iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 898 Artikel
   

T-Mobile: Keine Werbung für freien Internetzugang & Datenflatrate

Artikel auf Mastodon teilen.
4 Kommentare 4

Kurz zur Vorgeschichte: Indigo Networks, ein in Düsseldorfer angesiedeltes Unternehmen, hat uns am 5.Juni eine Voice-over-IP Applikation (Sipgate) für alle jailbroken iPhones der 1. Generation beschert. Hier unsere News von damals. Aus Angst vor zu viel gehackten Geräten und möglichen Verlusten im eigenen Telefon-Geschäft gab es dann, Anfang Juli, ein Abmahnung von T-Mobile. Heise schrieb damals:

„Außerdem stößt sich T-Mobile daran, dass die Software sich ausschließlich auf „hacked devices“ installieren lasse. Die Software sei außerdem darauf ausgerichtet, die Software auf dem iPhone zu knacken. T-Mobile weise Kunden darauf hin, dass die technischen Voreinstellungen des iPhone nicht geändert werden dürften.

werbenichtfalsch.jpg

Nun hat Sipgate zurückgeschlagen und ein Urteil des Landgerichts Hamburg erstritten, das der Telekom die Bewerbung der Complete-Tarife mit „freiem Internetzugang mit unbegrenzter Datenflatrate“ untersagt. So schreibt Heise heute:

„Die Firma hatte geklagt, da der Internetzugang keineswegs frei sei: VoIP-Verbindungen etwa sind ebensowenig zulässig wie die Nutzung von Instant-Messenger-Protokollen. Die Telekom schließt auch „IP-VPN“ auf dem iPhone aus. Ein PPTP- und ein L2TP-Client sind auf dem iPhone jedoch vorinstalliert; beide erlauben verschlüsselte Verbindungen etwa in Firmennetze.
Anzeige

Auch von einer unbegrenzten Flatrate könne keine Rede sein, da die Telekom die Bandbreite des Zugangs ab einem Volumen von 5 GByte (Complete XL) oder schon 300 MByte (Complete M) auf ISDN-Tempo drosselt, meint Indigo Networks. Nach Auffassung des VoIP-Anbieters sind wegen dieser Beschränkung „zahlreiche Dienste, wie beispielsweise Internetradios oder Videofilmstreams, gar nicht oder nur erheblich eingeschränkt nutzbar.“

Mit Dank an Sven

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
28. Jul 2008 um 14:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37898 Artikel in den vergangenen 6166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven