iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 710 Artikel
   

Task Eater und Daily Deeds: Zwei Kandidaten zur Aufgabenlisten-Verwaltung

21 Kommentare 21

Trotz der zwei gut platzierten Platzhirsche, Things und Wunderlist – beide Apps bieten eine Desktop-Anwendung für den Mac an, Wunderlist auch eine für Windows-Nutzer – den Gratis-Alternativen von Google und Co. und Neuvorstellungen wie Speed Task scheint es im AppStore nach wie vor eine erhebliche Nachfrage nach neuen To-Do Applikationen zu geben. Dies legen zumindest die Neuvorstellungen und Aktualisierungen in diesem Bereich nahe, von denen es in den letzten Tagen wieder nur so hagelte. Wir haben uns zwei sehenswerte Kandidaten herausgepickt:

Daily Deeds (AppStore-Link 0,79€): Die Mischung aus To-Do Liste und Tagesplaner legt ihr Augenmerk auf sich wiederholende Aufgaben. Projekte, Workouts und Termine lassen sich mit wenigen „Tapps“ farblich markiert in den Wochenplan eintragen und animieren euch mit einem großen „Hab ich hinter mir“-Button die geplanten Einträge auch umzusetzen. Die Applikation verbindet sich mit eurem Dropbox-Account, erstellt PDF-Dateien der von euch erstellten Aufgabenlisten und kann in diesem Youtube-Video begutachtet werden.

Taks Eater (AppStore-Link 0,79€): Mit dem „Task Eater“ bringt Tobias Wiedenmann, Entwickler der hier vorgestellten Gratis-App zur Blindbedienung eures iPods, seine Idee gelungener To-Do Listen in den AppStore. Die Anwendung unterstützt (über die in iTunes integrierte Filesharing-Funktion) das Hinzufügen weiterer Grafiken zum Aufsetzen eigener Kategorien, versteht sich auf „Local Notifications“ für Erinnerungen und bietet genau drei unterschiedliche Ansichten: Offene Aufgaben, Erledigte Aufgaben und eine Zeitleiste die Aufgaben mit Fälligkeitsdatum anzeigt. Auch hier haben wir ein kurzes Youtube-Video im Anschluss eingebettet.

Ach ja: Trotz (vielleicht auch „wegen“) des enormen Angebotes unterschiedlicher To-Do Lösungen haben wir es noch nicht geschafft, uns mal länger als eine Woche dazu zu bringen unsere Angefangenen To-Do Listen auch gewissenhaft zu pflegen. Tipps, wie sich die guten Vorsätze, endlich mal eine To-Do Liste zu führen, auch umsetzen lassen heißen wir in den Kommentaren willkommen.


Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Jan 2011 um 10:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34710 Artikel in den vergangenen 5630 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven