iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 906 Artikel

Eindeutige Einstellungen ergänzt

Synology Photos mit verbesserter Löschfunktion

Artikel auf Mastodon teilen.
28 Kommentare 28

Mit der neuesten Version von Synology Photos für iOS kann man konkret steuern, ob beim Löschen von Bildern nur die Kopie auf dem NAS-Laufwerk oder zugleich auch das Original auf dem iPhone gelöscht werden soll. Die neue Einstellungsmöglichkeit sorgt gleichzeitig auch für zusätzliche Klarheit im Zusammenhang mit diesem Vorgang.

Hat man die neue Version der App installiert, so wird man bei der ersten Verwendung der Löschfunktion auf die Änderung hingewiesen. Zudem kann man die Vorgaben für den Löschvorgang jederzeit in den Einstellungen der Photos-App von Synology überprüfen und ändern. In dem neuen Einstellungsbereich „Löscheinstellungen“ hat man hier die Wahl zwischen den Optionen „Von NAS und Telefon löschen“ und „Nur von NAS löschen“.

Synology Photos Loescheinstellungen

Update initiiert neue Backup-Überprüfung

In der Beschreibung der neuen App-Version irritiert eine als „Wichtiger Hinweis“ gekennzeichnete Notiz, die uns zugleich auch an die von einem Teil der Nutzer im Zusammenhang mit früheren Updates der Synology-Photos-App gemeldeten Probleme erinnert.

Sofern die automatische Backup-Funktion in den Einstellungen aktiviert ist, überprüft die Anwendung nach dem Update auf die neueste Version offenbar mit einem kompletten Abgleich der Fotosammlung, ob sämtliche vorhandenen Bilder auch auf dem NAS-Laufwerk gesichert sind. Sofern dabei Fotos gefunden werden die noch nicht auf das NAS gesichert sind, wird für diese ein erneutes Backup angestoßen. Laut Synology werden dabei jedoch keine Duplikate erzeugt.

Hoffen wir, dass das alles wie beschrieben klappt. Generell ist Synology Photos eine sehr gute Option für Besitzer eines NAS-Laufwerks von Synology, um iPhone-Fotos unabhängig von externen Cloud-Angeboten auf dem eigenen Server zu speichern. Der Funktionsumfang der von Synology angebotenen Foto-Anwendung ist dabei allerdings noch ausbaufähig, insbesondere der Zugriff vom Desktop aus könnte komfortabler und funktionsreicher gestaltet werden.

Laden im App Store
‎Synology Photos
‎Synology Photos
Entwickler: Synology Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
26. Jun 2024 um 08:33 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Gibt es einen Tipp für die Erstbeladung in Bezug auf geöffnete App und sich sperrendes iPhone?
    Sperre entfernen und 2h am Kabel liegen lassen ist klar ;-)

  • Also könnte ich endlich meine Bilder am Rechner aufräumen und hab danach eine aufgeräumtes iPhone?

    Antworten moderated
    • Umgekehrt: Sobald du Fotos auf dem iPhone löscht, wird auch das auf das NAS hochgeladene Bild wieder gelöscht….

      • ja, so verstehe ich das (leider) auch

      • Oder anders: Sobald du über die Synology-Foto-App ein Bild auf dem NAS löscht, wird es auch auf dem iPhone (lokal) gelöscht.
        Dieses Verhalten lässt sich aber nun (gottseidank) abschalten.

      • Aber wenn er die Funktion anlässt, kann er Bilder über die App auf dem Rechner löschen, und auf dem iPhone werden diese dann auch gelöscht. So habe ich seinen Beitrag verstanden.

      • Falsch. Die Sachen werden auf die Synology gespiegelt. Wenn man dort löscht (vom selben Gerät wie für die Sicherung genutzt) wurden die bisher auch auf dem iPhone gelöscht. Wenn ich mich richtig erinnere, werden Löschungen auf dem iPhone aber nicht synchronisiert….

    • Das ist zwar eine andere Funktion, geht aber natürlich. Nennt sich Speicherplatz freigeben.

  • Sehr gut! Diesen Automatismus ausschalten zu können, habe ich mir seit Einführung der Funktion gewünscht.
    Danke!

  • Ich freue mich jetzt umso mehr auf mein erstes NAS von Synology. Bin gespannt was es noch für weitere Automatismen gibt.

  • Verstehe ich das richtig? Die Option, „am iPhone löschen, aber am NAS behalten“ gibt es nicht?

  • freuen würde ich mich, wenn es eine Mac-App geben würde, die dann, wenn ich unterwegs bin im Hintergrund alle Fotos, die via iCloud in der Mac-Foto-App landen auf das NAS lädt.

  • Warum erscheint das Update nicht in der AppStore Update Liste?
    Wenn man die App manuell im AppStore sucht und öffnet gibt es den „aktualisierten“ Button.
    Kennt jemand den Hintergrund?

    Antworten moderated
  • Kann jemand für die Fotoverwaltung und v.a. -Speicherung etwas besseres als Synology empfehlen? Im Artikel wird ja geschrieben, dass die Software noch ausbaufähig sei.
    Ich suche da was gutes, würde mich über Empfehlungen freuen. Bei den technischen Daten allein fehlt mir immer der Usability Faktor.
    Danke!

  • Solange sich die Backupfunktion so verhält, dass sie für jede Bearbeitung die ich in der Fotos App an einem Foto vornehme ein separates Foto hochlädt statt das bereits hochgeladene mit dem bearbeiteten zu überschreiben, ist sie für mich unbrauchbar. Ich schieße gerne zB auf Konzerten oder so wild drauf los und gehe die Fotos am nächsten Tag dann nochmal durch um sie ggf. zu beschneiden oder andere Optimierungen vorzunehmen.

  • Die App habe ich als Beta getestet, weil die vorherige immer mit großen Videodateien gecrasht ist. Diese Version stellt schwierige Dateien zurück und man kann den Backupversuch mehrmals wiederholen. Irgendwann klappt es dann. Hat bei mir ein 25GB Video gesichert.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37906 Artikel in den vergangenen 6168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven