iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 697 Artikel
   

Vier neue AppStore-Tipps: Supr8, MapAlarm, myTour und Aboalarm

44 Kommentare 44
  • 8mm Retro-Filme: Die „8mm Vintage Camera“ hat den Trend zur Retro-Videoaufnahme am iPhone losgetreten, Super8 hat ihn verfeinert und der heutige AppStore Neuzugang „iSupr8“ (AppStore-Link) setzt in fort.

    Die 16MB-Applikation bringt „authentische Vintage acht Millimeter Filme“ auf das iPhone, nimmt in 360p, 480p oder 720p auf und erlaubt die einfache Weitergabe der dann mit einem Hauch von 70er-Jahre Charme überzogenen Video-Clips. Kostenpunkt: 0,79€. Youtube Demo-Video: Hier.

  • Geo-sensitive Erinnerungen: Ulf Buermeyer, Entwickler der Gratis-Downloads „MapAlarm“ (AppStore-Link) stellt uns seine Applikation vor und verdient sich eine Empfehlung: MapAlarm ist kurz gesagt eine ToDo-Karte auf der man Erinnerungen an Dinge die man erledigen will, eintragen kann und dann erinnert wird, sobald man sich dem Ort der Aufgabe nähert.

    „Ich habe die App ursprünglich für mich selbst entwickelt, weil ich mit meinen ToDo-Listen so unglücklich war … inzwischen habe ich allerdings hunderte zufriedener Nutzer und bekomme eine Menge freundliches Feedback, vielleicht wäre das ja auch was für eure Leser.“ Bestimmt.

  • Selbsterstellte Entdeckungs-Touren: Ebenfalls kostenlos und nebenbei das Ergebnis einer Bachelor-Arbeit über den Nutzen von QR-Codes, bietet sich für die anstehenden Frühlingstage die Anwendung „myTour“ des Entwicklers Sebastian Borggrewe an. myTour (AppStore-Link) besteht aus einer iPhone-Applikation und dieser Webseite zum Erstellen von Stadtführungen, Spaziergängen oder einer einfachen Schnitzeljagd.

    Habt ihr euren Ausflug auf der myTour-Webseite zusammengeklickt, mit Zwischenstops versehen und mit Informationen wie etwa der Entstehungsgeschichte bestimmter Sehenswürdigkeiten, den Öffnungszeiten des zu besuchenden Museums oder euren Rätselaufgaben gespickt, gibt euch das Online-Portal ein PDF mit QR-Code-Postern aus. Die Poster lassen sich den Tour-Teilnehmern in die Hände drücken oder an den einzelnen Zwischenstopps aufhängen und informieren euer Team über den nächsten Stopp und die gerade aktuelle Position. Klingt kompliziert, die Anleitung auf der MyTour-Webseite ist jedoch schnell gelesen.

  • Vertrags-Kündigung vom iPhone aus: „Aboalarm“ (AppStore-Link), soll mal Geld kosten, ist aktuell jedoch noch mit einem Verkaufspreis von 0€ ausgezeichnet. Die Applikation merkt sich das Ende von Vertragslaufzeiten und erinnert euch an die Möglichkeit zur Kündigung.

    Neben vorformulierten Kündigungsschreiben, steht euch der 8MB-Download dann mit über 300 geprüften Kündigungsadressen zur Seite und erlaubt das Setzen der eigenen Unterschrift direkt am iPhone-Display. Extra-Features: Der sofortige, kostenlose Faxversand der Kündigungsschreiben & die Kündigungserinnerung per Push Notification.



Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jan 2011 um 15:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    44 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33697 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven