iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 814 Artikel

Premium+-Abo statt Erweiterungen

Sygic: 3D-Offline-Navi mit „umfangreichstem Update aller Zeiten“

54 Kommentare 54

Nicht nur bei dem in Deutschland beliebten Navi-Platzhirschen TomTom schraubt man an der iPhone-Applikation, auch der in der Slowakei ansässige Navi-Anbieter Sygic hat seine iOS-Anwendung überarbeitet und verspricht mit dem Sprung auf Version 20 das „umfangreichste Update aller Zeiten“ bereitstellen zu wollen.

Sygic 1400

So richtig umgehauen wird man von der nun verfügbaren Aktualisierung jedoch nicht – zumindest als iPhone-Nutzer. So scheint Sygic mit der neuen Ausgabe vor allem daran gearbeitet zu haben die getrennt voneinander angebotenen App-Versionen für Android und iPhone auf einen Stand zu bringen, was sich auf die Android-App deutlicher auswirkt als auf die iPhone-Anwendung.

Optisch aufgefrischt, Optimierungen unter der Haube

Während sich Smartphone-Nutzer, die auf Geräte mit Googles Betriebssystem setzen, erstmals über die Integration des CarPlay-Konkurrenten „Android Auto“ freuen können, müssen iPhone-Nutzer mit kosmetischen Änderungen in der Benutzeroberfläche Vorlieb nehmen. Immerhin: Auch Apples-Handys profitieren von der neuen Streckenführung, die nun deutlich intelligenter sein soll und von der verbesserten Suchfunktion.

So soll die Adress-Suche ihre Ergebnisse spürbar schneller ausspucken, die Routenführung und die geschätzten Ankunftszeiten sollen genauer und damit verlässlicher berechnet werden. Die App wurde für eine minimale Akkubelastung optimiert.

Sygic Screens 1400

Optisch hat Sygic die Menüs der App vereinheitlicht und bietet einen Nachtmodus an, der sich auf Wunsch an den Systemeinstellungen orientiert.

Laden im App Store
‎Sygic GPS-Navigation & Karten
‎Sygic GPS-Navigation & Karten
Entwickler: Sygic a. s.
Preis: Kostenlos+
Laden

Premium+-Abo statt Erweiterungen

Nachdem Sygic in den vergangenen Jahr vor allem auf modulare In-App-Käufe setzte, mit denen sich ausgewählte Funktionen freischalten ließen, konzentriert das Unternehmen jetzt auf das sogenannte Premium+-Abo, das 29,99 Euro im Jahr kostet und CarPlay, Blitzer-Warnungen, Sprachanweisungen, Geschwindigkeits-Warnungen, den Dashcam-Modus und alle anderen Pro-Funktionen freischaltet.

Video: Sygic Demo-Trailer

14. Mai 2021 um 17:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    54 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30814 Artikel in den vergangenen 5160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven