration

Tasks: Google führt neuen Aufgaben-Manager ein

5 Kommentare 5

Zeitgleich mit der Umgestaltung seines E-Mail-Dienstes Gmail – ifun.de berichtete – hat der Suchmaschinen-Anbieter Google seinen Aufgaben-Manager Tasks überarbeitet und bietet nun eine neue iOS-Applikation zur Verwaltung der eigenen To-Do-Listen an.

Schaukel

Google Tasks ist 40MB groß, vollständig deutsch lokalisiert und sowohl in Gmail als auch in den Google Kalender und in Googles Unternehmensangebot „G Suite“ integriert. Die App tritt in zurückhaltendem Weiß auf und scheint sich an der neuen Design-Sprache des Cloud-Speicher-Anbieters Dropbox orientiert zu haben.

Die App erlaubt das Pflegen mehrerer To-Do-Listen, kennt Unteraufgaben, Fristen und Fälligkeitstermine und erinnert mit Push-Mitteilungen an bevorstehenden Deadlines.

Mit der mobilen Google Tasks App einfach mehr erledigen: Aufgaben jederzeit und überall verwalten, erfassen und bearbeiten. Die To-dos werden zusätzlich auf jedem Ihrer Geräte synchronisiert. Dank Gmail- und Google Kalender-Integration lassen sich Ihre Aufgaben außerdem deutlich schneller abhaken. Möchten Sie Ihre Aufgaben einfach und bequem organisieren? Dann installieren Sie Google Tasks. Mit Tasks, dem Aufgabenplaner von Google, können Sie Ihre To-dos von überall aus verwalten.

Google selbst erklärt den Einsatz seines Aufgaben-Managers Tasks in dem Hilfeeintrag „Was kann ich mit dem Google Aufgabenplaner tun?“ und beantwortet häufig auftretende Fragen in diesem Support-Artikel.

Laden im App Store
Google Tasks
Google Tasks
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden

Google Tasks Screens

Mittwoch, 25. Apr 2018, 14:33 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir auf einem iPhone X hat die App nur 25MB

  • Ich glaub, bei Google sitzen nur noch Designer und Marketing-Typen. Hab zuletzt vmtl. 2012 so eine rudimentären Todo-App gesehen. Konkrete Uhrzeit der Erinnerung dürfte selbst für Google 2018 schon sein. Wieder so’ne gehypte Ex-und-hopp-App aus dem Hause Google.

  • Kein Force Touch… und die GSuite Integration hat sich seit Jahren nicht verbessert…

  • Google wirrwarr wie immer. Jetzt gibts die guten Erinnerungen in kalender, Inbox und Notizen. Was soll jetzt wieder eine neue App mit der gleichen Funktion bzw noch weniger. In 2 Jahren wirds dann wieder eingestellt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25312 Artikel in den vergangenen 4310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven