iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 323 Artikel
   

Synchronoss: Firmenpleite durch ausbleibende iPhone-Aktivierungen

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

sychronoss.jpgInteressanter Artikel im Silicon Alley Insider: Firma Synchronoss geht gerade den Bach runter. Die unter dem Kürzel SNCR gehandelte Aktie hat einen Kurseinbruch von satten 50% hinter sich und kostet aktuell nur noch 13 Dollar – vor zwei Tagen waren es noch $23.

Wieso wir darauf hinweisen, und warum die ganze Sache auch für euch interessant sein könnte, lässt sich nachvollziehen, wenn man einen genaueren Blick auf das Betätigungsfeld der Synchronoss Technologies Inc. wirft. Als großer Player im Markt für Produktaktivierungen war (und ist) Synchronoss verantwortlich für die iPhone-Aktivierung via iTunes und kooperiert sowohl mit Apple als auch mit AT&T.

Allein die Geschäfte mit AT&T waren im 1. Quartal verantwortlich für 72% des Firmen-Gewinns. Doch für die Zukunft sieht es schlecht aus. Konnte Synchronoss anfangs noch gutes Geld mit dem Testen und Absichern der iPhone-Aktivierung erwirtschaften, war die Firma in letzter Zeit fast vollständig von der Anzahl der mit AT&T geschlossenen iPhone-Verträge abhängig.

Für jedes ordentlich aktivierte Gerät gab es Geld – privat aktivierte oder gänzlich „unlockte“ Geräte zählten nicht. Problematisch! Denn glaubt man dem Synchronoss-CEO Stephen Waldis, ist die Anzahl der nie offiziell aktivierten Geräte erschreckend hoch und liegt jenseits aller firmeninternen Schätzungen.

“ […] the gap between the number of iPhones expected to be sold and the actual number that we are activating continues to be significant, and we expect this trend to continue. As a reminder, Synchronoss is not paid on the number of iPhones that are sold, but rather the number that we activate […] To put these factors into perspective, we currently expect our related transaction revenue from the iPhone to decline by approximately $30 million in 2008 compared to 2007.“

Mittwoch, 07. Mai 2008, 18:55 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hammer.. Dachte ja schon das die zahl sehr hoch ist von den unlocked geräten aber soo groß das is schon heftig..

  • *rofl* ihr habt die letzte news gelöscht!
    Naja eh klar^^ ich würde ja auch nicht gerne so 3000 euronen strafe zahlen^^

    *mfg

  • @mastermind: nicht gelöscht, vorübergehend unpublished, holen uns morgen noch mal rat.

  • lol
    aber nes und snes roms zu kopieren ist erlaubt!

  • was macht die Firma? Checks irgendwie nicht so recht.

  • wie gesagt ist kar! Das ganze ist so ne grauzone und ich würde sagen, dass es eher nicht so gut ist solche news zu machen… Naja aber trotzdem funtzt es bei mir nicht! Also es sagt, dass kein bios existiert. Kann mir da wer helfen?!

    *danke

  • Die Firma is für die OFFIZELLE aktivierung der iphones über itunes zuständig… da aber zu viele Leute ihr iphone selbst unlocken haben sie kaum noch aufträge–> Firma geht pleite^^

  • Naja, das war ja das mindeste diese News wieder zu löschen… wo hr mich doch nichtmal meine Source posten lasst!

    Aber es gibt dazu ein interessantes Gerichtsurteil:

    Keine Haftung für Links
    Landgericht Frankenthal (Pfalz) / Urteil vom 28.11.2000 (Az.: 6 O 293/00)
    Hyperlinks innerhalb einer Linksammlung unterliegen der Haftungsprivilegierung des ? 5 III TDG (Teledienstgesetz). Die Links erfüllen insoweit lediglich die Funktion eines Türöffners und dienen nur der Erleichterung des Zuganges zu den fremden Seiten. Damit ist eine Verantwortlichkeit für die fremden Inhalte grundsätzlich ausgeschlossen.
    Erklärung / Disclaimer:
    Das Landgericht Frankenthal (Pfalz) hat mit Urteil vom 28.11.2000 (Az.: 6 O 293/00) festgelegt, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

    Also distanzieren, aber reinstellen! Hat euch Herr Riese Angst gemacht? :D

    Hauptsache Panik verbreiten…. ^^

  • Welche news wurde denn gelöcht? Hab ich was verpasst???

  • Na da habt ihrs ja endlich. Wegen euren nicht offiziell entsperrten iPhones werden demnächt ein paar Leute keinen Job mehr haben. Ich hoffe ihr seid euch bewusst, dass ihr PERSÖNLICH dafür verantwortlich seid und mit diesem Wissen leben müsst. Weiterhin hoffe ich, dass, falls es euch egal ist, genau so viele Leute in dieser Art über euch denken, solltet ihr einmal in eine ähnliche Situation geraten.

  • asche auf mein haupt :O
    dann sollen sie sich um die aktivierung des Samsung Instinct kümmern :P

  • @ all
    also ich hab mal ne frage:
    Wenn jemand in den comments die source für etwas nicht legales postet unterliegt das ja nicht den besitzern der website (also ich will euch keinesfalls schaden deswegen frag ich brav nach :) )

    *mfg

  • Sie löschen Sources, die sie für nicht legal halten…. hab ich selbst die Erfahrung gemacht :D

    Übrigens, im Apple Store in New York haben sie keine 8er Modelle mehr und es kommen auch keine mehr, da es ab Juni ein neues Modell gibt! Sagten die Verkäufer dort!

  • @Thompson…
    du kannst es auch so sehen..
    wenn es keine Exklusiv-verträge gäb, dann würden sicher mehr leute ihre iPhones aktivieren… und auch wenn es das iPhone ohne vertrag gäbe, würden sicher nochmehr leute das iPhone aktivieren….

    ich finde Apple hat einfach scheiße gebaut mit den Exklusiv-verträgen…es war einfach schon vorherbestimmt, dass es früher oder später soweit kommt, dass niemand mehr das iPhone so offiziel und legal aktiviert… wer zahlt denn schon soviel + ein teures handy…

    das haben die nun von ihrer schlechten strategie…
    für 500€ ein iPhone… da wäre so einiges für diese Firma abgesprungen..aber Apple ist sehr geizig und hat ne schlechte strategie in sachen Handy-Markt…

  • also ich mach mir da keine gedanken. In amerika kann man so einfach ein job bekommen… Ich selbst bin ein Austauschschueler und mir hat sogar meine eigene Schule nen job als webseiten programmierer angeboten (konnte natuerlich nicht annehmen da ich kein arbeitsvisum habe) waere zu schoen gewesen. waeren 20$ pro stunde…

  • @mastermind & …: ja, die sourcen der gecrackten apps überleben hier nicht lange. ich denke da brauchen wir nicht lange zu diskutieren.

  • könntet ihr sie evntl per email verschicken?

  • Oder wie wärs mit einem Link zu ner andern Seite?

  • thompson: du bist mehr als lächerlich. Prangerst alle mit nem jb iphone an. Selbst schreibst du zu JEDEM SCHEISS das das nur heissen kann das ein neues iphone rauskommt. Wenn du also jetzt ein ehrlicher t-mobile kunde bist wirst du dein anscheind so heiss geliebtes iphone2 nur mit einem 2. Vertrag erhalten oder halt als grauimport. Also hör auf so scheinheilig leute zu beschuldigen, weil ansonsten haste bei nem grauimport dir das gleiche vorzuwerfen oder für den fall eines 2.parallel laufenden neuvertrages haste einen an der klatsche oder deine eltern zuviel geld.
    Und ja: das kannst du ruhig als einen persönlichen Angriff deiner Person betrachten…

  • können wir mal mit dem Kindergarten aufhören?
    hier kann jeder seine meinung verbreiten(egal wie sinnfrei sie ist)

  • Vllt war es ja einfach nur sarkastisch/ironisch gemeint…?

  • @Mastermind,
    ich meinte die admins, die haben ja meine email adresse:) ich will die hier jetzt nicht so rein posten :P

  • Löl bestimmt
    google einfach und Nes Roms ein
    das 2.Ergebnis ist sehr interessant

  • hm… Das soll neu sein? Oder interessant?
    Ne liste mi allen erdenklichen nes roms? Ich verstehs nich?!

  • Richtig Fette Berta

    Hier eine interessante News, warum das iPhone nicht im Juni in den Läden zu kaufen sein wird!

    […] Vom 9. bis zum 13. Juni findet in Kalifornien Apples jährliche Entwicklerkonferenz (WWDC) statt. Für dieses Datum hat Apple-Chef Steve Jobs die Veröffentlichung der neuen iPhone […]
    Allerdings hat die Sache einen Haken. Um das neue Apple-Handy in den USA anbieten zu können, muss dieses zunächst von der Telekommunikationsbehörde FCC zugelassen werden. Dieser Zulassungsprozess dauert jedoch üblicherweise mehrere Monate und wird keineswegs geheim durchgeführt. Es wird angenommen, dass Jobs das erste iPhone bereits Monate vor seiner Markteinführung vorstellte, um einer ungesteuerten Veröffentlichung der technischen Daten durch die FCC zuvorzukommen. Sollte also Jobs das UMTS-iPhone Anfang Juni vorstellen, dürfte kaum damit zu rechnen sein, dass das Gerät vor August oder September in den Handel kommt.

    Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt.....40,00.html

  • also nochmal: Am 30. Juni kommt ganz offiziell Generätion 2 in den Usa auf den Markt. So sagte das der Verkäufer im Apple Store in NY. Deshalb werden auch keine 8gb mehr Nachkommen..

  • öhm geht’s noch? Einen an der Waffel der Jobs oder?

  • Boa wat nu? Kommts oder kommts nich? Ich glaub sicher können wa erst sein wenns da is, bzw nich da is ^^

  • hmm… um was gings überhaupt in der news?
    ich dachte gecrackte apps?

  • naja die haben in den letzten News was über nes gba und Super nes Roms geschrieben und eine neue webseite genannt samt repo und so…
    Dann hat jem. Der sich angeblich auskennt geschrieben, dass das illegal sei und so…
    Tja und dann wurde sie gelöscht^^

  • achso, ok. Dachte es war eine news von ifun.

  • … Mit angaben zu einem gecrackten programm/spiel. Wie damals dieses camera dingens.

  • Damit die spekulationen aufhören, hier noch mal die entsprechende news ohne Links. Wir haben sie nach dem Hinweis auf mögliche rechtliche konsequenzen vorerst offline genommen, aber nicht gelöscht. Die Thema „wann darf wer roms kopieren“ (zumal manche Spiele ganz offensichtlich von den rechteinhabern freigegeben worden) ist etwas komplizierter als wir dachten.

    Spiele: Riesiges ROM-Archiv für iPhone-Emulatoren

    Gerade die Pforten geöffnet, gibt es bei iPhoneROMs unüberschaubar viele Spiele für fast alle der bislang veröffentlichten iPhone-Emulatoren. Neben Gameboy Advanced sowie NES-Spiele steht auch eine durchaus breite Auswahl an Genesis und Super-NES-Roms zum Download bereit. Habt ihr die passenden Emulatoren bereits auf dem iPhone, reicht es aus, wenn ihr den Installer um das iPhoneROMs-Repository erweitert.

    An dieser Stelle noch mal der obligatorische Hinweis: So richtig legal lassen sich ROMs eigentlich nicht herunterladen, selbst wenn ihr im Besitz des Original-Spiels seid. Also, informiert euch noch mal und habt Spaß beim Spielen.

  • nochmal zur eigentlich meldung ‚firmenpleite’…

    ist die firma jetzt pleite? der aktienkurs hat sich fast halbiert – aber deswegen sind sie doch nicht pleite, oder…?

  • naja, die wahrscheinlichkeit ist groß das sie sich davon nichtmehr erholen weil is ja doch n kleiner absturz hm?

    also jeder der n bischen schlau ist wird die NES-Spiele seite nun auch so rausfinden und ich muss sagen GEIL hab schon ewig danach gesucht und endlich hab ich spiele drauf wirklich hammer

  • Die Erhohlen sich wieder, wenn das nächste iPhone und die neue Firmware ne Weile brauchen, bis sie gecrackt werden…

  • Pingback: Top 10: iPhone-Verteilung in Deutschland - 10.153 Geräte in Berlin

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21323 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven